Datenrettung Buffalo NAS Server Terastation Linkstation

Buffalo NAS Datenrettung

buffalo_terrastation_datenrettungBuffalo ist ein global operierender Hersteller von innovativen Netzwerk-, Speicher- und Multimedialösungen für den Heimbereich und kleinere Unternehmen.
In Deutschland sind in erster Linie die NAS-Server der Produktreihe TeraStation verbreitet. Der TeraStation-Netzwerkspeicher wurde gezielt entwickelt, um den kleinen und mittelständischen Unternehmen die Speichertechnologien großer Konzerne zur Verfügung zu stellen – etwa erhöhte Datensicherheit durch redundante Festplatten-Konfigurationen.

Für den Heimbereich und das Home-Office bietet Buffalo eine weitere Auswahl an Netzwerkspeichern mit dem Namen LinkStation. Die Netzwerkspeicher der LinkStation-Serie können als Multimedia-NAS angesehen werden, und wurden speziell für den privaten Gebrauch konzipiert. Mit der LinkStation Live und der LinkStation Mini schaffen sich Anwender einfach und bequem einen zentralen Speicherplatz für alle digitalen Daten, egal ob Dokumente, Bilder oder Musik.

Die Buffalo Netzwerk-Speicher überzeugen durch ihre solide Bauweise und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu herkömmlichen Speicherlösungen. Je nach Modell und Konfiguration bieten die NAS-Systeme von Buffalo sehr gute Datentransfergeschwindigkeiten, die ihren Einsatz auch im professionellen Umfeld ermöglichen.

Was tun bei einem Datenverlust / Ausfall des Buffalo NAS

Im Fall eines Datenverlustes oder Ausfalls des NAS-Systems ist es extrem wichtig, Folgeschäden zu vermeiden. Bei nicht mehr ansprechbaren NAS-Systemen sollte auf jegliche Selbstversuche zur Datenrettung verzichtet werden, da durch ungewollte Rebuilds- bzw. Veränderungen von RAID-Konfigurationen etwa durch einen Werks-Reset die Daten endgültig verloren gehen können. Auch Firmware-Updates stellen bei NAS-Systemen immer ein Risiko zum Datenverlust dar. Deshalb sollte vor jedem Firmwareupdate generell ein Backup der gesamten Daten durchgeführt werden, damit bei möglichen Fehlfunktionen kein Datenverlust entstehen kann.
In den meisten Fällen aber ist der Hauptgrund eines Ausfalls bei den verbauten Festplatten zu finden, die dem Dauerbetrieb oftmals nicht gewachsen sind und mit steigender Laufzeit mechanische Problme entwickeln.

Unsere Techniker haben sich über viele Jahre Expertenwissen bei der Rekonstruktion von RAID-Systemen angeeignet. Unsere Mitarbeiter verfügen über umfassendes Know-how über die Rekonstruktion von Festplatten-Verbundsystemen, unabhängig vom verwendeten RAID-Level und dem zugrundeliegenden Dateisystem. In den meisten Fällen konnten unsere Experten die Daten ausgefallener NAS-Systeme komplett rekonstruieren, sofern kundenseitig zuvor keine eigenen Rettungsversuche getätigt wurden.

Sollten Sie auf Ihrem NAS-Server einen Datenverlust bemerkt haben, empfehlen wir Ihnen, eine Diagnose Ihres Buffalo NAS durch unsere Experten durchführen zu lassen.

Datenverlust bei Buffalo NAS-Systemen: Wir retten Ihre Daten von NAS-Speicher-Systemen!

Network Attached Storage bezeichnet einfach zu verwaltende Dateiserver. Allgemein werden NAS-Systeme eingesetzt, um ohne hohen Aufwand von Personalcomputern unabhängige Speicherkapazität in einem Rechnernetzwerk bereitzustellen. Dabei kommen verschiedene RAID-Konfigurationen zum Einsatz.

RAID-Systeme bestehen aus zwei oder mehr physikalischen Festplatten, die zu einem logischen Laufwerk zusammengefasst werden. Dieses logische Laufwerk erlaubt auf der einen Seite eine insgesamt höhere Speicherkapazität und auf der anderen Seite einen höheren Datendurchsatz als eine einzelne physikalische Festplatte.
Bei RAID-Systemen außer RAID-0 werden redundante Informationen (mehrfache Speicherung von Informationen) erzeugt, damit im Falle eines Ausfall einzelner Komponenten das RAID als ganzes seine Funktionalität behält und somit weiterbetrieben werden kann. Dennoch kann ein Ausfall meherer Festplatten zu einem Datenverlust führen, aber auch der Ausfall einer Festplatte kann zu einem Inkonsistenten System oder dem Komplettausfall des Netzwerkspeichers führen.

In den NAS-Geräten von Buffalo kommt in der Regel ein klassisches Software-RAID auf Linux-Basis zum Einsatz, insbesondere sind dies folgende RAID-Level:

datenrettung-buffalo-terastation-und-linkstation

  • RAID 0 (mindestens 2 Festplatten erforderlich)
  • RAID 1 (mindestens 2 Festplatten erforderlich)
  • RAID 10 (ab 4 Festplatten)
  • RAID 5 (ab 3 Festplatten)
  • RAID 6 (ab 4 Festplatten)
  • RAID 50 (ab 6 Festplatten)
  • RAID 51 (ab 6 Festplatten)
  • JBOD

 

Ursachen für den Ausfall von Buffalo NAS-Geräten sind:

  • Defekt an einer oder mehreren Festplatten (durch Verschleiß/ äußere Einwirkungen / Erschütterung)
  • Überspannungsschaden mit Beschädigung der Elektronik des NAS und/oder der Datenträger
  • Firmwareprobleme mit Folgeschäden (z.B. Überschreiben von Konfigurationsdaten)
  • Fehlerhaftes Rebuild der Buffalo TeraStation oder LinkStation
  • Löschen oder Formatieren von Daten
  • Fehler: The RAID cannnot be mounted (E14)
  • Fehler: An error occurred in the RAID array (E13)
  • Fehler: The bad sectors have reached a dangerous level (E15)
  • Fehler: An error occurred, and the hard drive was removed from the RAID array (E23)
  • Fehler: An error occurred, so hard drive X was removed from the RAID array. (E30)
  • Fehler: The RAID array is being degraded mode (Code I12)
  • Fehler: cannot load kernel
  • Fehler: Disk error notification
  • Fehler: Firmware has failed
  • Fehler: The RAID cannot be mounted. Perform disk checking of the RAID array on the web Admin interface of LinkStation
  • Fehler: blinkende Diagnose-LED signalisiert Probleme

NAS-Systeme sind meist Linux-basiert, die Datenspeicherung wird über Software-RAID (meist RAID-0, RAID-1 oder RAID-5), LVM und verschiedene Dateisysteme (EXT3, EXT4, XFS, ReiserFS) realisiert. Um Daten von einem defekten NAS-Speicher retten zu können, bedarf es tiefgreifender Kenntnisse der verschiedenen NAS-Systeme der zahlreichen Hersteller, sowie eines breiten Wissens um die verwendeten Linux-Speichertechnologien.

Die Techniker von 030-Datenrettung sind auf den Umgang mit den verschiedenen NAS-Systemen spezialisiert.

Die Kosten für die NAS-Datenrettung hängen von der Schwere des Schadens sowie der vorliegenden Komplexität des Festplatten-Verbundes ab; bitte kontaktieren Sie uns oder füllen unser Auftragsformular zur kostenlosen Analyse Ihres NAS-Speichers aus – wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Vorgehen bei Datenverlust / Festplatten-Crash am NAS-Server:

  • Beleiben Sie ruhig – Panik hilft nicht weiter.
  • Schalten Sie das NAS-System aus.
  • Versuchen Sie nicht, das ausgefallene Gerät zu reparieren.
  • Unternehmen Sie auch keinerlei Experimente (Vertauschen von Datenträgern, Neustarten des NAS-Servers, Rebuild des RAID, Anschluss der Festplatten am Windows-PC o.ä.).
  • Wenden Sie sich umgehend telefonisch oder per E-Mail an die Datenrettungsexperten von 030-Datenrettung.
  • Beauftragen Sie die professionelle NAS-Datenwiederherstellung bei 030-Datenrettung.


Datenwiederherstellung von Buffalo-NAS:

  • TS-RX TeraStation III Rackmount
  • TS-WX TeraStation Duo
  • TS-RXL TeraStation III Rackmount
  • TS-6VHL TeraStation Pro 6
  • TS-8VHL TeraStation Pro 8
  • TS-QVH TeraStation Pro
  • TS-WVH TeraStation Pro Duo
  • TS-WVHL TeraStation Pro Duo
  • TS-QVHL TeraStation Pro Quad
  • TS-RVH TeraStation Pro Rackmount
  • TS-WXL TeraStation Duo
  • TS-XEL TeraStation ES
  • TS5200D TeraStation
  • TS5400D TeraStation
  • TS5600D TeraStation
  • TS5800D TeraStation
  • TS-IX TeraStation III iSCSI
  • TS-IXL TeraStation III iSCSI
  • WS-6VL TeraStation Pro 6 WSS
  • WS-WVL TeraStation Pro Duo WSS
  • WS-QVL TeraStation Pro Quad WSS
  • LS-CHL LinkStation Live
  • LS-VL LinkStation Pro
  • LS-XL LinkStation Live
  • LS-WXL LinkStation Duo
  • LS-WVL LinkStation Pro Duo
  • LS-WSXL LinkStation Mini
  • LS-QVL LinkStation Pro Quad
  • LS-Quad LinkStation Pro Quad
  • TeraStation Pro Duo (TS-WVHL)
  • TeraStation Pro 6 Bay (TS-6VHL)
  • TeraStation Pro 8 Bay (TS-8VHL)
  • TeraStation Pro Rackmount (TS-RVH)
  • TeraStation III (TS-XL)
  • TeraStation III Rackmount (TS-RXL)
  • TeraStation Duo (TS-WX)
  • TeraStation ES (TS-XEL)

NAS Datenwiederherstellung
Datenrettung_D-Link-NAS

QNAP Datenrettung

Datenrettung_Seagate-NAS

Datenrettung_Synology-NAS

Datenrettung_Thecus-NAS

Datenrettung_Zyxel-NAS

Asustor Datenrettung

Buffalo NAS Datenrettung

Lacie NAS Datenrettung