Datenrettung Western Digital NAS Server (My Book Duo, EX2, EX4 Sentinel)

Datenrettung Western Digital My Cloud NAS Server

Nicht selten kommt es bei den NAS-Servern von Western Digital zu einem Datenverlust, etwa durch den Ausfall einer oder mehrerer Festplatten des RAID-Systems, durch Verlust von Speichervolumes oder durch fehlgeschlagene Firmware-Aktualisierungen. Die Datenrettung von Western Digital NAS Servern stellt aufgrund der Koplexität der RAID-Technologie hohe Anforderungen an den Datenrettungsprozess und erfordert besonderes Know-How für eine erfolgreiche Datenwiederherstellung.

Die vielen Anwendern als Festplatten-Hersteller bekannte Firma Western Digital bietet seit geraumer Zeit auch Netzwerkspeicher unter dem Namen MyCloud (My Book Live Duo, My Book World Edition, WD EX2, EX4) an. Damit folgt Western Digital dem allgemeinen Trend zu immer mehr auch ganz privaten Cloud-Lösungen, die eine zentrale Datenspeicherung im Heimnetz und Home-Office ermöglichen und dem Anwender auch einen Fernzugriff auf die gespeicherten Daten bereitstellen. Die für den Heimanwender gedachten kleinen Geräte der Western Digital My Cloud Serie bietet zwei, drei oder vier TByte Kapazität im Taschenbuchformat und eine  einfache Möglichkeit der Konfiguration.

Datenrettung Western Digital NAS RAIDMit den Spionageskandalen der letzten Jahre hat auch das Vertrauen in private Cloudanbieter im Internet Schaden genommen, womit Netzwerkspeicher im Heimnetzwerk oder Home-Office eine ideale Ausweichmöglichkeit bieten, um Daten zentral und sicher zu speichern. Die kleineren MyCloud Systeme von WD sind sehr  kompakt und können überall dort aufgestellt werden, wo Strom und und ein Netzwerk-Anschluss vorhanden sind. Alternativ können die NAS-Server auch über eine Powerline-Verbindung ans Netzwerk angebunden werden, optimal etwa in Reichweite von heimischen Multimedia-Systemen, die auf die Netzwerk-Freigaben des NAS zugreifen. Mit 1-Gbit/s-Ethernet- und USB-3.0-Schnittstelle bieten die Geräte ausreichend Konnektivität um Daten schnell zu Übertragen und zu speichern. Da die kleineren MyCloud-Systeme recht einfach gehalten sind und keine belüftung benötigen, verursachen sie keine hörbaren Geräusche und lassen sich damit gut im Wohnzimmer oder Büro unterbringen.

Aktuell baut Western Digital das My Cloud Produktportfolio um weitere Geräte aus, die sich an den wachenden Speicherbedarf verschiedener Anwendungsgebiete orientieren und durch bessere Ausstattung und Erweiterungsmöglichkeiten auch im professionellen Bereich eingesetzt werden können. Diese MyCloud-Serie besteht aus der My Cloud EX2100 (Zwei-Bay) und der My Cloud EX4100 (Vier-Bay). Sie soll sich an professionelle Anwender aus dem Kreativbereich richten, die ihre großen Datenmengen sichern, teilen, streamen und verwalten müssen.
My Cloud DL2100 und DL4100 bilden die Business-Serie und sind für Anforderungen kleinerer Büros ausgelegt und bieten laut Western Digital höhere Sicherheit und Skalierbarkeit der Speicherkonfiguration und sind in den Speichervarianten vier TByte, acht TByte, zwölf TByte und 24 Tbyte verfügbar.

Die NAS-Server der gehobenen Klasse bieten dem Anwender erhöhte usfallsicherheit durch verschiedene RAID-Konfigurationen (RAID-0, RAID-1, RAID-5. RAID-10 sowie JBDO). Die business-Produkte von Western Digital bieten als Sicherhgeitsfeature eine transparente AES-Verschlüsselung, die Dateiserver DL2100 und DL4100 können ein Backup der gespeicherten Daten in einer öffentlichen Cloud oder auch auf einem weiteren privaten MyCloud-Speicher erstellen.

Interessant ist die Möglichkeit der My Cloud-Produkte sich über eine App steuern zu lassen. So können Dateien über die App gesichert, geteilt oder direkt auf das Android- oder iOS-Gerät übertargen werden.  Die Verwaltung der MyClod Netzwerkspeicher geschieht wie bei anderen Anbietern über ein intiutives Webinterface. Neben den üblichen Anwendungen wie Nutzerverwaltung, Speicherverwaltung, Verwaltung von Freigaben, Cloud-Zugriffe und ähnliches zeigt die Oberfläche im Browser auch auf einen Blick den momentanen Status des MyCloudGerätes, dessen Speicherplatz-Belegung, die Anzahl der Freigaben und Benutzer und andere hilfreiche Systeminformationen an. Neue Firmware-Versionen lassen sich hier einspielen, und die Systemdiagnose geschieht mit einem Knopfdruck.

Was tun bei einem Datenverlust & Ausfall des Western Digital Cloud / NAS

Viele Anwender wiegen sich jedoch gerade wegen der einfachen Konfiguration und der Redundanz des Platten-Verbunds in trügerischer Sicherheit. Die RAID-Technologie erhöht zwar die Ausfallsicherheit, ist aber nicht mit einem regulären Backup gleichzusetzen, bei dem alle Dateien auf ein anderes Speichermedium, möglichst an getrenntem Ort, gesichert werden. Die Redundanz der internen Speicher-Volumes (RAID1, 10, 5, 6) schützt nicht in allen Fällen vor Datenverlusten: So werden Daten beim Löschen natürlich von allen Festplatten des Verbundes gelöscht und der gleichzeitigen Ausfall von mehreren Festplatten, etwa durch Verschleiß oder Überspannungsvorfälle kann zu Datenverlusten führen. Ganz ausschließen lassen sich solche Vorkommnisse leider nicht. Und wenn die Konfigurationoberfläche nicht mehr erreichbar ist oder die Freigaben plötzlich verschwunden sind, das NAS nicht mehr startet droht der Datenverlust.

Unsere Experten von 030-Datenrettung können die Inhalte von Western Digital My Cloud Netzwerkspeichergeräten unabhängig von der vorliegenden Server-Konfiguration oder Modell retten. Unsere jahrelange Erfahrung im Bereich RAID-Datenrettung und NAS-Datenrettung verfügen unsere Techniker über umfangreiches Expertenwissen mit allen RAID-Konfigurationen und NAS-Systemen. 030-Datenrettung konnte in der Vergangenheit schon bei zahlreichen Western Digital NAS Systemen eine Datenwiederherstellung erfolgreich umsetzten, zur Freude unserer Kundschaft.

Sollten Sie an Ihrem WD NAS ein Problem feststellen, welches auf einen Festplattendefekt oder RAID-Fehler hinweist, unternehmen Sie möglichst keine eigenen Versuche, das NAS wiederherzustellen. In unserer täglichen Praxis stellen wir immer wieder fest, dass Selbstversuche zur Reparatur der Festplatten zur Verschlechterung des Zustandes führen können und die Gefahr eines vollständigen Datenverlustes bergen. Bei einem eingetretenen Datenverlust ist schnelle und kompetente Hilfe gefragt. 030-Datenrettung bietet bei Bedarf eine Schnellanalyse von My Cloud Systemen von Western Digital innerhalb von 24h an, damit Sie so bald wie möglich wieder auf Ihre Daten zugreifen können.

Datenverlust bei Western Digital RAID: Daten retten von NAS-Speicher-Systemen!

Wir retten Ihre wichtigen Daten von NAS-Systemen der Firma Western Digital. Durch jahrelange Erfahrung, tiefgründiges Know-How über RAID-Systeme und NAS-Funktionsweisen der Firma Western Digital können wir bei allen Arten des Datenverlustes eine schnelle und kosteneffektive Datenrettung anbieten.

Datenrettung Western Digital Server WD EX Cloud MyBookUrsachen für den Ausfall von MY Cloud-Geräten sind:

  • Defekt an einer oder mehreren Festplatten (durch Verschleiß/ äußere Einwirkungen / Erschütterung)
  • Überspannungsschaden mit Beschädigung der Elektronik
  • Firmwareprobleme mit Folgeschäden (z.B. Überschreiben von Konfigurationsdaten)
  • Fehlerhaftes Firmwareupdates
  • RAID-Konfiguration gelöscht
  • Controller /Platine defekt
  • Festplatte beschädigt (z.B. Abnutzung, Äußere Einwirkungen, Herunterfallen)
  • Vertauschte Festplatten nach Ausbau/ Einbau
  • Fehlerhaftes Rebuild des RAID-Verbundes (z.B. nach dem Austausch einer defekten Festplatte)
  • Überspannungsschaden (z.B. nach Blitzschlag oder Gewitter)
  • Flüssigkeitsschaden
  • Sonstige Fehlfunktionen

NAS-Systeme sind meist Linux-basiert, die Datenspeicherung wird über Software-RAID (meist RAID-0, RAID-1 oder RAID-5), LVM und verschiedene Dateisysteme (EXT3, EXT4, XFS, ReiserFS) realisiert. Um Daten von einem defekten NAS-Speicher retten zu können, bedarf es tiefgreifender Kenntnisse der verschiedenen NAS-Systeme der zahlreichen Hersteller, sowie eines breiten Wissens um die verwendeten Linux-Speichertechnologien.

Die Techniker von 030-Datenrettung sind auf den Umgang mit den verschiedenen NAS-Systemen spezialisiert.

Die Kosten für die NAS-Datenrettung hängen von der Schwere des Schadens sowie der vorliegenden Komplexität des Festplatten-Verbundes ab; bitte kontaktieren Sie uns oder füllen unser Auftragsformular zur kostenlosen Analyse Ihres NAS-Speichers aus – wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Vorgehen bei Datenverlust / Festplatten-Crash im NAS-Server:

  • Beleiben Sie ruhig – Panik hilft nicht weiter.
  • Schalten Sie das NAS-System aus.
  • Versuchen Sie nicht, das ausgefallene Gerät zu reparieren.
  • Unternehmen Sie auch keinerlei Experimente (Vertauschen von Datenträgern, Neustarten des NAS-Servers, Rebuild des RAID, Anschluss der Festplatten am Windows-PC o.ä.).
  • Wenden Sie sich umgehend telefonisch oder per E-Mail an die Datenrettungsexperten von 030-Datenrettung.
  • Beauftragen Sie die professionelle NAS-Datenwiederherstellung bei 030-Datenrettung.


Typische Fehlermeldungen von Western Digital MY Cloud NAS-Systemen

  • Degraded
  • Bad
  • No hard disk
  • No Config
  • Faulty
  • Rejected
  • Rebuilding failed
  • HDD failed
  • Volume status: degraded
  • Raid-Status: Offline



  • WDBCTL0060HWT
  • WDBCTL0040HWT
  • WDBCTL0030HWT
  • WDBCTL0020HWT
  • WDA4NC20000
  • WDA4NC40000
  • WDBVHT0060JCH
  • WDBVHT0040JCH
  • WDH1NC5000E
  • WDH1NC10000E
  • WDH1NC15000E
  • WDH1NC20000E
  • WDH2NC40000
  • WDBACG0010HCH
  • WDBACG0020HCH
  • WDBACG0030HCH
  • WDBZVM0120JWT
  • WDBZVM0100JWT
  • WDBZVM0080JWT
  • WDBZVM0060JWT
  • WDBZVM0040JWT
  • WDBVHT0080JCH
  • WDBVHT0060JCH
  • WDBVHT0040JCH
  • WDBACG0030HCH
  • WDBACG0020HCH
  • WDBACG0010HCH

  • WDBWZE0240KBK
  • WDBWZE0160KBK
  • WDBWZE0080KBK
  • WDBWZE0000NBK
  • WDBWAZ0120JBK
  • WDBWAZ0080JBK
  • WDBWAZ0040JBK
  • WDBWAZ0000NBK
  • WDBWWD0240KBK
  • WDBWWD0200KBK
  • WDBWWD0160KBK
  • WDBWWD0120KBK
  • WDBWWD0080KBK
  • WDBWWD0000NBK
  • WDBVKW0120JCH
  • WDBVKW0100JCH
  • WDBVKW0080JCH
  • WDBVKW0060JCH
  • WDBVKW0040JCH
  • WDBVKW0000NCH
  • WDBNEZ0240KBK
  • WDBNEZ0160KBK
  • WDBNEZ0080KBK
  • WDBNEZ0000NBK
  • WDBBAZ0120JBK
  • WDBBAZ0080JBK
  • WDBBAZ0040JBK
  • WDBBAZ0000NBK




  • My Book Live Duo
  • My Book World Edition
  • WD EX2
  • WD EX4
  • Sentinel DX400
  • Sentinel RX4100
  • Sentinel DS5100
  • My Cloud Datenrettung Western Digital NAS
  • My Cloud Mirror Datenrettung Western Digital NAS
  • My Cloud EX2 Datenrettung Western Digital NAS
  • My Cloud EX4 Western Digital NAS Datenrettung Western Digital NAS
  • WD Sentinel DX4000 Datenrettung Western Digital NAS
  • WD Sentinel DX4200 Datenrettung Western Digital NAS
  • WD Sentinel RX4100 Datenrettung Western Digital NAS
  • WD Sentinel DS5100
  • WD Sentinel DS6100
  • WD My Book Live NAS
  • WD My Book Live Duo
  • WD My Book World Edition
  • WD Share Space



NAS Datenwiederherstellung
Datenrettung_D-Link-NAS

QNAP Datenrettung

Datenrettung_Seagate-NAS

Datenrettung_Synology-NAS

Datenrettung_Thecus-NAS

Datenrettung_Zyxel-NAS

Asustor Datenrettung

Buffalo NAS Datenrettung

Lacie NAS Datenrettung



Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!