Augen auf beim Festplatten-Kauf Gefälschte Festplatten bei Kaufland

Augen auf beim Festplatten-Kauf Gefälschte Festplatten bei Kaufland

Augen auf beim Festplatten-Kauf: gefälschte Festplatten bei Kaufland

Vorsicht vor gefälschten Festplatten im Handel

Kürzlich brachte uns ein Kunde eine 2TB Festplatte in einem blauen Gehäuse, die nicht mehr funktionierte. Unsere Techniker öffneten das Laufwerksgehäuse und waren erstaunt, was sie dort vorfanden. Im inneren war eine Festplatte verbaut, die den stolzen Aufkleber 2TB trug, jedoch sah uns das Festplattengehäuse verdächtig falsch aus. Es handelte sich bei der Festplatte um eine waschechte Fälschung made in China. Eigentlich war es nur eine HGST Festplatte mit einer Kapazität von maximal 320GB, die aber so manipuliert worden ist dass sie als 2TB Datenträger erkannt wird.

Solche manipulierten Festplatten sehen wir leider immer häufiger. Eine Datenrettung ist meist noch möglich, wenn die richtigen Maßnahmen ergriffen werden, jedoch kann die Manipulation der Festplatten-Firmware zu schweren Schäden und somit zu einem Datenverlust führen. Hier wird mit hoher krimineller Energie vorgegangen und die Daten des Käufers werden aufs Spiel gesetzt!

Nachdem wir die Analyse der Festplatte abgeschlossen hatten wurde der Kunde informiert und dieser war bestüzt von unserer Diagnose, schließlich hatte er die Festplatte im Onlineshop von Kaufland, einer großen und seriösen Händler erworben. Das konnten wir kaum glauben und begaben uns in den Online-Shop von Kaufland und fanden dort tatsächlich ein sehr ähnliches Festplatten-Modell. Wir bestellten zwei Festplatten mit jeweils 1 und 2TB.

China-Ware von Kaufland-Seller UVstar

Einige Tage später erreichte uns die Sendung aus unserer Kaufland-Bestellung. Und auch diese machte uns mißtrauisch: Die Festplatten waren ohne Umverpackung in einem schwarzgrauen Plastikbeutel zugestellt worden, einer typischen Verpackung für Händler aus China.

Wir öffneten erneut die Festplatten-Gehäuse und fanden genau die gleichen manipulierten HGST-Festplatten wie bei unserem Kunden vor, mit einer maximalen Realkapazität von 320GB. Bei der Entfernung des 2TB Labels kam ein zweites Label zum Vorschein, bei dem die alte Beschriftung offenbar durch einen Laser entfernt worden ist. Den Aufgruck HGST konnte man jedoch noch erkennen.

Die weitere Analyse zeigte bei beiden Festplatten die entsprechende Manipulation der Festplatten-Firmware, um die Datenträger als 1 bzw 2 TB Festplatten auszugeben. Beide Festplatten wurden mit exFAT formatiert, was sich für ebensolche Fälschungen anbietet.

Zusätzlich wurden die so genannten SMART-Werte zurückgesetzt, die u.a. Auskunft darüber geben, wie lange die Festplatte bereits in Betrieb ist, ob defekte Sektoren vorliegen, wie häufig die Festplatte eingeschaltet worden ist und ob sie Erschütterungen ausgesetzt war.

Wer eine solche Festplatte erwirbt und nutzt, dem drohrt der Verlust aller Daten !

Unser guter Rat: Kaufen Sie ausschließlich Marken-Produkte von Toshiba, Western Digital oder Seagate sowie Drittmarken (Intenso, Medion, Hama) auch wenn diese 10€ mehr kosten. Es ist gut angelegtes Geld und insbesondere in diesem Fall gilt: „Wer billig kauft kauft zweimal“.

Betroffene Artikel

Händler:
Geschäftsname:Shenzhen Gaoqian Technology Co., Ltd
Handelsregisternummer:91440300MA5EY6P69W
UStID:DE321893526
Steuernummer:16/658/35416
Geschäftsadresse:
Raum 506, Nr. 2,12 Lane, Stadt Dongshan, Longgang Street, Bezirk Longgang, Shenzhen,
Guangdong
CN
Wir haben übrigens versucht, Kaufland über den Betruf zu informieren, allerdings werden Anfragen bezüglich einer Rücksendung und Erstattung offenbar direkt an den Seller weitergeleitet !

Zwei Festplatten (1 & 2 TB) wurden bei Kaufland bestellt, nachdem ein Kunde uns die Herkunft seiner Festplatte verraten hatte

Gefälschte Festplatte

Wir haben die Festplatten ausgebaut und es handelt sich um gefälschte Festplatten, die sicher schon mehr als 10 Jahre alt sind.

Fake Festplatten

Fälschung (links) Original (rechts)

Gefäschte Sticks

Eine ST2000LM024 Festplatte mit dieser FW gibt es nicht!

Fake-Festplatte

Echte Größe (268 435 452 Sektoren) und Fake Kapazität (1 953 525 167 Sektoren)

Betrug Kaufland

Woran man gefälschte Festplatten erkennt: Sie sind im Vergleich zu Markenprodukten einfach zu billig!

Fake HDD

Unsere Beschwerde an „Kaufland“ wurde dann offenbar direkt an den Seller weitergeleitet !

Gefälschte SSD