Günstige Datenrettung – unsere Preise zur Datenwiederherstellung

Kosten einer Datenrettung


festplatte daten wiederherstellen kostenDer Aufwand einer Datenwiederherstellung hängt stark vom Schadensbild ab. Nur durch eine fundierte Analyse des Datenträgers kann die Art des Schadens (logisch / mechanisch / elektronisch), der Schweregrad und Umfang der Beschädigung festgestellt werden. Hieraus ergeben sich dann die präzisen Kosten für die Datenrettung.

Datenträger-Analyse: Im Standard-Modus kostenfrei!

In unserem STANDARD-Tarif fallen für Sie für die Analyse/Diagnose Ihres Datenträgers KEINE KOSTEN an. Bei höherer Dringlichkeit bieten wir Ihnen im BUSINESS-Modus die Möglichkeit einer priorisierten Analyse (beschleunigte Bearbeitung innerhalb der Geschäftszeiten). Für besonders dringende Fälle, z.B. für unternehmenskritische Daten, bieten wir im Tarif EXPRESS eine 24/7-Bearbeitung auch an Wochenenden und Feiertagen an.


Datenträger-Analyse: Übersicht


Die Preise der Datenträger-Analyse verstehen sich je Datenträger, bei RAID-Servern und NAS-Systemen je beteiligtem RAID-Member. Für stark manipulierte Festplatten entstehen weitere Kosten. Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Datenrettung Preise

Zu Ihrer Sicherheit: Datenrettung mit Festpreis-Garantie

Basierend auf unserer fundierten Analyse erhalten Sie dann von uns ein unverbindliches Festpreisangebot. Falls Sie unserem Angebot zustimmen, beginnen wir anschließend mit der Durchführung der Datenrettung. Falls Sie sich jedoch gegen das Festpreisangebot entscheiden, können Sie den Datenträger bei uns wieder abholen oder wir senden Ihnen diesen gegen Erstattung einer Porto-Pauschale von 10€ versichert zurück.

Datenrettung Preise: Übersicht

  •   Logischer Schaden
  •     Sicherungsdatenträger
  •     Dateiliste
  •     Cloud Download
  •     Express Service
  •     DHL Rückversand
  •     Preise
  •  
  •   Physischer Schaden
  •     Sicherungsdatenträger
  •     Dateiliste
  •     Cloud Download
  •     inkl. Ersatzteile
  •     inkl. Labor-Service
  •     Express Service
  •     DHL Rückversand
  •     Preise
  •  

DATENWIEDERHERSTELLUNG

Festplatteninterne und externe Festplatten

DATENWIEDERHERSTELLUNG

RAID & NASAlle RAID-Level, Alle Hersteller

DATENWIEDERHERSTELLUNG

SSDSATA, M.2, PCI-E

DATENWIEDERHERSTELLUNG

FlashSpeicherkarten, USB-Sticks

DATENWIEDERHERSTELLUNG

Festplatteninterne und externe Festplatten
  • Logischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 129,00 €
  • Physischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • inkl. Ersatzteile:
  • inkl. Labor-Service:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 180,00 €

DATENWIEDERHERSTELLUNG

RAID & NASAlle RAID-Level, Alle Hersteller
  • Logischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 299,00 €
  • Physischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • inkl. Ersatzteile:
  • inkl. Labor-Service:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 349,00 €

DATENWIEDERHERSTELLUNG

SSDSATA, M.2, PCI-E
  • Logischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 129,00 €
  • Physischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • inkl. Ersatzteile:
  • inkl. Labor-Service:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 249,00 €

DATENWIEDERHERSTELLUNG

FlashSpeicherkarten, USB-Sticks
  • Logischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger:
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 59,00 €
  • Physischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger:
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • inkl. Ersatzteile:
  • inkl. Labor-Service:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 159,00 €


Gut zu wissen: Schadensursache für einen Datenverlust kann die Software oder/-und der Hardware des Datenträgers sein. Typische Software-Fehler sind zum Beispiel gelöschte oder korrupte Dateien oder formatierte Daten. Typische Hardware-Fehler bei Festplatten sind zum Beispiel defekte Sektoren, beschädigte Firmware, Schäden an der Leiterplatine (defektes PCB), Motorschaden, mechanische Beschädigungen der Schreib-/Lese-Einheit (z.B. Headcrash, verbogene oder abgerissene Schreib-/Lese-Köpfe) und hieraus ggf. resultierende Oberflächendefekte (Kratzer, Ringe).

Aus dem Schadensbild ergeben sich völlig unterschiedliche Anforderungen an den Aufwand einer Datenrettung. Aus dem Analyseergebnis zu Ihrem Datenträger ermitteln wir, zu welchen Kosten in Ihrem Fall eine Datenrettung durchführbar ist.