All posts tagged Standorte

Datenrettung Augsburg

Datenrettung Augsburg

Wir bieten die Dienstleistung der Datenrettung von Festplatten, SSD, NAS sowie RAIDServern in Augsburg sowohl für Privatpersonen als auch Geschäftskunden an.

Sollten Sie in Augsburg einen defekten Datenträger haben, den Sie durch uns professionell retten lassen wollen, nehmen Sie einfach mit unseren Datenrettungstechnikern über das Kontakt-Formular oder per Telefon-Hotline Kontakt auf.

Kostenlose Diagnose anfragen

Nach dem ersten Gespräch können unsere Techniker meist bereits eine erste Einschätzung zum Schadensbild bei Ihrerm Datenträger treffen und Ihnen eine Kostenabschätzung für eine Datenrettung geben, die jedoch in der Folge durch die Analyse des Datenträgers im Labor bestätigt werden muss. Nachdem wir Ihren Datenträger erhalten haben und dieser durch unsere Datenrettungstechniker analysiert wurde, erhalten Sie ein Angebot zur Datenrettung Ihrer Festplatte, SSD, NAS- oder RAID-Servers.

Sollte die Analyse ergeben haben, dass eine Datenrettung bzw. Datenwiederherstellung aufgrund einer zu starken Beschädigung nicht möglich ist oder Sie unser Angebot ablehnen, entstehen für Sie keine Kosten, die Analyse bleibt kostenfrei!

Datenrettung gelöschte Daten Ordner DateienArten von Festplatten-Defekten
Festplatten können aus verschiedensten Gründen ausfallen, so können die Schreib-Leseköpfe durch einen Sturz beschätigt werden, es kann bei einem Stromausfall zu einem Headcrash kommen oder der Anschluss eines falschen Netzteils kann die Festplatten-Elektronik beschädigen. Häufig versagt bei Festplatten aber auch einfach die Mechanik, die zwar in der Regel über Jahre korrekt arbeitet aber irgendwann dennoch ihren Dienst verweigert.

Oft treten auch Firmware-Probleme bei Festplatten auf, die dazu führen, dass eine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder sehr langsam reagiert, so dass ein Zugriff auf die Daten nicht mehr möglich ist.

Daten retten von Festplatte, SSD, NAS & RAID sowie Apple/mac

Wenn der Anwender keinen Zugriff auf seine Daten mehr hat, seine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder kein Zugriff auf die Netzwerk-Freigaben des Netzwerk-Speichers (NAS-Server/RAID-Server) mehr möglich ist, ist die Panik oft groß. Gibt es eine aktuelle Sicherung, hat das letzte Backup funktioniert – und wenn nicht, sind dann alle Daten verloren?

Dann heißt es: Ruhe bewahren, den Rechner ausschalten, keine Selbstversuche starten!

Datenrettung und Datenwiederherstellung in Augsburg

Eine Datenrettung von einer defekten Festplatte sollte nur von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um private oder geschäftliche Daten handelt, die gerettet werden müssen.

Wir erleben es leider nur zu oft, dass Kunden mit im Internet angepriesenen Software-Programmen versuchen, eine defekte Festplatte zu reparieren oder die Daten zu retten.
Diese Versuche sind in der Regel erfolglos und können die schon beschädigte Festplatte endgültig zerstören, so dass eine Datenrettung auch vom Experten unmöglich oder zu mindest exorbitant teuer wird. Wenn es um die Wiederherstellung wichtiger Daten geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Nehmen Sie kostenlos Kontakt mit unseren Experten auf und lassen sich über die Möglichkeiten einer Datenrettung informieren. Wir sorgen für eine hoch professionelle Datenrettung in Augsburg und ganz Deutschland zu einen unschlagbar günstigen Preis.

Reparatur von Festplatten & Datenwiederherstellung

  • Datenwiederherstellung nach Head-Crash einer Festplatte
  • Datenrettung bei Schreib-Lesekopfschaden in Festplatten
  • Komische Festplattengeräusche (Klick-Geräusche / Piepen)
  • Festplattenreparatur nach mechanischen Schäden (Lager, Köpfe, Oberfläche)
  • Gelöschte oder formatierte Daten
  • Datenrettung bei Server
  • RAID-Daten wiederherstellen
  • NAS Datenrettung
  • SSD wird nicht mehr erkannt, Daten wiederherstellen
  • Festplattenelektronik defekt
  • Elektronikwechsel bei Festplatten und Datenrettung

Wir retten Ihre Daten unter anderem von folgenden Herstellern:

Datenrettung Iomega Festplatten
Datenrettung Apple iBook Powerbook iMac
Datenrettung Hewlett Packard
Datenrettung Fujitsu Festplatten
Datenrettung Lacie Festplatten
Datenrettung Toshiba Festplatten
Datenrettung Western Digital Festplatten
Datenrettung Hitachi Festplatten
Datenrettung Seagate Festplatten
Datenrettung Samsung Festplatte



Augsburg ist Großstadt im Südwesten Bayerns und zählt zu dessen großen Metropolen. Augsburg ist eine Universitätsstadt und Sitz der Regierung und des Bezirks Schwaben sowie des Landratsamtes des die Stadt im Westen umgebenden Landkreises Augsburg.

Augsburg entwickelte sich ab 1909 zur Großstadt und ist nach München und Nürnberg mit knapp 300.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Bayerns. Der Ballungsraum Augsburg steht bezüglich Bevölkerung und Wirtschaftskraft in Bayern ebenfalls an dritter Stelle und ist Teil der Planungsregion Augsburg. Augsburg hat die zweitgeringste Rate aller Straftaten unter den deutschen Großstädten über 200.000 Einwohnern.

Das Stadtgebiet von Augsburg ist stark begrünt, weshalb die Stadt im europaweiten Wettbewerb Entente Florale Europe 1997 als erste deutsche Stadt als grünste und lebenswerteste Stadt ausgezeichnet wurde.

Das Stadtgebiet von Augsburg besteht aus 42 Stadtbezirken: Lechviertel, Augsburg Innenstadt, Bahnhofs- und Bismarckviertel, Georgs- und Kreuzviertel, Stadtjägerviertel, Rechts der Wertach, Bleich und Pfärrle, Jakobervorstadt, Am Schäfflerbach, Spickel, Siebenbrunn, Hochfeld, Antonsviertel, Rosenau- und Thelottviertel, Augsburg Pfersee, Kriegshaber, Links der Wertach, Augsburg Oberhausen, Bärenkeller, Hochzoll, Augsburg Lechhausen, Firnhaberau, Hammerschmiede, Wolfram- und Herrenbachviertel, Universitätsviertel, Haunstetten, Augsburg Göggingen, Augsburg Inningen, Bergheim.


Festplatte runtergefallen – was tun?

Festplatte runtergefallen – was tun? Datenrettung möglich?

Häufig werden externe Festplatten als einziges Backup-Speichermedium für wichtige Daten verwendet. Dabei ist die Bezeichnung als Backup eigentlich irreführend, da eine Datensicherung nur dann vorliegt, wenn die Daten auf z.B. zwei externen Festplatten vorliegen.

Bei vielen Nutzern ist auf einer externen USB-Festplatte ihr ganzes Leben in digitaler Form gespeichert, etwa Dokumente des Studiums, Diplomarbeit, Fotos aus den letzten Jahren, Musiksammlung, Steuerunterlagen oder gar geschäftskritische Unternehmensdaten.

Dabei reicht eine ungeschickte Bewegung und es ist schon passiert: Die externe Festplatte ist runtergefallen oder umgekippt. Häufig wird die Festplatte dann nicht mehr vom Computer erkannt und die externe Festplatte macht Geräusche (Klicken, Klacken, Schleifen).

Dabei ist es meist unerheblich, aus welcher Höhe die Festplatte runtergefallen ist, ob die Festplatte vom Schreibtisch gefallen, die Festplatte vom Sofa gerutscht oder aber die Festplatte einfach nur wenige Zentimeter aus der Hand auf den Tisch gefallen ist.

Festplatten reagieren auf mechanische Einflüsse sehr sensibel und ein Sturz hat leider häufig einen sehr schweren Festplattendefekt zur Folge, der sich dann in den genannten Geräuschen der Festplatte bemerkbar macht.

Kann man die Daten selber retten?

Im Internet gibt es viele kluge Ratschläge, was man alles tun kann, um die Daten auch von defekten Festplatten zu retten. Die Tipps zur Datenrettung gehen von Festplatte aufschrauben, die Festplatte für ein paar Stunden ins Gefrierfach legen, das PCB bzw. die Platine von einer identischen Festplatte zu probieren bis zu den Hinweisen, eine Datenrettung mit einer kostenlosen Datenrettungssoftware oder einem Festplattenreparaturtool zu versuchen.

Wir raten gerade bei Festplatten, die runtergefallen sind und nun andere Geräusche machen als zuvor dringend von Selbstversuchen zur Datenrettung ab! Die Anleitungen zur Datenrettung im Internet werden nur in absoluten Ausnahmefällen etwas bewirken, führen aber so gut wie nie zum gewünschten Ergebnis.

In der Regel führen unprofessionelle Datenrettungsversuche bei runter gefallenen Festplatten zu schweren Folgeschäden, so dass eine Datenrettung auch durch professionelle Datenretter zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich ist.

Kostenlose Diagnose anfragen

Festplatte heruntergefallen: Bitte nicht einschalten!

Samsung-Festplatte-heruntergefallen

Samsung Festplatte runtergefallen: schwere Oberflächenschäden nach weiterem Betrieb

Samsung-Festplatte-komische-Geräusche

Samsung Festplatte nach Sturz: Datenplatten zerstört, keine Datenrettung möglich

Samsung-Festplatte-umgefallen

Defekte Samsung Festplatte: schwere Oberflächenschäden durch weitere Einschaltvorgänge

Seagate-Festplatte-heruntergefallen

Seagate Festplatte heruntergefallen: Zerstörte Schreib-Leseeinheit

Seagate-Festplatte-klickt-nicht-erkannt

Seagate Festplatte runtergefallen: Schwere Oberflächenschäden durch weitere Nutzung

Seagate-Festplatte-umgefallen

Seagate Festplatte umgefallen: zerstörte Schreib-Leseeinheit

Western-Digital-Festplatte-heruntergefallen

Western Digital Festplatte runtergefallen: Defekte Schreib-Leseeinheit, Abriebspartikel

Western-Digital-Festplatte-klickt-defekt

Western Digital Festplatte runtergefallen: Schäden an Datenplatten aufgrund des Schleifens der Schreib-Leseeinheit

Western-Digital-Festplatte-umgefallen

Western Digital Festplatte defekt: Schreib-Leseeinheit deformiert / zerstört

Warum funktionieren Datenrettungsmaßnahmen im Selbstversuch meist nicht?

Bei einer heruntergefallenen Festplatte ist es in der Regel zu schweren mechanischen Defekten gekommen, die sich in atypischen Geräuschen bemerkbar machen. Wenn eine heruntergefallene Festplatte klickende Geräusche macht so bedeutet dies, dass sie die Service Area nicht mehr lesen kann und übersteuert. Dies kann auf defekte Schreib-Leseköpfe, Oberflächenschäden, Schäden in der Service Area oder sonstige mechanische Defekte (Motor / Parkrampe) zurückgeführt werden.

Wenn eine heruntergefallene Festplatte piept oder piepst, so liegt meist ein Headcrash vor, die Schreib-Leseeinheit wurde zwischen Parkrampe und Datenplatte eingekeilt oder der Motor der Festplatte ist defekt.

Bei schleifenden Festplatten-Geräuschen liegt meist ein defekt der Schreib-Leseeinheit, deren Deformation sowie Oberflächenschäden vor. Die deformierte Schreib-Leseeinheit hat Kontakt mit den Datenplatten und schleift auf diesen, was zu weiteren schweren Folgeschäden führt.

Der Übergang zwischen diesen Geräuschen ist dabei fließend, d.h. wenn die Festplatte noch keine schleifenden Geräusche macht sondern klickt, so kann sie in der nächsten Sekunde bereits anfangen zu schleifen.

Der weitere Betrieb und auch ein einziger Einschaltvorgang kann eine Datenrettung auch durch einen professionellen Datenretter somit erschweren oder im schlimmsten Fall gar unmöglich machen.

Datenrettung per Datenrettungssoftware / Tools: Voraussetzung der Nutzung einer solchen Software ist, dass die jeweilige Festplatten in einem guten technischen Zustand ist und vom Computer noch erkannt wird. Datenrettungstools sind nur für unbeschädigte Festplatten geeignet, etwa wenn Daten gelöscht worden sind oder die Partitionstabelle beschädigt ist. Auch beim Einsatz dieser Software-Lösungen ist Vorsicht geboten: Sichern Sie die Daten immer auf einem anderen Datenträger als dem, von dem Sie gerade die Daten retten. Wenn der Scanvorgang ungewöhnlich lange dauert, es Fehlermeldungen gibt oder der Computer nicht reagiert: Brechen Sie den Vorgang ab, da die Festplatte unter Umständen beschädigt ist.

Festplatte selbst reparieren

Festplatte reparieren – Folgen des Selbstversuches: starke Verunreinigung, tiefe Kratzer in den Datenplatten, Fingerabdrücke

Platinentausch bei Festplatte: Bei herunter gefallenen Festplatten liegt der Defekt im Inneren der Festplatte, nur in sehr seltenen Fällen wird die Platine der Festplatte beschädigt. Bei modernen Festplatten sind zudem auf den Platinen wichtige Steuerungsdaten für die Schreib-Leseköpfe hinterlegt, die für die jeweilige Festplatte einmalig sind. Allein deshalb bringt ein Austausch der Festplatten-Platine keine Besserung, ein Platinenaustausch kann sogar zu Schäden an den Schreib-Leseköpfen führen, wenn die Steuerungsdaten der jeweiligen PCBs zu weit auseinanderliegten.

Festplatte im Tiefkühler: Der Aberglaube, dass eine defektes Laufwerk mit der Lagerung der Festplatte im Tiefkühler oder Kühlschrank repariert werden kann, hält sich hartnäckig. Bei heruntergefallenen Festplatten mit mechanischen Schäden wird aber auch diese Methode keinerlei Besserung bringen, Sie laufen eher noch Gefahr, die Laufwerkselektronik durch Kondenswasser zu beschädigen, sobald die tiefgekühlte Festplatte in Betrieb genommen wird.

Festplatte aufschrauben: Bitte nicht! Auch wenn es verlockend ist, einmal in das Innere der Festplatte zu schauen, um eine Datenrettung zu realisieren, braucht man ein breites Know-How über die Funktionsweise von Festplatten, jahrelange Erfahrung und Übung im Umgang mit beschädigten Festplatten sowie das richtige Equipment um eine Datenwiederherstellung zum Erfolg zu führen. Leider sehen wir aufgrund von verschiedenen Youtube-Videos vermehrt Festplatten, die durch Selbstversuche so stark beschädigt sind, dass eine Datenrettung nicht mehr möglich ist. Dabei wäre eine Datenrettung bei diesen Festplatten meist sogar zu noch günstigen Konditionen realisierbar gewesen.

Welche Möglichkeiten für eine Datenrettung bei runtergefallener Festplatte gibt es?

So Ihnen die Daten auf der Festplatte, die runtergefallen ist wichtig sind, vermeiden Sie in jedem Fall weitere Einschaltversuche und schließen die Festplatte auch nicht mehr an verschiedenen Computern an. Die Datenrettung von mechanisch beschädigten Festplatten gehört in professionelle Hände. Wenn von der runtergefallenen Festplatte atypische Geräusche zu hören sind, sollte die Festplatte sofort ausgeschaltet werden und einer fundierten Analyse in einem Reinraum-Labor unterzogen werden.

Grundlage einer professionellen Datenrettung ist immer eine fundierte Schadensanalyse. Allein um eine solche Schadensanalyse bei defekten Festplatten mit Sturzschaden durchzuführen, werden spezialisierte Technologien benötigt. Die Festplatte muss in einem staubfreiem Raum geöffnet werden, um die Kontamination der Festplatte mit Staub, Hautpartikeln, Haaren oder Textilfasern zu verhindern.

Bei der Datenträgeranalyse ist dann festzustellen, wie schwer die Beschädigungen sind. Hierbei wird dann wiederum spezialisiertes Werkzeug eingesetzt, um etwa die Schreib-Leseeinheit bei einer feinmikroskopischen Untersuchung zu bewerten. Gleiches gilt für die Datenplatten: Häufig sind Beschädigungen mit dem bloßen Auge gar nicht zu erkennen.

Nach Abschluß der Laborprüfung muß geklärt werden, ob es weitere Beschädigungen etwa in der so genannten Service-Area gibt. In der Service Area der Festplatte werden alle zum Betrieb der Festplatte wichtigen Parameter und Initialisierungsdaten gespeichert. Auch um diese Prüfung vornehemen zu können, werden spezialsierte Technologien eingesetzt um so zu bestimmen, ob und mit welchem Aufwand eine Datenrettung noch zu realisieren ist.

Die Datenträgeranalyse ist bei uns im Standard-Modus für Sie kostenfrei und es kann der Festplatten-Schaden risikofrei ermittelt werden. Sie erhalten von uns ein Festpreisangebot zur Datenrettung Ihrer heruntergefallenen Festplatte und können entscheiden, ob sich eine Datenrettung für Sie lohnt.

Kostenlose Diagnose anfragen

Datenrettung Bremen

Datenrettung in Bremen

Ihr Rechner zeigt plötzlich die Daten auf Ihrer Festplatte nicht mehr korrekt an? Ihr Notebook ist heruntergefallen, Ihr USB-Stick wird nicht mehr erkannt oder Ihr NAS-Speichersystem bootet nicht mehr? Was auch immer gerade bei Ihnen in Bremen passiert ist, bewahren Sie Ruhe: 030 Datenrettung ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Datenrettungsanliegen bundesweit. Für defekte Datenträger in Bremen bieten wir die komfortable und für Sie kostenfreie DHL-Zusendung an – Ihr Einsendungsetikett erhalten Sie umgehend per E-Mail von uns.

Kontaktieren Sie uns noch heute: 030 Datenrettung erledigt für Privat- und Firmenkunden in Bremen und bundesweit im Berliner Reinraumlabor die die Datenrettung von Festplatten, NAS /RAID-Servern, SSD, USB-Sticks sowie Speicherkarten.

Rufen Sie uns bei einem Datenrettungsfall in Bremen einfach an. Wir helfen Ihnen!

Wir wissen, wie dramatisch ein drohender Datenverlust sein kann – ob es sich nun um die Familienfotosammlung und damit um einzigartige private Erinnerungen oder um existenziell wichtige Firmendaten handelt. Bewahren Sie Ruhe! Kompetente und präzise Beratung sowie eine schnelle Bearbeitung sind bei uns selbstverständlich.

Datenrettung BremenRufen Sie uns bei einem logischen oder physischen Problem mit Ihrer Festplatte, Ihrem RAID-Server oder Ihrem Flash-Speichermedium am besten direkt an, anstatt irgendwelche Experimente zu starten: Schildern Sie uns, was vor Ort bei Ihnen in Bremen passiert ist – in vielen Fällen ist es uns bereits aufgrund Ihrer Beschreibung möglich, eine ungefähre Einschätzung des Schadensbilds, der sinnvoll vorzunehmenden Maßnahmen sowie auch eine grobe Schätzung des Kostenrahmens für eine Datenrettung von Ihrem defekten Datenträger zu kommunizieren. Sobald wir Ihren Datenträger aus Bremen bei uns um Labor analysieren konnten, überstellen wir Ihnen dann eine fundierte Analyse, einen Kostenvoranschlag und eine Information zur geschätzten Bearbeitungszeit. Wir tun alles technisch Mögliche, damit Ihre Daten schnellstmöglich wieder für Sie in Bremen zugreifbar sind!

Selbstverständlich gilt: Sollte sich bei der Analyse herausstellen, dass die Beschädigung Ihres Datenträgers zu gravierend und eine Rettung damit unmöglich ist oder sollten Sie unseren Kostenvoranschlag ablehnen, so bleibt unsere Analyse für Sie kostenfrei.

Unser komfortabler Einlieferungsservice für Datenträger aus Bremen

Für defekte Festplatten und andere Datenträger aus Bremen bieten wir einen einfachen und für Sie kostenfreien Einlieferungs-Service über DHL an: Wenn Sie unser Analyseformular ausfüllen, wird mit Absenden der Nachricht an uns ein Versandetikett automatisch generiert und Ihnen per E-Mail zugesendet. Drucken Sie das Etikett einfach aus, kleben Sie es außen auf das Paket mit Ihrer sorgsam gepolsterten, stoßsicher verpackten Festplatte und geben Sie es einfach in der nächsten Postfiliale ab. Der Versand erfolgt versichert und mit der Trackingnummer können Sie Ihr Paket verfolgen. Sobald wir Ihren Datenträger aus Bremen erhalten haben, beginnen wir mit der Analyse in unserem Reinraumlabor.

Festplatte Sturzschaden: Was Sie jetzt (nicht) tun sollten

Datenrettung Festplatte BremenWenn eine Festplatte heruntergefallen ist, kann sich eigentlich leicht vorstellen, dass im Inneren etwas kaputt gegangen ist. Leider führt diese Erkenntnis aber nicht zu einem besonders sorgsamen Umgang mit dem gestürzten Datenträger. Häufig wird der Datenträger stattdessen noch einmal an einen Rechner angeschlossen, „um zu sehen, ob die Festplatte noch was macht“ – mit viel zu oft dramatischen Folgen: Durch einen solchen Kurz-Anschluss wird unkontrolliert Strom auf die Platte gegeben, was bei sturzbedingten mechanischen Schäden unter anderem zu einem Aufschlagen der Köpfe auf den Datenplatten sowie zu üblen Kratzern auf den Datenplatten führen kann. Wir raten daher dringend davon ab, eine Festplatte nach einem Sturzschaden noch einmal unkontrolliert an einen Rechner anzuschließen. Genauso bitten wir Sie, die Platte keinesfalls zu schütteln, um zu horchen, ob irgendwelche Teile lose sind. Und erst Recht sollten Sie die Platte auf keinen Fall aufschrauben, wenn Ihnen Ihre Daten wichtig sind – Sie könnten den Datenträger hiermit unwiederbringlich zerstören!

Holen Sie sich besser gleich professionelle Unterstützung bei der Sicherung beziehungsweise Rettung Ihrer sensiblen Daten:

030 Datenrettung ist Ihr Ansprechpartner für professionelle Datenwiederherstellung von Festplatten, SSD, NAS / RAID, Apple/Mac und Flash. Schicken Sie uns eine E-Mail, füllen Sie unser Formular aus oder rufen Sie uns ganz einfach an:

Datenrettung und Datenwiederherstellung
Wir informieren Sie im Beratungsgespräch ehrlich, freundlich und kostenlos über die Möglichkeiten und Grenzen von Datenrettungsmaßnahmen. Sie dürfen von uns eine fundierte Analyse Ihres problematischen Datenträgers ebenso erwarten wie eine professionelle Datenrettung zu einem fairen Preis. Für Bremen und deutschlandweit.

Datenrettung von NAS & RAID in Bremen

Datenrettung NAS RAID BremenSie haben nur noch Zugriff auf die Konfigurationsseite Ihres NAS-Servers, erreichen jedoch Ihre Daten nicht mehr? Ihr NAS zeigt eine oder mehrere ausgefallene Festplatten oder Festplattendefekte an? Sie erhalten keinen Zugriff mehr auf Ihre NAS-Freigaben oder Ihr Netzwerkspeicher bootet überhaupt nicht?

Wir sind spezialisiert auf die Datenrettung von NAS Systemen: Ob es sich um ein Sytsem mit einer Festplatte oder einen RAID-Verbund handelt, ob Daten von iSCSI-Targets, virtuellem Maschinen oder LUN gerettet werden müssen, durch unsere umfassende Erfahrung in der NAS Datenrettung von nahezu allen Herstellern dieser Speicherlösungen (u.a. Asustor, Synology, QNAP, DELL, Zyxel, Western Digital, u.v.a.) können wir Ihnen schnelle und preisgünstige Datenrettungslösungen anbieten.

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot zur Datenrettung Ihrer NAS Daten unterbreiten!




Die Stadt Bremen ist mit etwa 550.000 Einwohnenden die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadtgemeinde ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg und bildet – entgegen der Annahme geopolitisch nicht so Versierter, die die Stadt und das Land Bremen für dasselbe halten – zusammen mit der gut 50 Kilometer entfernten Stadt Bremerhaven den Zwei-Städte-Staat Freie Hansestadt Bremen. Dies führt manchmal zu Verwirrung. Diese Verwirrung lässt sich mit der Exklave des so genannten Stadtbremischen Überhafenseegebiets Bremerhaven noch vergrößern: Hierbei handelt es sich nämlich um eine Exklave der Stadt Bremen innerhalb Bremerhavens.

Sie haben einen Festplattenschaden in Bremen? 030 Datenrettung hilft!

Als bundesweit tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen die kostenlose Zusendung Ihres defekten Datenträgers via DHL zu uns ins Berliner Labor an: Ein Frankieretikett erhalten Sie bei Einreichung Ihres Analyseauftrags über unser Formular direkt per E-Mail.

Datenrettung u.a. in folgenden Ortsteilen von Bremen:

Die Stadt Bremen ist in insgesamt fünf Stadtbezirke untergliedert, die nach der geografischen Ausrichtung benannt sind (Bremen Nord, Bremen-Ost, Bremen-Süd, Bremen-West und Bremen-Mitte). Diese Bremer Stadtbezirke sind nichts weiter als reine Verwaltungseinheiten. Sie werden in Stadtteile – insgesamt 19 – weiter untergliedert, die wiederum in insgesamt 88 Ortsteile aufgespaltet werden. Vier Ortsteile Bremens gehören allerdings nicht zu einem Stadtteil, sondern werden direkt den Stadtbezirken zugeordnet.

Die auch über die Grenzen Bremens hinaus bekanntesten Stadtteile von Bremen sind Bremen-Mitte mit der Altstadt, dem Ostertor und der Bahnhofsvorstadt, Bremen-Neustadt mit der Südervorstadt und der Gartenstadt Süd, Schwachhausen mit dem Bürgerpark, Radio Bremen und Neu-Schwachhausen, Vahr mit der Gartenstadt Vahr, Neue Vahr Nord, Neue Vahr Südwest und Neue Vahr Südost, Bremen-Borgfeld, Bremen-Osterholz mit dem Ellener Feld, Ellenerbrok-Schevemoor, Tenever, Osterholz und Blockdieck, Hemelingen, Findorff, Walle, Gröpelingen, Burglesum mit Burg-Grambke, Werderland, Burgdamm, Lesum und St. Magnus, Bremen-Vegesack mit Vegesack, Grohn, Schönebeck, Aumund-Hammersbeck und Fähr-Lobbendorf sowie Blumenthal, Rönnebeck, Lüssum-Bockhorn, Farge und Rekum.

Datenrettung Hamburg

Datenrettung in Hamburg

Sie haben einen defekten Datenträger in Hamburg? Kontaktieren Sie uns noch heute: 030 Datenrettung ist bundesweit für Privatpersonen wie auch für Geschäftskunden tätig und erledigt professionell und zu günstigen Konditionen die Datenrettung von Festplatten, NAS /RAID-Servern, SSD, USB-Sticks sowie Speicherkarten.

Atmen Sie durch, keine Panik: Rufen Sie noch heute bei uns an und schildern Sie uns Ihr Problem mit Ihrem defekten Datenträger.

Datenrettung HamburgSie erreichen uns telefonisch oder ansonsten gern auch über unser Kontakt-Formular, wir rufen Sie umgehend zurück! In einem solchen Vorab-Gespräch ist es unserem Technik-Team in den meisten Fällen bereits möglich, Ihnen aufgrund Ihrer Angaben eine ungefähre Einschätzung des Schadensbilds sowie des anzunehmenden Kostenrahmens für eine Datenrettung von Ihrem defekten Datenträger mitzuteilen. Ein genauer Kostenvoranschlag wird dann von uns stets basierend auf der fundierten Analyse Ihres Datenträgers in unserem Datenrettungslabor erstellt. Sollte sich bei der Analyse herausstellen, dass die Beschädigung Ihres Datenträgers zu gravierend und eine Rettung damit unmöglich ist oder sollten Sie unseren Kostenvoranschlag ablehnen, so bleibt unsere Analyse für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Festplatten-Defekte erkennen

Es gibt unterschiedlichste Gründe, weshalb eine Festplatte plötzlich nicht mehr funktioniert: Dass eine Festplatte bei einem Sturz oder durch direkte Gewalteinwirkung kaputt gehen kann, leuchtet vielen direkt ein. Wer wütend in der Uni-Bibliothek von Hamburg sein Notebook mit Gewalt zuklappt, weil ihm der richtige Satz für den Semsterarbeits-Text einfach nicht einfallen will, kann den Schaden durch diese ungestüme Handlung leider noch um ein Vielfaches verschlimmern.

Aber auch leichte Erschütterungen, zum Beispiel beim regelmäßigen Transport im Rucksack oder in der Kuriertasche, können früher oder später schwerwiegende Schäden an der sensiblen Mechanik der Festplatte verursachen. Typisch sind auch Probleme durch falsche Energiezufuhr – insbesondere durch das Anschließen eines falschen Netzteils: Eine Überspannung kann unter Umständen dann die Festplatten-Elektronik in einer Sekunde außer Betrieb setzen.
Häufig genug entstehen Sektorenfehler auch einfach durch die Nutzung und Alterung der Datenschicht. Die Festplatte kann durch ein internes Programm solche Fehler nur in begrenztem Umfang ausgleichen. Aber wenn der Schaden zu massiv ist, wenn die Festplatten-Firmware selbst Defekte aufweist oder wenn zum Beispiel Firmware-relevante Sektoren betroffen sind, kann dies den Zugriff auf die Festplatte komplett verhindern.

Typisch für schleichende Festplatten-Defekte sind Verlangsamung der Reaktionszeit des Datenträgers, schlechte oder nur anteilige Zugreifbarkeit, unregelmäßige Einbindung des Datenträgers. Wenn Sie solches Verhalten bei Ihrer Festplatte beobachten, sollten Sie diese dringend gegen ein neues Medium austauschen!

Datenrettung für Festplatten, SSD, NAS / RAID und Apple/Mac in Hamburg

030 Datenrettung bietet umfassende professionelle Datenrettungs-Services für Privatpersonen und Unternehmen in Hamburg und bundesweit an. Sie können nicht mehr auf Ihre Festplatte zugreifen?Es ist kein Zugriff mehr auf die Netzwerk-Freigaben Ihres NAS / RAID-Servers möglich? Bitte starten Sie in Ihrem eigenen Interesse keine Selbstversuche, denn damit wird oft alles nicht besser, sondern schlimmer. Schalten Sie das Gerät umgehend aus. Probieren Sie bei externen Festplatten keinesfalls noch den Anschluss an einem anderen Rechner – jede erneute Stromzufuhr kann den Schaden dramatisch ausweiten.

Datenrettung und Datenwiederherstellung
Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir informieren Sie kostenlos und ehrlich über die Möglichkeiten und Grenzen von Datenrettungsleistungen und bieten Ihnen eine fundierte Analyse des problematischen Datenträgers sowie die professionelle Datenrettung für Festplatten und andere Datenträger aus Hamburg und deutschlandweit zu wirklich fairen Preisen.

Datenrettung von NAS & RAID in Hamburg

Datenrettung NAS RAID HamburgSie haben nur noch Zugriff auf die Konfigurationsseite Ihres NAS-Servers, nicht jedoch auf Ihre Daten? Ihr NAS zeigt an, dass eine oder mehrere Festplatten ausgefallen bzw. defekt sind? Sie haben keinen Zugriff auf die NAS-Freigaben mehr oder Ihr Netzwerkspeicher bootet überhaupt nicht?

Wir sind spezialisiert auf die Datenrettung von NAS Systemen: Egal, ob es sich um ein Sytsem mit einer Festplatte oder einen RAID-Verbund handelt, egal ob Daten von iSCSI-Targets, virtuelle Maschinen oder LUN gerettet werden müssen – durch unsere jahrelange Erfahrung in der NAS Datenrettung von nahezu allen Herstellern (u.a. QNAP, Synology, DELL, Asustor, Zyxel, Western Digital, uwm.) dieser Speicherlösungen können wir Ihnen schnelle und preisgünstige Datenrettungslösungen anbieten.

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot zur Datenrettung Ihrer NAS Daten unterbreiten!




Mit knapp zwei Millionen Menschen ist die Freie und Hansestadt Hamburg nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands und das Zentrum der wirtschaftlich bedeutsamen Metropolregion Hamburg mit dem zweitgrößten Hafen Europas. Der bedeutende Hamburger Hafen ist übrigens einer der zwanzig größten Containerhäfen weltweit! Aber nicht nur im Handelssinne ist die Stadt Hamburg von großer internationaler Bedeutung. Auch für den internationalen Tourismus ist Hamburg ein Magnet – die Stadt an der Alster gehört zu den attraktivsten Tourismuszielen Deutschlands. In Hamburg gibt es mehrere Dutzend Theater und Museen, große internationale Messen und Konferenzen – von der hanseboot bis zum Chaos Communication Congress des Chaos Computer Clubs. Der Congress, der vor einigen Jahren von Berlin nach Hamburg ins Congress-Zentrum umgezogen ist, gilt als eine der größten Veranstaltungen der deutschen, europäischen und internationalen Hackerszene. Wer sich für die Hacker- und Maker-Kultur interessiert, sollte sich einmal zwischen Weihnachten und Neujahr ins Hamburger CongressZentrum aufmachen. Wer offen für Neues ist, sich für innovative und kreative Techniklösungen und fürs Programmieren und für den Impact von IT auf Politik und Gesellschaft interessiert, wird hier auch seine Kosten kommen. Auch den einen oder anderen Datenrettungs-Vortrag hat der Congress schon gesehen – und es lässt sich hier je nach Vortrags- und Programmlage jedes Jahr wieder viel Neues lernen, von Festplattenverschlüsselung über das Rooten von Devices bis zur Systemverseuchung durch Festplatten-Trojaner.

Datenrettung u.a. in folgenden Ortsteilen von Hamburg:

Hamburg hat nicht nur Kommunenstatus, sondern ist als Stadtstaat zudem auch ein Land der Bundesrepublik Deutschlands. Die Stadt untergliedert sich in sieben Bezirke:
Hamburg-Mitte, Hamburg-Altona, Hamburg-Eimsbüttel, Hamburg-Nord, Hamburg-Wandsbek, Hamburg-Bergedorf und Hamburg-Harburg. Die Bezirke Hamburgs untergliedern sich wiederum in Stadtteile und diese erneut in Ortsteile. Die Untergliederungen der Stadt Hamburg sind teils offiziell – zum Beispiel für Wahlbezirke, für Zuordnungen von Postleitzahlen oder für die Zuordnung von behördlichen Anlaufstellen – , teils sind sie auch schlicht historisch gewachsen und im allgemeinen Hamburgischen Sprachgebrauch fest etabliert.

Der Bezirk Hamburg-Mitte ist in 19 Stadtteile untergliedert:
Hamburg-Altstadt, Hamburg-Billbrook, Hamburg-Billstedt, Hamburg-Borgfelde, Hamburg-Finkenwerder, Hamburg-HafenCity, Hamburg-Hamm, Hamburg-Hammerbrook, Hamburg-Horn, Hamburg – Kleiner Grasbrook, Hamburg-Neustadt, Hamburg-Neuwerk (Exklave), Hamburg-Rothenburgsort, Hamburg – St. Georg, Hamburg – St. Pauli, Hamburg-Steinwerder, Hamburg-Veddel, Hamburg-Waltershof, Hamburg-Wilhelmsburg.

Der Hamburger Bezirk Altona im Westen der Stadt Hambrug gliedert sich in insgesamt 14 Stadtteile:
Altona-Altstadt, Altona-Nord, Hamburg-Bahrenfeld, Hamburg-Blankenese, Hamburg -. Groß Flottbek, Hamburg-Iserbrook, Hamburg-Lurup, Hamburg-Nienstedten, Hamburg-Osdorf, Hambrug-Othmarschen, Hamburg-Ottensen, Hamburg-Rissen, Hamburg-Sternschanze, Hamburg-Sülldorf.

Der Hamburger Bezirk Eimsbüttel befindet sich im Nordwesten der Stadt Hamburg, oberhalb von Altona. Hamburg-Eimsbüttel wird in 9 Stadtteile untergliedert, nämlich: Eidelstedt, Eimsbüttel, Harvestehude, Hoheluft-West, Lokstedt, Niendorf, Rotherbaum (rund um die weit über die Stadtgrenzen Hamburgs hinaus bekannte Rotherbaumchaussee, an der bzw. um die herum viele Kulturstätten, Lehrgebäude und Sehenswürdigkeiten liegen: das Museum für Völkerkunde Hamburg, das Geologisch-Paläontologische Museum Hamburg, das Mineralogische Museum Hamburg, das Zoologische Museum Hamburg, das Geomathikum, das von Norman Foster erbaute Multimedia Centre Hamburg, die Hochschule für Musik und Theater Hamburg, das von Johannes Schilling geschaffene Kriegerdenkmal u.v.a.m.), Hamburg-Schnelsen und Hamburg-Stellingen.

Der nördlichste Bezirk Hamburgs wird schlicht nach seiner geografischen Lage benannt. Hamburg-Nord wird in 13 Stadtteile untergliedert: Hamburg-Alsterdorf, Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Hamburg-Dulsberg, Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Hohenfelde, Hoheluft-Ost, Hamburg-Langenhorn, Hamburg-Ohlsdorf, Uhlenhorst und schließlich Hamburg-Winterhude.

Nordöstlich an den Bezirk Hamburg-Nord schließt der Bezirk Wandsbek mit 18 Stadtteilen an: Hambur-Bergstedt, Hamburg-Bramfeld, Hamburg-Duvenstedt, Hamburg-Eilbek, Hamburg Farmsen-Berne, Hamburg-Hummelsbüttel, Jenfeld, Lemsahl-Mellingstedt, Marienthal, Poppenbüttel, Rahlstedt, Hamburg-Sasel, Hamburg-Steilshoop, Hamburg-Tonndorf, Volksdorf, Wandsbek, Wellingsbüttel, Wohldorf-Ohlstedt.

Im Südosten Hamburgs befindet sich dann Hamburg-Bergedorf. Dieser bezirk wird in 14 Stadtteile gegliedert: Hamburg-Allermöhe, Hamburg-Altengamme, Bergedorf, Billwerder, Hamburg-Curslack, Hamburg-Kirchwerder, Lohbrügge, Moorfleet, Neuallermöhe, Neuengamme, Ochsenwerder, Reitbrook, Spadenland und Hamburg-Tatenberg.

Im unteren Südwesten Hamburgs befindet sich zu guter Letzt noch der Bezirk Hamburg-Harburg mit sienen 17 Stadtteilen Altenwerder, Cranz, Eißendorf, Francop, Gut Moor, Harburg, Hausbruch, Heimfeld, Langenbek, Marmstorf, Moorburg, Neuenfelde, Neugraben-Fischbek, Neuland, Rönneburg, Sinstorf und Wilstorf.

Datenrettung Köln

Datenrettung in Köln

Wir bieten die Dienstleistung der Datenrettung von Festplatten, SSD, NAS sowie RAID-Servern in Köln sowohl für Privatpersonen als auch Geschäftskunden an.
Sollten Sie in Köln einen defekten Datenträger haben, den Sie durch uns professionell retten lassen wollen, nehmen Sie einfach mit unseren Datenrettungstechnikern über das Kontakt-Formular oder per Telefon-Hotline Kontakt auf.

Nach dem ersten Gespräch können unsere Techniker meist bereits eine erste Einschätzung zum Schadensbild bei Ihrerm Datenträger treffen und Ihnen eine Kostenabschätzung für eine Datenrettung geben, die jedoch in der Folge durch die Analyse des Datenträgers im Labor bestätigt werden muss. Nachdem wir Ihren Datenträger erhalten haben und dieser durch unsere Datenrettungstechniker analysiert wurde, erhalten Sie ein Angebot zur Datenrettung Ihrer Festplatte, SSD, NAS- oder RAID-Servers.
Sollte die Analyse ergeben haben, dass eine Datenrettung bzw. Datenwiederherstellung aufgrund einer zu starken Beschädigung nicht möglich ist oder Sie unser Angebot ablehnen, entstehen für Sie keine Kosten, die Analyse bleibt kostenfrei!
Datenrettung gelöschte Daten Ordner DateienArten von Festplatten-Defekten
Festplatten können aus verschiedensten Gründen ausfallen, so können die Schreib-Leseköpfe durch einen Sturz beschätigt werden, es kann bei einem Stromausfall zu einem Headcrash kommen oder der Anschluss eines falschen Netzteils kann die Festplatten-Elektronik beschädigen. Häufig versagt bei Festplatten aber auch einfach die Mechanik, die zwar in der Regel über Jahre korrekt arbeitet aber irgendwann dennoch ihren Dienst verweigert.

Oft treten auch Firmware-Probleme bei Festplatten auf, die dazu führen, dass eine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder sehr langsam reagiert, so dass ein Zugriff auf die Daten nicht mehr möglich ist.

Daten retten von Festplatte, SSD, NAS & RAID sowie Apple/mac in Köln

Wenn der Anwender keinen Zugriff auf seine Daten mehr hat, seine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder kein Zugriff auf die Netzwerk-Freigaben des Netzwerk-Speichers (NAS-Server/RAID-Server) mehr möglich ist, ist die Panik oft groß. Gibt es eine aktuelle Sicherung, hat das letzte Backup funktioniert – und wenn nicht, sind dann alle Daten verloren?

Dann heißt es: Ruhe bewahren, den Rechner ausschalten, keine Selbstversuche starten!

Datenrettung und Datenwiederherstellung
Eine Datenrettung von einer defekten Festplatte sollte nur von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um private oder geschäftliche Daten handelt, die gerettet werden müssen.

Wir erleben es leider nur zu oft, dass Kunden mit im Internet angepriesenen Software-Programmen versuchen, eine defekte Festplatte zu reparieren oder die Daten zu retten.
Diese Versuche sind in der Regel erfolglos und können die schon beschädigte Festplatte endgültig zerstören, so dass eine Datenrettung auch vom Experten unmöglich oder zu mindest exorbitant teuer wird. Wenn es um die Wiederherstellung wichtiger Daten geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Nehmen Sie kostenlos Kontakt mit unseren Experten auf und lassen sich über die Möglichkeiten einer Datenrettung informieren. Wir sorgen für eine hoch professionelle Datenwiederherstellung und Datenrettung in Köln und ganz Deutschland zu einen unschlagbar günstigen Preis.

Datenrettung von NAS & RAID in Köln

Sie haben nur noch Zugriff auf die Konfigurationsseite Ihres NAS-Servers, nicht jedoch auf Ihre Daten? Ihr NAS zeigt an, dass eine oder mehrere Festplatten ausgefallen bzw. defekt sind? Sie haben keinen Zugriff auf die NAS-Freigaben mehr oder Ihr Netzwerkspeicher bootet überhaupt nicht?

Wir sind spezialisiert auf die Datenrettung von NAS Systemen: Egal, ob es sich um ein Sytsem mit einer Festplatte oder einen RAID-Verbund handelt, egal ob Daten von iSCSI-Targets, virtuelle Maschinen oder LUN gerettet werden müssen – durch unsere jahrelange Erfahrung in der NAS Datenrettung von nahezu allen Herstellern (u.a. QNAP, Synology, DELL, Asustor, Zyxel, Western Digital, uwm.) dieser Speicherlösungen können wir Ihnen schnelle und preisgünstige Datenrettungslösungen anbieten.
Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot zur Datenrettung Ihrer NAS Daten unterbreiten!

Wir retten Ihre Daten unter anderem von folgenden Herstellern:

Datenrettung Iomega Festplatten
Datenrettung Apple iBook Powerbook iMac
Datenrettung Hewlett Packard
Datenrettung Fujitsu Festplatten
Datenrettung Lacie Festplatten
Datenrettung Toshiba Festplatten
Datenrettung Western Digital Festplatten
Datenrettung Hitachi Festplatten
Datenrettung Seagate Festplatten
Datenrettung Samsung Festplatte




Köln ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die viertgrößte Kommune der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt gehört zum Regierungsbezirk Köln und zur Region Köln/Bonn. Köln besitzt als Wirtschafts- und Kulturmetropole internationale Bedeutung und gilt als einer der führenden Standorte des weltweiten Kunsthandels. Die Karnevalshochburg ist außerdem Sitz vieler Verbände und Medienunternehmen mit zahlreichen Fernsehsendern, Musikproduzenten und Verlagshäusern. Darüber hinaus zählt sie vor allem aufgrund des Kölner Doms, einer über 2000-jährigen Stadtgeschichte, zahlreicher international bedeutender Veranstaltungen sowie ihrem kulturellen und kulinarischen Erbe zu den wichtigsten Reisezielen innerhalb Europas.

Datenrettung u.a. in folgenden Ortsteilen von Köln:

Altstadt-Süd, Neustadt-Süd, Altstadt-Nord, Neustadt-Nord, Deutz, Rodenkirchen, Bayenthal, Marienburg, Raderberg, Raderthal, Zollstock, Rondorf, Hahnwald, Rodenkirchen, Weiß, Sürth, Godorf, Immendorf, Meschenich, Lindenthal, Klettenberg, Sülz, Lindenthal, Braunsfeld, Junkersdorf, Müngersdorf, Weiden, Lövenich, Widdersdorf, Ehrenfeld, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Bickendorf, Vogelsang, Bocklemünd/Mengenich, Ossendorf, Nippes, Nippes, Mauenheim, Riehl, Weidenpesch, Longerich, Niehl, Bilderstöckchen, Chorweiler, Merkenich, Fühlingen, Seeberg, Heimersdorf, Lindweiler, Pesch, Esch/Auweiler, Volkhoven/Weiler, Chorweiler, Blumenberg, Roggendorf/Thenhoven, Worringen, Porz, Poll, Westhoven, Ensen, Gremberghoven, Eil, Porz, Urbach, Elsdorf, Grengel, Wahnheide, Wahn, Lind, Libur, Langel, Zündorf, Finkenberg, Kalk, Humboldt/Gremberg, Kalk, Vingst, Höhenberg, Ostheim, Merheim, Brück, Rath/Heumar, Neubrück, Mülheim, Mülheim, Buchforst, Buchheim, Holweide, Dellbrück, Höhenhaus, Dünnwald, Stammheim, Flittard

Wir bieten natürlich Datenrettung in Bochum, Hamm oder Kreis Unna von defekten Festplatten, NAS- und RAID Servern an.

Datenrettung Dortmund

Datenrettung in Dortmund

Wir bieten die Dienstleistung der Datenrettung von Festplatten, SSD, NAS sowie RAID-Servern in Dortmund sowohl für Privatpersonen als auch Geschäftskunden an.
Sollten Sie in Dortmund einen defekten Datenträger haben, den Sie durch uns professionell retten lassen wollen, nehmen Sie einfach mit unseren Datenrettungstechnikern über das Kontakt-Formular oder per Telefon-Hotline Kontakt auf.

Nach dem ersten Gespräch können unsere Techniker meist bereits eine erste Einschätzung zum Schadensbild bei Ihrerm Datenträger treffen und Ihnen eine Kostenabschätzung für eine Datenrettung geben, die jedoch in der Folge durch die Analyse des Datenträgers im Labor bestätigt werden muss. Nachdem wir Ihren Datenträger erhalten haben und dieser durch unsere Datenrettungstechniker analysiert wurde, erhalten Sie ein Angebot zur Datenrettung Ihrer Festplatte, SSD, NAS- oder RAID-Servers.
Sollte die Analyse ergeben haben, dass eine Datenrettung bzw. Datenwiederherstellung aufgrund einer zu starken Beschädigung nicht möglich ist oder Sie unser Angebot ablehnen, entstehen für Sie keine Kosten, die Analyse bleibt kostenfrei!
Datenrettung gelöschte Daten Ordner DateienArten von Festplatten-Defekten
Festplatten können aus verschiedensten Gründen ausfallen, so können die Schreib-Leseköpfe durch einen Sturz beschätigt werden, es kann bei einem Stromausfall zu einem Headcrash kommen oder der Anschluss eines falschen Netzteils kann die Festplatten-Elektronik beschädigen. Häufig versagt bei Festplatten aber auch einfach die Mechanik, die zwar in der Regel über Jahre korrekt arbeitet aber irgendwann dennoch ihren Dienst verweigert.

Oft treten auch Firmware-Probleme bei Festplatten auf, die dazu führen, dass eine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder sehr langsam reagiert, so dass ein Zugriff auf die Daten nicht mehr möglich ist.

Daten retten von Festplatte, SSD, NAS & RAID sowie Apple/mac in Dortmund

Wenn der Anwender keinen Zugriff auf seine Daten mehr hat, seine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder kein Zugriff auf die Netzwerk-Freigaben des Netzwerk-Speichers (NAS-Server/RAID-Server) mehr möglich ist, ist die Panik oft groß. Gibt es eine aktuelle Sicherung, hat das letzte Backup funktioniert – und wenn nicht, sind dann alle Daten verloren?

Dann heißt es: Ruhe bewahren, den Rechner ausschalten, keine Selbstversuche starten!

Datenrettung und Datenwiederherstellung
Eine Datenrettung von einer defekten Festplatte sollte nur von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um private oder geschäftliche Daten handelt, die gerettet werden müssen.

Wir erleben es leider nur zu oft, dass Kunden mit im Internet angepriesenen Software-Programmen versuchen, eine defekte Festplatte zu reparieren oder die Daten zu retten.
Diese Versuche sind in der Regel erfolglos und können die schon beschädigte Festplatte endgültig zerstören, so dass eine Datenrettung auch vom Experten unmöglich oder zu mindest exorbitant teuer wird. Wenn es um die Wiederherstellung wichtiger Daten geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Nehmen Sie kostenlos Kontakt mit unseren Experten auf und lassen sich über die Möglichkeiten einer Datenrettung informieren. Wir sorgen für eine hoch professionelle Datenwiederherstellung und Datenrettung in Dortmund und ganz Deutschland zu einen unschlagbar günstigen Preis.

Datenrettung von NAS & RAID in Dortmund

Sie haben nur noch Zugriff auf die Konfigurationsseite Ihres NAS-Servers, nicht jedoch auf Ihre Daten? Ihr NAS zeigt an, dass eine oder mehrere Festplatten ausgefallen bzw. defekt sind? Sie haben keinen Zugriff auf die NAS-Freigaben mehr oder Ihr Netzwerkspeicher bootet überhaupt nicht?

Wir sind spezialisiert auf die Datenrettung von NAS Systemen: Egal, ob es sich um ein Sytsem mit einer Festplatte oder einen RAID-Verbund handelt, egal ob Daten von iSCSI-Targets, virtuelle Maschinen oder LUN gerettet werden müssen – durch unsere jahrelange Erfahrung in der NAS Datenrettung von nahezu allen Herstellern (u.a. QNAP, Synology, DELL, Asustor, Zyxel, Western Digital, uwm.) dieser Speicherlösungen können wir Ihnen schnelle und preisgünstige Datenrettungslösungen anbieten.
Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot zur Datenrettung Ihrer NAS Daten unterbreiten!

Wir retten Ihre Daten unter anderem von folgenden Herstellern:

Datenrettung Iomega Festplatten
Datenrettung Apple iBook Powerbook iMac
Datenrettung Hewlett Packard
Datenrettung Fujitsu Festplatten
Datenrettung Lacie Festplatten
Datenrettung Toshiba Festplatten
Datenrettung Western Digital Festplatten
Datenrettung Hitachi Festplatten
Datenrettung Seagate Festplatten
Datenrettung Samsung Festplatte




Lebendig, sympathisch und ein bisschen fußballverrückt – dieses Bild haben kurzgefasst die meisten Bundesbürger von Dortmund. Die Großstadt Dortmund gehört zum Bundesland Nordrhein-Westfalen im Westen Deutschlands. Die vermutlich auf eine karolingische Reichshofgründung zurückgehende, einst wichtige Reichs- und Hansestadt entwickelt sich heute von einer Industriemetropole zu einem in Nordrhein-Westfalen bedeutenden Dienstleistungs- und Technologiestandort: Früher vor allem bekannt durch Stahl, Kohle und Bier ist Dortmund heute ein Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels, neue Industrien entstehen vorzugsweise im Bereich Logistik, Informations- und Mikrosystemtechnik. Dortmund ist der wichtigste Verkehrsknoten im östlichen Ruhrgebiet und Anziehungspunkt für das vor allem östlich der Stadt ländlich geprägte Umland.

Datenrettung u.a. in folgenden Ortsteilen von Dortmund:

Mengede, Eving, Scharnhorst, Huckarde, Lütgendortmund, Hombruch, Dortmund Innenstad Nord, Dortmund Innenstad West, Dortmund Innenstadt Ost, Hörde, Aplerbeck, Brackel.

Wir bieten natürlich Datenrettung in Bochum, Hamm oder Kreis Unna von defekten Festplatten, NAS- und RAID Servern an.

Datenrettung Düsseldorf

Datenrettung in Düsseldorf

Wir bieten die Dienstleistung der Datenrettung von Festplatten, SSD, NAS sowie RAID-Servern in Düsseldorf sowohl für Privatpersonen als auch Geschäftskunden an.
Sollten Sie in Düsseldorf einen defekten Datenträger haben, den Sie durch uns professionell retten lassen wollen, nehmen Sie einfach mit unseren Datenrettungstechnikern über das Kontakt-Formular oder per Telefon-Hotline Kontakt auf.

Nach dem ersten Gespräch können unsere Techniker meist bereits eine erste Einschätzung zum Schadensbild bei Ihrerm Datenträger treffen und Ihnen eine Kostenabschätzung für eine Datenrettung geben, die jedoch in der Folge durch die Analyse des Datenträgers im Labor bestätigt werden muss. Nachdem wir Ihren Datenträger erhalten haben und dieser durch unsere Datenrettungstechniker analysiert wurde, erhalten Sie ein Angebot zur Datenrettung Ihrer Festplatte, SSD, NAS- oder RAID-Servers.
Sollte die Analyse ergeben haben, dass eine Datenrettung bzw. Datenwiederherstellung aufgrund einer zu starken Beschädigung nicht möglich ist oder Sie unser Angebot ablehnen, entstehen für Sie keine Kosten, die Analyse bleibt kostenfrei!
Datenrettung gelöschte Daten Ordner DateienArten von Festplatten-Defekten
Festplatten können aus verschiedensten Gründen ausfallen, so können die Schreib-Leseköpfe durch einen Sturz beschätigt werden, es kann bei einem Stromausfall zu einem Headcrash kommen oder der Anschluss eines falschen Netzteils kann die Festplatten-Elektronik beschädigen. Häufig versagt bei Festplatten aber auch einfach die Mechanik, die zwar in der Regel über Jahre korrekt arbeitet aber irgendwann dennoch ihren Dienst verweigert.

Oft treten auch Firmware-Probleme bei Festplatten auf, die dazu führen, dass eine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder sehr langsam reagiert, so dass ein Zugriff auf die Daten nicht mehr möglich ist.

Daten retten von Festplatte, SSD, NAS & RAID sowie Apple/mac

Wenn der Anwender keinen Zugriff auf seine Daten mehr hat, seine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder kein Zugriff auf die Netzwerk-Freigaben des Netzwerk-Speichers (NAS-Server/RAID-Server) mehr möglich ist, ist die Panik oft groß. Gibt es eine aktuelle Sicherung, hat das letzte Backup funktioniert – und wenn nicht, sind dann alle Daten verloren?

Dann heißt es: Ruhe bewahren, den Rechner ausschalten, keine Selbstversuche starten!

Datenrettung und Datenwiederherstellung
Eine Datenrettung von einer defekten Festplatte sollte nur von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um private oder geschäftliche Daten handelt, die gerettet werden müssen.

Wir erleben es leider nur zu oft, dass Kunden mit im Internet angepriesenen Software-Programmen versuchen, eine defekte Festplatte zu reparieren oder die Daten zu retten.
Diese Versuche sind in der Regel erfolglos und können die schon beschädigte Festplatte endgültig zerstören, so dass eine Datenrettung auch vom Experten unmöglich oder zu mindest exorbitant teuer wird. Wenn es um die Wiederherstellung wichtiger Daten geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Nehmen Sie kostenlos Kontakt mit unseren Experten auf und lassen sich über die Möglichkeiten einer Datenrettung informieren. Wir sorgen für eine hoch professionelle Datenwiederherstellung und Datenrettung in Düsseldorf und ganz Deutschland zu einen unschlagbar günstigen Preis.

Datenrettung von NAS & RAID in Dortmund

Sie haben nur noch Zugriff auf die Konfigurationsseite Ihres NAS-Servers, nicht jedoch auf Ihre Daten? Ihr NAS zeigt an, dass eine oder mehrere Festplatten ausgefallen bzw. defekt sind? Sie haben keinen Zugriff auf die NAS-Freigaben mehr oder Ihr Netzwerkspeicher bootet überhaupt nicht?

Wir sind spezialisiert auf die Datenrettung von NAS Systemen: Egal, ob es sich um ein Sytsem mit einer Festplatte oder einen RAID-Verbund handelt, egal ob Daten von iSCSI-Targets, virtuelle Maschinen oder LUN gerettet werden müssen – durch unsere jahrelange Erfahrung in der NAS Datenrettung von nahezu allen Herstellern (u.a. QNAP, Synology, DELL, Asustor, Zyxel, Western Digital, uwm.) dieser Speicherlösungen können wir Ihnen schnelle und preisgünstige Datenrettungslösungen anbieten.
Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot zur Datenrettung Ihrer NAS Daten unterbreiten!

Wir retten Ihre Daten unter anderem von folgenden Herstellern:

Datenrettung Iomega Festplatten
Datenrettung Apple iBook Powerbook iMac
Datenrettung Hewlett Packard
Datenrettung Fujitsu Festplatten
Datenrettung Lacie Festplatten
Datenrettung Toshiba Festplatten
Datenrettung Western Digital Festplatten
Datenrettung Hitachi Festplatten
Datenrettung Seagate Festplatten
Datenrettung Samsung Festplatte




Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf und mit rund 604.600 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes.
Düsseldorf liegt am Rhein, in der Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr mit ihren rund zehn Millionen Einwohnern und im Kern des zentralen europäischen Wirtschaftsraumes. „Mein kleines Paris“ soll Napoleon die Stadt am Rhein getauft haben. Die Kultur-, Shopping- und Wirtschaftsmetropole Düsseldorf hat internationales Flair. Dafür ist vor allem die zentrale Lage verantwortlich: Fast 35 Prozent der EU-Bürger leben im Umkreis von 500 Kilometern. Nicht verwunderlich ist daher, dass die Düsseldorfer Messe zu den umsatzstärksten in Deutschland zählt. Tourismus, Messe und Großkonzerne sorgen für kulturelle Vielseitigkeit, die ihresgleichen sucht. Die Stadt zählt zu den fünf wichtigsten, international stark verflochtenen Wirtschaftszentren Deutschlands.

Datenrettung u.a. in folgenden Ortsteilen von Düsseldorf:

Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte, Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth, Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberkassel, Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Stockum, Wittlaer, Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath, Unterrath, Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Knittkuhl, Ludenberg, Eller, Lierenfeld, Unterbach, Vennhausen, Benrath, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Reisholz, Urdenbach, Wersten, Garath, Hellerhof

Wir bieten natürlich Datenrettung in Duisburg, Ratingen, Mettmann, Erkrath, Hilden, Langenfeld (Rheinland), Monheim am Rhein, Dormagen, Neuss und Meerbusch von defekten Festplatten, NAS- und RAID Servern an.

Datenrettung Saarland

Datenrettung in Saarland (Festplatte, SSD, NAS, RAID-Server)

Für die Region Saarland (u.a. Saarbrücken, Neunkirchen, Homburg, Völklingen, Sankt Ingbert, Saarlouis) bieten wir schon seit vielen Jahren die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Festplatten, NAS Servern und RAID-Systemen an.

Datenrettung gelöschte Daten Ordner DateienArten von Festplatten-Defekten
Festplatten können aus verschiedensten Gründen ausfallen, so können die Schreib-Leseköpfe durch einen Sturz beschätigt werden, es kann bei einem Stromausfall zu einem Headcrash kommen oder der Anschluss eines falschen Netzteils kann die Festplatten-Elektronik beschädigen. Häufig versagt bei Festplatten aber auch einfach die Mechanik, die zwar in der Regel über Jahre korrekt arbeitet aber irgendwann dennoch ihren Dienst verweigert.

Oft treten auch Firmware-Probleme bei Festplatten auf, die dazu führen, dass eine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder sehr langsam reagiert, so dass ein Zugriff auf die Daten nicht mehr möglich ist.

Erste Hilfe bei Datenverlust
Wenn der Anwender keinen Zugriff auf seine Daten mehr hat, seine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder kein Zugriff auf die Netzwerk-Freigaben des Netzwerk-Speichers (NAS-Server/RAID-Server) mehr möglich ist, ist die Panik oft groß. Gibt es eine aktuelle Sicherung, hat das letzte Backup funktioniert – und wenn nicht, sind dann alle Daten verloren?

Dann heißt es: Ruhe bewahren, den Rechner ausschalten, keine Selbstversuche starten!

Datenrettung und Datenwiederherstellung
Eine Datenrettung von einer defekten Festplatte sollte nur von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um private oder geschäftliche Daten handelt, die gerettet werden müssen.

Wir erleben es leider nur zu oft, dass Kunden mit im Internet angepriesenen Software-Programmen versuchen, eine defekte Festplatte zu reparieren oder die Daten zu retten.
Diese Versuche sind in der Regel erfolglos und können die schon beschädigte Festplatte endgültig zerstören, so dass eine Datenrettung auch vom Experten unmöglich oder zu mindest exorbitant teuer wird. Wenn es um die Wiederherstellung wichtiger Daten geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Nehmen Sie kostenlos Kontakt mit unseren Experten auf und lassen sich über die Möglichkeiten einer Datenrettung informieren. Wir sorgen für eine hoch professionelle Datenrettung im Saarland und ganz Deutschland zu einen unschlagbar günstigen Preis.

Datenverluste vermeiden: Die beste Vorbeugung gegen Datenverlust ist und bleibt die Datensicherung (Backup). Eine Datensicherung bedeutet in keinem Fall das Auslagern von Daten etwa auf eine externe Festplatte, vielmehr bedeutet ein Datenbackup das Vorhalten von Datenkopien. Daten sollten also immer an zwei oder mehr Orten gespeichert werden, wie auf dem Computer und der externen Festplatte. Nur so ist eine Datensicherung sinnvoll und kann bei Ausfall einer der Festplatten vor Datenverlust schützen – denn es gibt ja noch eine Kopie.
Wer eine Datensicherung aus Bequemlichkeit aufschiebt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Kosten und der Aufwand für eine professionelle Datenrettung nicht zu unterschätzen sind und dass es in manchen Fällen auch vorkommen kann, dass Daten nicht mehr zu retten sind. Gerade für Firmen können Datenverlust und Ausfallzeiten mit sehr hohen finanziellen Verlusten verbunden sein, die Investition in eine vernünftige Backup-Strategie sind deshalb in jedem Fall sehr sinnvoll.

Tipps zur Datensicherung:

  • Datensicherung regelmäßig durchführen, da ein veraltetes Backup oft ebenso wenig hilft als hätte man gar keines
  • Mehrere Sicherungen auf verschiedenen externen Datenträgertypen (CD, DVD, mobile externe Festplatte) anlegen
  • Datensicherungen räumlich getrennt aufbewahren (Schutz vor Diebstahl, Feuer)
  • Datensicherungen nicht auf einer zweiten Partition der Festplatte des Computers anlegen – im Falle einer defekten Festplatte hilft das nichts
  • Die Priorität bei der Datensicherung auf die Nutzerdaten wie Bilder, Dokumente, Musik, usw. legen (ein Betriebssystem kann man neu installieren, persönlichen oder geschäftlichen Daten sind aber ohne Backup verloren)
  • Vor einem Windows-Upgrade (z.B. von Windows 8 auf Windows 10) immer eine Datensicherung erstellen – hier geht oft etwas schief
  • Lassen Sie den Sicherungsdatenträger nicht dauerhaft angeschlossen (Schutz vor Verschleiß, Viren, usw.)
  • Nutzen Sie für Datensicherungen keine Software-Lösungen, die Ihre Daten in proprietären Containerdateien (Imgae-Dateien) speichern – es ist nicht immer eine Abwärtskompatibilität gegeben, die Container könnten sich später nicht öffnen lassen.
  • Um die Datensicherung zu beschleunigen bieten sich Programme zur Datensynchronisation an wie etwa SyncToy, PureSync oder SyncBack.

Seriöse Datenrettung bei Datenverlust z.B.:

  • Datenwiederherstellung nach Head-Crash einer Festplatte
  • Datenrettung bei Schreib-Lesekopfschaden in Festplatten
  • Komische Festplattengeräusche (Klick-Geräusche / Piepen)
  • Festplattenreparatur nach mechanischen Schäden (Lager, Köpfe, Oberfläche)
  • Gelöschte oder formatierte Daten
  • RAID-Daten wiederherstellen
  • NAS Datenrettung
  • SSD wird nicht mehr erkannt, Daten wiederherstellen
  • Festplattenelektronik defekt
  • Elektronikwechsel bei Festplatten und Datenrettung

Wir retten Ihre Daten unter anderem von folgenden Herstellern:

Datenrettung Iomega Festplatten
Datenrettung Apple iBook Powerbook iMac
Datenrettung Hewlett Packard
Datenrettung Fujitsu Festplatten
Datenrettung Lacie Festplatten
Datenrettung Toshiba Festplatten
Datenrettung Western Digital Festplatten
Datenrettung Hitachi Festplatten
Datenrettung Seagate Festplatten
Datenrettung Samsung Festplatte


Datenrettung u.a. in folgenden Städten des Saarlands:

Saarbrücken
Neunkirchen
Homburg
Völklingen
Sankt Ingbert
Saarlouis
Merzig
Sankt Wendel
Blieskastel
Dillingen/Saar

Datenrettung von Festplatte, SSD, RAID & NAS in Saarland:

Merzig
Wadern
Beckingen
Losheim
Mettlach
Perl
Weiskirchen
Homburg
Blieskastel
Kirkel
Gersheim
Bexbach
St. Ingbert
Mandelbachtal
Neunkirchen
Ottweiler
Eppelborn
Illingen
Merchweiler
Schiffweiler
Spiesen-Elversberg
Saarbrücken
Friedrichsthal
Püttlingen
Sulzbach/Saar
Völklingen
Großrosseln
Heusweiler
Kleinblittersdorf
Quierschied
Riegelsberg
Saarlouis
Lebach
Dillingen/Saar
Bous
Ensdorf
Nalbach

Datenrettung Schleswig-Holstein

Datenrettung Schleswig-Holstein (Festplatte, SSD, NAS, RAID)

Wir retten Ihre Daten, in Schleswig-Holstein und deutschlandweit! Für die Region Schleswig-Holstein(u.a. Kiel, Lübeck, Flensburg, Neumünster) bieten wir schon seit vielen Jahren die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Festplatten, NAS Servern und RAID-Systemen an.

Datenrettung gelöschte Daten Ordner DateienArten von Festplatten-Defekten
Festplatten können aus verschiedensten Gründen ausfallen, so können die Schreib-Leseköpfe durch einen Sturz beschätigt werden, es kann bei einem Stromausfall zu einem Headcrash kommen oder der Anschluss eines falschen Netzteils kann die Festplatten-Elektronik beschädigen. Häufig versagt bei Festplatten aber auch einfach die Mechanik, die zwar in der Regel über Jahre korrekt arbeitet aber irgendwann dennoch ihren Dienst verweigert.

Bei mechanisch defekten Festplatten, die meist durch komische Festplatten-Geräusche wie Klicken, Klackern, Pfeifen, oder Piepen auf sich aufmerksam machen, können wir in vielen Fällen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit defekten Datenträgern und unserer modernen technischen Ausstattung meist die verlorenen Daten retten.

Oft treten auch Firmware-Probleme bei Festplatten auf, die dazu führen, dass eine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder sehr langsam reagiert, so dass ein Zugriff auf die Daten nicht mehr möglich ist.

Erste Hilfe bei Datenverlust
Wenn der Anwender keinen Zugriff auf seine Daten mehr hat, seine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder kein Zugriff auf die Netzwerk-Freigaben des Netzwerk-Speichers (NAS-Server/RAID-Server) mehr möglich ist, ist die Panik oft groß. Gibt es eine aktuelle Sicherung, hat das letzte Backup funktioniert – und wenn nicht, sind dann alle Daten verloren?

Dann heißt es: Ruhe bewahren, den Rechner ausschalten, keine Selbstversuche starten!

Datenrettung und Datenwiederherstellung

Eine Datenrettung von einer defekten Festplatte sollte nur von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um private oder geschäftliche Daten handelt, die gerettet werden müssen.

Wir erleben es leider nur zu oft, dass Kunden mit im Internet angepriesenen Software-Programmen versuchen, eine defekte Festplatte zu reparieren oder die Daten zu retten.
Diese Versuche sind in der Regel erfolglos und können die schon beschädigte Festplatte endgültig zerstören, so dass eine Datenrettung auch vom Experten unmöglich oder zu mindest exorbitant teuer wird. Wenn es um die Wiederherstellung wichtiger Daten geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Nehmen Sie kostenlos Kontakt mit unseren Experten auf und lassen sich über die Möglichkeiten einer Datenrettung informieren. Wir sorgen für eine hoch professionelle Datenrettung in Schleswig-Holstein und ganz Deutschland zu einen unschlagbar günstigen Preis.

Seriöse Datenrettung bei Datenverlust z.B.:

  • Datenwiederherstellung nach Head-Crash einer Festplatte
  • Datenrettung bei Schreib-Lesekopfschaden in Festplatten
  • Komische Festplattengeräusche (Klick-Geräusche / Piepen)
  • Festplattenreparatur nach mechanischen Schäden (Lager, Köpfe, Oberfläche)
  • Gelöschte oder formatierte Daten
  • RAID-Daten wiederherstellen
  • NAS Datenrettung
  • SSD wird nicht mehr erkannt, Daten wiederherstellen
  • Festplattenelektronik defekt
  • Elektronikwechsel bei Festplatten und Datenrettung


Datenverluste vermeiden: Die beste Vorbeugung gegen Datenverlust ist und bleibt die Datensicherung (Backup). Eine Datensicherung bedeutet in keinem Fall das Auslagern von Daten etwa auf eine externe Festplatte, vielmehr bedeutet ein Datenbackup das Vorhalten von Datenkopien. Daten sollten also immer an zwei oder mehr Orten gespeichert werden, wie auf dem Computer und der externen Festplatte. Nur so ist eine Datensicherung sinnvoll und kann bei Ausfall einer der Festplatten vor Datenverlust schützen – denn es gibt ja noch eine Kopie.
Wer eine Datensicherung aus Bequemlichkeit aufschiebt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Kosten und der Aufwand für eine professionelle Datenrettung nicht zu unterschätzen sind und dass es in manchen Fällen auch vorkommen kann, dass Daten nicht mehr zu retten sind. Gerade für Firmen können Datenverlust und Ausfallzeiten mit sehr hohen finanziellen Verlusten verbunden sein, die Investition in eine vernünftige Backup-Strategie sind deshalb in jedem Fall sehr sinnvoll.

Tipps zur Datensicherung:

  • Datensicherung regelmäßig durchführen, da ein veraltetes Backup oft ebenso wenig hilft als hätte man gar keines
  • Mehrere Sicherungen auf verschiedenen externen Datenträgertypen (CD, DVD, mobile externe Festplatte) anlegen
  • Datensicherungen räumlich getrennt aufbewahren (Schutz vor Diebstahl, Feuer)
  • Datensicherungen nicht auf einer zweiten Partition der Festplatte des Computers anlegen – im Falle einer defekten Festplatte hilft das nichts
  • Die Priorität bei der Datensicherung auf die Nutzerdaten wie Bilder, Dokumente, Musik, usw. legen (ein Betriebssystem kann man neu installieren, persönlichen oder geschäftlichen Daten sind aber ohne Backup verloren)
  • Vor einem Windows-Upgrade (z.B. von Windows 8 auf Windows 10) immer eine Datensicherung erstellen – hier geht oft etwas schief
  • Lassen Sie den Sicherungsdatenträger nicht dauerhaft angeschlossen (Schutz vor Verschleiß, Viren, usw.)
  • Nutzen Sie für Datensicherungen keine Software-Lösungen, die Ihre Daten in proprietären Containerdateien (Imgae-Dateien) speichern – es ist nicht immer eine Abwärtskompatibilität gegeben, die Container könnten sich später nicht öffnen lassen.
  • Um die Datensicherung zu beschleunigen bieten sich Programme zur Datensynchronisation an wie etwa SyncToy, PureSync oder SyncBack.

Wir retten Ihre Daten unter anderem von folgenden Herstellern:

Datenrettung Iomega Festplatten
Datenrettung Apple iBook Powerbook iMac
Datenrettung Hewlett Packard
Datenrettung Fujitsu Festplatten
Datenrettung Lacie Festplatten
Datenrettung Toshiba Festplatten
Datenrettung Western Digital Festplatten
Datenrettung Hitachi Festplatten
Datenrettung Seagate Festplatten
Datenrettung Samsung Festplatte


Datenrettung u.a. in folgenden Städten von Schleswig-Holstein:

Kiel
Lübeck
Flensburg
Neumünster
Norderstedt
Elmshorn
Pinneberg
Wedel
Ahrensburg
Itzehoe
Geesthacht
Rendsburg
Henstedt-Ulzburg
Reinbek
Bad Oldesloe
Schleswig
Husum
Eckernförde
Heide
Quickborn
Kaltenkirchen

Datenrettung von Festplatte, SSD, RAID & NAS in Schleswig-Holstein:

Angeln
Dänischer Wohld
Dithmarschen
Eiderstedt
Holsteinische Schweiz
Holsteinische Elbmarschen
Herzogtum Lauenburg
Nordfriesland
Probstei
Schleswigsche Geest
Schwansen
Kreis Ostholstein
Steinburg
Stormarn
Wagrien
Mittelholstein


Datenrettung Dresden

Datenrettung in Dresden

Wir bieten die Dienstleistung der Datenrettung von Festplatten, SSD, NAS sowie RAID-Servern in Dresden sowohl für Privatpersonen als auch Geschäftskunden an.
Sollten Sie in Dresden einen defekten Datenträger haben, den Sie durch uns professionell retten lassen wollen, nehmen Sie einfach mit unseren Datenrettungstechnikern über das Kontakt-Formular oder per Telefon-Hotline Kontakt auf.

Nach dem ersten Gespräch können unsere Techniker meist bereits eine erste Einschätzung zum Schadensbild bei Ihrerm Datenträger treffen und Ihnen eine Kostenabschätzung für eine Datenrettung geben, die jedoch in der Folge durch die Analyse des Datenträgers im Labor bestätigt werden muss. Nachdem wir Ihren Datenträger erhalten haben und dieser durch unsere Datenrettungstechniker analysiert wurde, erhalten Sie ein Angebot zur Datenrettung Ihrer Festplatte, SSD, NAS- oder RAID-Servers.
Sollte die Analyse ergeben haben, dass eine Datenrettung bzw. Datenwiederherstellung aufgrund einer zu starken Beschädigung nicht möglich ist oder Sie unser Angebot ablehnen, entstehen für Sie keine Kosten, die Analyse bleibt kostenfrei!
Datenrettung gelöschte Daten Ordner DateienArten von Festplatten-Defekten
Festplatten können aus verschiedensten Gründen ausfallen, so können die Schreib-Leseköpfe durch einen Sturz beschätigt werden, es kann bei einem Stromausfall zu einem Headcrash kommen oder der Anschluss eines falschen Netzteils kann die Festplatten-Elektronik beschädigen. Häufig versagt bei Festplatten aber auch einfach die Mechanik, die zwar in der Regel über Jahre korrekt arbeitet aber irgendwann dennoch ihren Dienst verweigert.

Oft treten auch Firmware-Probleme bei Festplatten auf, die dazu führen, dass eine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder sehr langsam reagiert, so dass ein Zugriff auf die Daten nicht mehr möglich ist.

Daten retten von Festplatte, SSD, NAS & RAID sowie Apple/mac

Wenn der Anwender keinen Zugriff auf seine Daten mehr hat, seine Festplatte nicht mehr erkannt wird oder kein Zugriff auf die Netzwerk-Freigaben des Netzwerk-Speichers (NAS-Server/RAID-Server) mehr möglich ist, ist die Panik oft groß. Gibt es eine aktuelle Sicherung, hat das letzte Backup funktioniert – und wenn nicht, sind dann alle Daten verloren?

Dann heißt es: Ruhe bewahren, den Rechner ausschalten, keine Selbstversuche starten!

Datenrettung und Datenwiederherstellung
Eine Datenrettung von einer defekten Festplatte sollte nur von erfahrenen Datenrettern durchgeführt werden, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um private oder geschäftliche Daten handelt, die gerettet werden müssen.

Wir erleben es leider nur zu oft, dass Kunden mit im Internet angepriesenen Software-Programmen versuchen, eine defekte Festplatte zu reparieren oder die Daten zu retten.
Diese Versuche sind in der Regel erfolglos und können die schon beschädigte Festplatte endgültig zerstören, so dass eine Datenrettung auch vom Experten unmöglich oder zu mindest exorbitant teuer wird. Wenn es um die Wiederherstellung wichtiger Daten geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Nehmen Sie kostenlos Kontakt mit unseren Experten auf und lassen sich über die Möglichkeiten einer Datenrettung informieren. Wir sorgen für eine hoch professionelle Datenrettung in Dresden und ganz Deutschland zu einen unschlagbar günstigen Preis.

Wir retten Ihre Daten unter anderem von folgenden Herstellern:

Datenrettung Iomega Festplatten
Datenrettung Apple iBook Powerbook iMac
Datenrettung Hewlett Packard
Datenrettung Fujitsu Festplatten
Datenrettung Lacie Festplatten
Datenrettung Toshiba Festplatten
Datenrettung Western Digital Festplatten
Datenrettung Hitachi Festplatten
Datenrettung Seagate Festplatten
Datenrettung Samsung Festplatte




Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit rund 536.00 Einwohnern ist Dresden nach Leipzig die zweitbevölkerungsreichste sächsische Stadt und die zwölftstärkste Kommune Deutschlands. Wegen seiner barocken Architektur und seines milden Klimas wird Dresden auch Elbflorenz genannt.
Als Sitz der sächsischen Landesregierung und des Landtags sowie zahlreicher Landesbehörden ist die Stadt politisches Zentrum des Bundeslandes. Viele der staatliche Bildungs- und Kultureinrichtungen des Freistaates sind hier konzentriert, darunter die TUD, HTW und HfBK. Die an der Elbe gelegene kreisfreie Stadt ist sowohl eines der sechs Oberzentren Sachsens als auch Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftliches Zentrum des Ballungsraums Dresden, einer der ökonomisch dynamischsten Regionen in Deutschland mit über 760.000 Einwohnern. Dresden rangiert auf Platz vier der von Touristen meistbesuchten Städte in Deutschland mit ca. 10 Millionen Besuchern und ca. 4 Millionen Übernachtungen jährlich. Besonders das historische Stadtzentrum kann man bequem und am einfachsten zu Fuß erkunden. Für einen Spaziergang an den wichtigsten Gebäuden entlang muss man nicht viel mehr als eine oder zwei Stunden einplanen. Da es in der Stadt praktisch nie eine Schwerindustrie gab, haben sich prächtige Bauten und großzügige Grünanlagen im Laufe der wechselhaften Geschichte zu einem einzigartigen Stadtbild vermischt. Dresden bietet heute viele Sehenswürdigkeiten, vor allem Geschichts- und Kunstinteressierte kommen hier auf ihre Kosten.

Datenrettung u.a. in folgenden Ortsteilen von Dresden:

Altstadt, Blasewitz, Briesnitz, Bühlau, Cotta, Friedrichstadt, Gittersee, Gorbitz, Großzschachwitz, Gruna, Hellerau, Hellerberge, Industriegelände, Johannstadt, Kaditz, Kleinpestitz, Kleinzschachwitz, Klotzsche, Laubegast, Leuben, Leubnitz-Neuostra, Löbtau, Lockwitz, Loschwitz, Mickten, Naußlitz, Neustadt, Niedersedlitz, Pieschen, Pillnitz, Plauen, Prohlis, Reick, Seidnitz, Strehlen, Striesen, Südvorstadt, Tolkewitz, Trachau, Trachenberge und Zschertnitz