Datenrettung von Flash-Speichern SD Speicherkarte CF Speicherkarte microSD Karte USB Speicher / Stick

Datenrettung aus Leidenschaft – jetzt Daten von Flash Speicherkarte wiederherstellen!

Datenrettung von USB-Sticks & Flash-Speichern

Praktisch sind sie ja, diese USB-Sticks: Schnell die am Arbeitsplatz-Rechner erstellte, wichtige Datei auf dem Stick abgespeichert und in die Hosentasche damit, um sie dann woanders weiter bearbeiten zu können – so easy! Oder die Urlaubsfotos von der Kamera – auf den Stick gezogen, liegen sie super in der Schreibtischschublade und nehmen fast keinen Platz weg.

Was aber tun, wenn der USB-Stick plötzlich nicht mehr erkannt wird und kein Datenzugriff mehr möglich erscheint? Oder wenn der Stick am Anschluss-Port abknickt, sich daher überhaupt nicht mehr am Rechner einstecken lässt und Sie also ganz offensichtlich keinen Zugriff mehr haben können?

Keine Panik: 030-Datenrettung kann helfen.

Datenverlust ist bei USB-Sticks gar nicht so selten. Ob der Stick nach Tausenden von kleinen Speichervorgängen nicht mehr erkannt wird, physikalisch und optisch beschädigt ist oder es sogar ein Überhitzungs-Problem gab: In unserer Werkstatt konnten wir schon viele verloren geglaubte Daten von USB-Sticks erfolgreich wiederherstellen!

Mit modernem Reinraum-Labor vor Ort, branchenführender technologischer Ausstattung und dem umfangreichen Know-How unserer Datenrettungstechniker erzielen wir exzellente Ergebnisse bei der Datenrettung von Flash-Speichern, kontaktieren Sie uns für eine Einschätzung Ihres Datenverlustes!

Wie funktioniert eine Datenrettung von USB-Stick?

Kundenmeinungen zum Service

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

pawan blume
pawan blume
10:04 09 Nov 19
sehr gute Kommunikation. Meine Daten konnten zu fast 100% hergestellt werden. Danke dafür. Gerne wieder
Klaus Hunger
Klaus Hunger
10:31 03 Nov 19
Zum Glück hat man im Leben nicht oft mit Datenrettung zu tun. In Unkenntnis von Aufwand und Kosten ist man eigentlich den Firmen die eine Datenrettung anbieten ausgeliefert. Ich spreche aus Erfahrung. Deshalb war ich froh, die Firma 030 Datenrettung Berlin im zweiten Anlauf gefunden zu haben. Kompetent, Kundenfreundlich, Schnell und besonders wichtig ein sehr fairer Preis. Ich würde dieser Firma immer wieder vertrauen und bei Problemen in Anspuch nehmen. Ich kann sie nur empfehlen.mehr
Klaus Hunger
Klaus Hunger
10:17 03 Nov 19
Zum Glück hat man im Leben nicht oft mit Datenrettung zu tun. In Unkenntnis von Aufwand und Kosten ist man eigentlich den Firmen die eine Datenrettung anbieten ausgeliefert. Ich spreche aus Erfahrung. Deshalb war ich froh, die Firma 030 Datenrettung Berlin im zweiten Anlauf gefunden zu haben. Kompetent, Kundenfreundlich, Schnell und besonders wichtig ein sehr fairer Preis. Ich würde dieser Firma immer wieder vertrauen und bei Problemen in Anspuch nehmen. Ich kann sie nur empfehlen.mehr

Häufige Probleme bei Flash-Speichern


Als Experten für Datenrettungen von Flash-Speichermedien helfen wir:
Datenwiederherstellung USB Stick
  • USB-Sticks mit sichtbaren mechanischen Schäden (Knicke, Material angebrochen,..)
  • Firmware-Probleme
  • Schäden / „Datenmüll“ durch Überspannung oder Stromausfall
  • Software-Probleme
  • Elektronik-Probleme, beschädigte Leiterbahnen u.ä.
  • Ausfall des Speicher-Controllers
  • USB Stick wird nur mit 8mb oder 32mb erkannt
  • USB Stick will formatiert werden
  • CF Speicherkarte wird nicht erkannt
  • microsd Speicherkarte wird nicht angezeigt oder ist beschädigt


Egal, von welchem Hersteller Ihr beschädigter USB-Stick ist: Mit unseren spezialisierten Software- und Hardware-Tools, die wir mit unserer Expertise im Datenrettungsbereich intern professionell weiterentwickeln, können wir sicherlich schnell und routiniert auch Ihre Daten wiederherstellen!

Datenrettung USB-Stick

Stick nicht erkannt, Stick defekt

Die Datenrettung von einem USB-Stick kann aus verschiedenen Gründen notwendig werden, wenn der Stick plötzlich vom Computer nicht mehr erkannt wird oder durch eine Unachtsamkeit beschädigt wird, etwa weil man gegen den USB-Stick gestoßen ist.

Häufig wird der USB-Anschluss oder USB-Stecker vom Stick beschädigt, gerade ältere USB-Speichersticks sind hier recht empfindlich und die gelöteten Kontaktstellen können durch mechanische Beanspruchung ausbrechen. Es kann aber auch vorkommen, dass die Pins des Speichercontrollers oder des NAND-Speichers sich mit der Zeit lösen. Dann wird der USB-Stick meist gar nicht mehr am Computer angezeigt oder die LED am Stick leuchtet nicht mehr.

Weitaus häufiger kommt es aber wie bei allen Flash-Speichern zu einem Defekt des Speicher-Controllers, wobei der Controller meist nicht elektronisch defekt ist. Vielmehr kommt es zu einer Beschädigung der Firmware des USB-Sticks oder wichtiger Systemdaten des Controllers. Dies führt dann dazu dass der Speichercontroller des USB-Sticks abstürzt oder einfriert mit der Folge dass der USB-Stick nicht mehr erkannt wird.

Ein Controller-Schaden kann aber auch dazu führen dass dieser falsche Daten ausliefert, wenn etwa die Translationstabellen defekt sind. Dann erkennt das Betriebssystem des Computers keine Partitionen und kein Dateisystem auf dem Stick, weshalb dieser dann formatiert werden soll. Eine Datenrettung mit einfachen Softwaremitteln ist in Fällen eines Controller-Schadens nicht möglich.

Um hier noch eine Datenrettung zu ermöglichen müssen die Speicherchips entlötet, aufbereitet und mit spezialisierten Datenrettungstools extern ausgelesen werden. Danach wird anhand der Speicher-Abbilder die Funktionsweise des Controllers ermittelt und dieser dann in Software nachempfunden. Ziel ist es dann, aus den Speicher-Abbildern wieder eine logische Struktur zu konstruieren aus der dann die eigentlichen Benutzerdaten wie Bilder und Dokumente extarhiert werden können.

Wir verfügen über eine branchenführende Ausstattung mit allen am Markt verfügbaren professionellen Datenrettungstechnologien zur Flash-Datenrettung und unsere Recovery-Experten besitzen jahrelange Erfahrung im Bereich der Flash-Datenrettung. Spezialisierte inhouse Lösungen zur Datenrekonstruktion garantieren bestmögliche Datenrettunsgergebnisse mit höchster Datenqualität.

Wenn Ihr USB-Stick streikt und nicht mehr erkannt wird: Kontaktieren Sie unsere Experten, wir beraten Sie gern zu den Möglichkeiten einer USB-Stick Datenettung!

1
2
3
Datenrettung von defektem USB Stick
1

Entlöteter NAND-Speicherbaustein

2

Defekter Speicher-Controller des USB Sticks

3

PCB des defekten USB-Sticks

Datenrettung CF Speicherkarte

CF Karte nicht erkannt, will formatiert werden

CF-Karten waren als digitalen Speichermedien für Digitalkameras vor allem im professionellen Bereich lange Zeit Marktführer, sie werden aber seit den späten 2000er Jahren zunehmend von der SecureDigital-Card (SD), auch in Form der micro-SD Karten verdrängt.
Bei CompactFlash-Speicherkarten werden die Informationen auf einem wiederbeschreibbaren Flash-Speicher (NAND) dauerhaft gespeichert, es kommen keine beweglichen Teile wie etwa bei Festplatten zum Einsatz.

Dennoch kommt es häufig zu einem Defekt an Compact-Flash Karten, in den meisten Fällen wird die Compact Flash Karten nicht mehr in der Kamera erkannt. Auch im Computer wird die CF-Karte dann nicht mehr angezeigt.
Wenn die CF-Karte ausgefallen ist liegt häufig ein Controller-Schaden vor. Dabei kommt es zu einem Schaden an der Firmware des Speicher-Controllers mit der Folge dass dieser nicht mehr reagiert und die Speicherkarte nicht mehr sichtbar ist.

Eine Datenrettung ist dann von der defekten CF-Karte nur noch im Chip-Off Verfahren möglich, bei dem die Speicherchips des Karte entlötet und mit spezialisierten Datenrettungstools ausgelesen werden.

Auf Grundlage der Speicherdumps wird dann der Flash-Controller in Software emuliert und die Nutzerdaten rekonstruiert.
Weitere mögliche Ursachen für den Datenverlust auf einer CF-Karte können schlechte Speicherzellen, versehentliches Löschen der Formatieren sein.

Wir verfügen über spezialisierte Datenrettungstools für die Datenrettung von Compact Flash Speicherkarten und können in den meisten Fällen des Datenverlusts Ihre Daten von der Speicherkarte retten. Kontaktieren Sie uns gern für eine Beratung bezüglich Ihres Datenverlustes!

1
2
Datenrettung Compact Flash Karte CF
1

NAND-Speicherbaustein der defekten CF-Karte

2

Defekter Speicher-Controller der Compact Flash Karte

Datenrettung SD Speicherkarte

SD Karte nicht erkannt, Secure Digital Karte

Wenn eine SD-Speicherkarte ausfällt dann fällt dies meist auf, weil die Speicherkarte in der Kamera nicht mehr erkannt wird und auch im Cardreader / Kartenlesegerät wird die SD-Karte nicht mehr angezeigt.

In manchen Fällen will die SD-Karte plötzlich formatiert werden oder wird nur noch mit einer Kapazität von 8 oder 32 MByte angezeigt. Ursache des plötzlichen Defekts ist meist ein Ausfall des Speichercontrollers der SD-Speicherkarte. Dieser ist dabei nicht mechanisch oder elektronisch kaputt, vielmehr liegt ein Schaden an den Systemdaten des Controllers vor.

Der Speicher-Controller der SD-Karte reagiert dann nicht mehr oder stürzt ab, beides mit der Folge dass ein Zugriff auf die SD-Karte nicht mehr möglich ist.

Wir verfügen über spezialisierte Datenrettungstools zum Auslesen defekter SD-Karten. Bei der Datenwiederherstellung einer SD-Karte wird meist eine Chip-Off Datenrettung durchgeführt. Die NAND-Speicherbausteine der Karte werden also entlötet, aufbereitet und mit spezialisierten Datenrettungstools ausgelesen.

Danach wird auf Grundlage der Speicherabbilder dann die Funktionsweise des Speichercontrollers ermittelt und dieser in Software emuliert, um die Nutzerdaten wieder zugänglich zu machen.

Bei neueren SD-Karten kommen häufig so genannte Monolith-Speicher zum Einsatz, bei denen alle elektronischen Bauteile in einem Die verschmolzen sind. Hier ist keine Chip-Off Recovery mehr möglich, sondern die NAND-Speicherzellen werden mit Hilfe von Microlötarbeiten mit den Datenrettungstools verbunden, um die SD-Karte auszulesen.

Auch wenn die herkömmliche SD-Karte zunehmend von micro-SD Speicherkarten verdrängt wird, so finden diese Karten noch in vielen Fotokameras und Videokameras Verwendung, ebenso wie in embedded Systemen. Sie haben einen Datenverlust auf einer SD-Speicherkarte erlitten? Kontaktieren Sie uns gern zu den Möglichkeiten einer Datenwiederherstellung!

1
2
Datenrettung SD-Speicherkarte
1

Speichercontroller

2

NAND-Speicherbausteine

Datenrettung micro-SD Speicherkarte

micro-SD Karte wird nicht erkannt

Wenn bei micro-SD Karten eine Datenrettung nötig ist, weil die Karte nicht mehr im Handy oder der Kamera erkannt wird, dann liegt wie bei anderen Flash-Speichern meist ein Controller-Schaden vor. Häufig führen auch defekte oder schwache Speicherzellen in der micro-SD Speicherkarte zu Lesefehlern oder die SD-Karte reagiert nicht mehr.

Ein deutliches Anzeichen für einen Defekt der micro-SD Karte liegt auch dann vor, wenn die Speicherkarte mit falscher Kapazität von 8mb oder 32mb angezeigt wird. Bei micro-SD Karten handelt es sich um Monolith-Speicher, der NAND-Flash Speicher ist also in einer phyischen Einheit mit dem Speichercontroller verschmolzen. Somit ist eine Datenwiederherstellung auch nicht durch eine Chip-Off Datenrettung wie bei USB-Sticks oder CF-Karten möglich.

Um eine Datenrettung von micro-SD Karten durchzuführen muss zunächst die Lackschicht auf der Rückseite der Speicherkarte entfernt werden. So kommen dann die Leiterbahnen der micro-SD Karte zum Vorschein. In einem weiteren Schritt wird das Pinout der Speicherkarte ermittelt, also die Zuordnung der Kontaktpunkte zum jeweiligen Bus.

Wenn das Pinout bestimmt worden ist wird der interne Speicher der micro-SD Karte mit Hilfe von Microlötarbeiten mit spezialisierten Datenrettungstools verbunden. Hierbei werden 0,01 mm feine Kupferadern unter dem Mikroskop mit den Kontakten der micro-SD Karte verbunden. Über diese Verbindung ist dann das Auslesen des internen Speichers möglich und es wird ein Speicherdump erstellt.

Auf Basis dieses Speicherabbildes wird dann die Funktionsweise des Speichercontrollers ermittelt und dieser dann mit Hilfe spezialisierter Tools in Software emuliert. Das reverse engineering der Controller-Funktionen und die Rekonstruktion der Datenstrukturen muss dabei überwiegend manuell durchgeführt werden und stellt die eigentliche Herausforderung bei der Datenrettung von micro-SD Speicherkarten dar.

Wir verfügen über eine umfassende Ausstattung spezialisierter Datenrettungstools für Datenwiederherstellung von micro-SD Speicherkarten. Egal ob die micro-SD Karte nicht mehr erkannt wird, formatiert werden will oder die Speicherkarte im Smartphone nicht mehr angezeigt wird: In den meisten Fällen ist eine Datenrettung möglich! Kontaktieren Sie uns für eine fundierte Einschätzung zur Datenrettung.

ACHTUNG: Wir führen keine Datenrettung von micro-SD Karten von Samsung durch. Bei diesen ist aktuell keine Datenrettung möglich!

1
Datenrettung micro SD Speicherkarte
1

Defekte micro SD Speicherkarte wird ausgelesen

© Copyright - 030 Datenrettung Berlin | Mühlenstraße 38 | 13187 Berlin | Germany