DATENRETTUNG KOSTEN Wie teuer ist eine Datenrettung ?

Was kostet eine professionelle Datenrettung?

Kosten einer Datenwiederherstellung: Was eine Datenrettung kostet hängt stark vom Schadensbild ab. Der Aufwand einer Datenwiederherstellung kann je nach Art und Schwere des Defekts stark variieren. Nur durch eine fundierte Diagnose des Datenträgers kann die Art des Schadens (logisch / mechanisch / elektronisch), der Schweregrad und Umfang der Beschädigung festgestellt werden. Hieraus ergeben sich dann die präzisen Kosten einer Datenrettung.

Datenträger-Analyse: Im Standard-Modus kostenfrei!

In unserem STANDARD-Tarif fallen für Sie für die Analyse/Diagnose Ihres Datenträgers KEINE KOSTEN an. Bei höherer Dringlichkeit bieten wir Ihnen im BUSINESS-Modus die Möglichkeit einer priorisierten Analyse (beschleunigte Bearbeitung innerhalb der Geschäftszeiten). Für besonders dringende Fälle, z.B. für unternehmenskritische Daten, bieten wir im Tarif EXPRESS eine 24/7-Bearbeitung auch an Wochenenden und Feiertagen an.

Nach der fundierten Diagnose des Festplattenschadens stehen die Kosten einer Datenrettung fest

Kosten einer Datenwiederherstellung

Datenträger-Diagnose: Kosten Übersicht


Die Preise der Datenträger-Diagnose verstehen sich je Datenträger, bei RAID-Servern und NAS-Systemen je beteiligtem RAID-Member. Für manipulierte Festplatten (insbes. außerhalb eines Reinraums geöffnet / “Youtube-verbastelt” o.ä.) wird ein Analyse-Aufpreis von 100€ berechnet. Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Kosten einer Datenrettung

Zu Ihrer Sicherheit: Datenrettung mit Festpreis-Garantie

Basierend auf unserer fundierten Diagnose erhalten Sie dann von uns ein Festpreisangebot für die Datenwiederherstellung mit einer genauen Aufstellung der Kosten der Datenrettung. Falls Sie unserem Angebot zur Datenwiederherstellung zustimmen, beginnen wir anschließend mit der Durchführung der Datenrettung. Falls Sie sich jedoch gegen den Festpreis für die Datenrettung entscheiden, können Sie den Datenträger bei uns wieder abholen oder wir senden Ihnen das Laufwerk gegen Erstattung einer Porto-Pauschale von 15€ versichert zurück.

Unsere Fair-Preis-Garantie

Die umfassende Optimierung unserer Abläufe und die Konzentration auf das Kerngeschäft der Datenrettung erlauben es uns, im Marktvergleich oft sehr günstige Datenrettungen zu ermöglichen.

Sollten Sie Ihren Datenträger bereits bei einem anderen Datenretter eingereicht haben und mit dem Ihnen unterbreiteten Angebot nicht einverstanden sein: Scheuen Sie sich nicht, den Datenträger zurückzufordern. Wir führen gern ein für Sie kostenfreies Zweitgutachten für die Datenrettung durch und garantieren Ihnen mit unserer Fair-Preis-Garantie¹, dass wir bis zu 50% unter dem Angebot etlicher Mitbewerber² liegen werden.

¹,² Wir berücksichtigen für die Fair-Preis-Garantie uns mit dem Auftrag zur kostenfreien Zweit-Analyse eingereichte Angebote der deutschen Niederlassungen von: Kroll Ontrack, Stellar Datenrettung, DATA REVERSE, SIECON IT Solutions OG, recoverylab, GN Data Recovery Group GmbH, Enaris GmbH, DATREK Datenrettung, PITS GmbH.

  •   Logischer Schaden
  •     Sicherungsdatenträger
  •     Dateiliste
  •     Cloud Download*
  •     Express Service
  •     DHL Rückversand
  •     Preise
  •  
  •   Physischer Schaden
  •     Sicherungsdatenträger
  •     Dateiliste
  •     Cloud Download*
  •     inkl. Ersatzteile
  •     inkl. Labor-Service
  •     Express Service
  •     DHL Rückversand
  •     Preise
  •  

DATENWIEDERHERSTELLUNG

Festplatteninterne und externe Festplatten

DATENWIEDERHERSTELLUNG

RAID & NASAlle RAID-Level, Alle Hersteller

DATENWIEDERHERSTELLUNG

SSDSATA, M.2, PCI-E

DATENWIEDERHERSTELLUNG

FlashSpeicherkarten, USB-Sticks

DATENWIEDERHERSTELLUNG

Festplatteninterne und externe Festplatten
  • Logischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download*
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 129,00 €
  • Physischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download*
  • inkl. Ersatzteile:
  • inkl. Labor-Service:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 180,00 €

DATENWIEDERHERSTELLUNG

RAID & NASAlle RAID-Level, Alle Hersteller
  • Logischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 299,00 €
  • Physischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • inkl. Ersatzteile:
  • inkl. Labor-Service:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 349,00 €

DATENWIEDERHERSTELLUNG

SSDSATA, M.2, PCI-E
  • Logischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 129,00 €
  • Physischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger: optional
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • inkl. Ersatzteile:
  • inkl. Labor-Service:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 249,00 €

DATENWIEDERHERSTELLUNG

FlashSpeicherkarten, USB-Sticks
  • Logischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger:
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 59,00 €
  • Physischer Schaden
  • Sicherungsdatenträger:
  • Dateiliste:
  • Cloud Download:
  • inkl. Ersatzteile:
  • inkl. Labor-Service:
  • Express Service: optional
  • DHL Rückversand:
  • ab 159,00 €

*für besonders dringende Daten ( vorab ) und Datenvolumen bis max 64 GB

Gut zu wissen:

Schadensursache für einen Datenverlust kann die Software oder/-und der Hardware des Datenträgers sein. Typische Software-Fehler sind zum Beispiel gelöschte, ein korruptes Dateisystem oder versehentlich formatierte Datenpartition.

Typische Hardware Fehler bei Festplatten sind zum Beispiel defekte Sektoren, beschädigte Firmware der Festplatte, Schäden an der Leiterplatine (defektes PCB), HDD Motorschaden, mechanische Beschädigungen der Schreib-/Lese-Einheit (z.B. HDD Headcrash, verbogene oder abgerissene Schreib-/Lese-Köpfe) und hieraus ggf. resultierende Oberflächendefekte (Kratzer, Ringe).

Bei NAS Systemen und RAID Arrays gestaltet sich die Lage ähnlich. Am häufigsten kommt es auch hier zu Fehlern an den Laufwerken die dazu führen das das NAS nicht mehr erreichbar ist oder das RAID Volume nicht mehr angezeigt wird. Die Kosten ein NAS System wiederherstellen zu können liegen aufgrund der Komplexität der RAID Konfiguration natürlich höher als bei einer einzelnen Festplatte.

Aus dem Schadensbild ergeben sich völlig unterschiedliche Anforderungen an den Aufwand einer Datenrettung. Aus dem Analyseergebnis zu Ihrem Datenträger ermitteln wir, wie hoch der Aufwand einer Wiederherstellung in Ihrem Fall ist. Hieraus ergeben sich dann die Kosten der Datenrettung.

FAQ Datenrettung Kosten

LEISTUNG PREIS IN EURO
Abholung oder Einsendung Ihres Datenträger bzw Abgabe durch den Kunden Kostenfrei
Diagnose-Kosten (Standard-Modus: 2-3 Arbeitstage) Kostenfrei
Diagnose-Kosten (Business-Modus: Ergebnis innerhalb von 24-48 Stunden) 49
Diagnose-Kosten (Express-Modus: Ergebnis innerhalb von 1-12 Stunden):
schnellstmögliche Datenträger-Diagnose / innerhalb 1-12h, inkl. Express Kurier Abholung
129
Zweitmeinung / Zweit-Diagnose bzw. Zweit-Gutachten:
Datenträger wurde nachweislich durch einen Mitbewerber diagnostiziert
Kostenfrei
Verpackung, versicherter nationaler Versand (DHL/DHL-Express)
(Laufzeit ca. 1-2Tage / 24 Stunden)
15
Datenrettung von Festplatten – leichte Beschädigung:
z.B. logischer Schaden, Daten überschrieben oder gelöscht, HDD formatiert, fehlerhaftes Dateisystem FAT/NTFS
ab 129
Datenrettung von Festplatten – mechanische Beschädigung:
z.B. Defekte an Schreib-/Lese Köpfen / Lager / Motor / Datenträgeroberfläche, Beschädigung Service Area
ab 180
Datenrettung von RAID Disk Arrays / RAID Verbund – logischer Schaden:
(z.B. beschädigtes Volume im RAID 0,1,10,5,6,50)
ab 299
Datenrettung von RAID Disk Arrays / RAID Verbund – mechanischer Schaden:
(z.B. Festplatten ausgefallen / defekt im RAID 0,1,10,5,6,50)
ab 349
Datenrettung von Flash-Speichern wie USB-Stick oder Speicherkarte – Software-Defekt:
(z.B. logischer Schaden, gelöschte Dateien und Ordner, versehentlich formatiert, nicht erkannt)
ab 59
Datenrettung von Flash-Speichern wie USB-Stick und Speicherkarte – Hardware-Defekt:
(z.B. USB Stecker beschädigt oder gebrochen, Controller Schaden, nicht erkann, falsche Kapazität)
ab 259
Diagnose-Kosten (manipulierte, geöffnete Datenträger, Youtube – verbastelt) 100
Datenrettung von Monolith-Speichern (Flash-Speicher wie msd-Karten) ab 500
Datenrettung von SSD bei logischem Schaden:
SSD wird noch erkannt
ab 129
Datenrettung von SSD bei Hardware-Schaden:
z.B. Defekt der Elektronik, Controller-Schaden, SSD nicht erkannt
ab 249

Was eine Datenrettung kostet hängt von vielen Faktoren ab. Ausschlaggebend ist bei einer professionellen Datenrettung der vorliegenden Schaden am Datenträger. Aber auch die Datenträger-Kapazität oder das jeweilige Modell des Datenträgers können einen Einfluss auf die Kosten der Datenrettung haben, da sich der Aufwand einer Datenrettung je nach Modell deutlich unterscheiden kann. So macht es etwa bei der Datenrettung von Festplatten von Western Digital durchaus einen Unterschied, ob es sich dabei um eine WD My Passport oder eine WD Elements hanelt. Erstere legt Daten i.d.R. verschlüsselt auf den Datenplatten ab, letztere nicht. Auch das Alter des Datenträgers spielt bei den Kosten eine Rolle, da bei sehr alten Festplatten die Ersatzteilkosten u.U. höher sein können als bei neueren HDDs.

Eine professionelle Datenrettung ist ein hoch spezialisierter Prozess. Um eine Datenrettung fachgerecht durchführen zu können ist eine umfassende Ausstattung mit spezialisierten (und überaus kostenintensiven) Datenrettungstools zwingend erforderlich. Zusätzlich dürfen defekte Festplatten nur in einer Umgebung geöffnet werden, die staubfrei ist, weshalb neben den Datenrettungstools auch entsprechende Reinraum-Kapazitäten für die Festplattenrettung zur Verfügung stehen müssen. Und diese Labore und die Reinraum-Labortechnik muss in regelmäßigen Intervallen geprüft und gewartet werden. Nur so können Festplatten in sicherer Umgebung repariert werden. Um eine Festplatten-Reparatur durchführen zu können wird dann wiederum ein meist über Jahre oder Jahrzehnte erworbenes Fachwissen benötigt. All diese Faktoren können dazu führen, dass eine Datenrettung “teuer” ist oder als zu teuer empfunden wird. Dabei muss jedoch berücksichtigt werden, dass es sich bei einer professionellen Datenrettung eben nicht um eine einfache Datensicherung handelt und eben keine frei erhältlichen Datenrettungstools (die auch ihre Berechtigung haben), sondern hoch spezialisierte Tools oder eigene Inhouse-Lösungen für Datenrettung genutzt werden.

TESTSIEGER DATENRETTUNG

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

TESTSIEGER DATENRETTUNG (Erfahrungen unserer Kunden)

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

Ausgezeichnet
4.9
Basierend auf 353 Rezensionen
Super Job gemacht. Alle Daten gerettet. Super Idee mit dem Präsent. Besten Dank an das Team.
I came with a broken external hard drive and went home with my data safely stored in a new hard drive within minutes. Very quick and efficient service!
Super gut. In Kommunikation per Mail und telefonisch immer prompt und sehr kompetent. Die Daten einer wirklich mechanisch schwer beschädigten Festplatte konnten mit einigen sehr wenigen Ausnahmen wiederhergestellt werden.Vielen lieben Dank für Service und Erfolg!
js_loader