DATENRETTUNG VON RAID-SYSTEMEN FESTPLATTEN-AUSFALL RAID DEGRADED VOLUME CRASHED CONTROLLER SCHADEN WASSERSCHADEN

Datenrettung aus Leidenschaft – jetzt Daten von RAID wiederherstellen!

Datenrettung von RAID Systemen

RAID Verbundsysteme werden vor allem als Server- und Storagelösungen im Unternehmensumfeld eingesetzt. Sie bieten eine gewisse Ausfallsicherheit durch höhere Redundanz und ermöglichen – etwa für Arbeitsgruppen – eine höhere Geschwindigkeit für den Zugriff auf Unternehmensressourcen. Zusätzlich ermöglichen die verschiedenen RAID-Level und Konfigurationsmöglichkeiten eine je nach Sicherheitsanforderungen skalierbare Kosteneffizienz.

Dennoch kann es trotz hardware-basierten RAID-Controllern und der höheren Ausfallsicherheit zu einem Datenverlust bei RAID-Arrays kommen, etwa durch den Ausfall mehrerer Festplatten oder aber einfacher Benutzerfehler.

Der Ausfall eines RAID-Systems oder der plötzliche Datenverlust kann geschäftskritische Folgen haben: Das Rechnungswesen liegt lahm, wichtige Prozesse und Abläufe sind beeinträchtigt oder der Abschluss von Projekten wird unterbunden. Beim Ausfall eines RAID-Systems kann so schnell ein enorm hoher wirtschaftlicher Schaden entstehen. 

Wir erreichen hohe Erfolgsraten auch bei Festplatten-Headcrash, Schäden an der Festplatten-Datenoberfläche, bei defekten Schreib-/Lese-Köpfen oder komplizierten RAID-Konfigurationen.

Die branchenführende Ausstattung mit allen am Markt verfügbaren Datenrettungstechnologien, die aus eigener Forschung und Entwicklung entstandenen Tools zur RAID Datenrettung sowie die fortwährende Weiterbildung und Qualifikation unserer Mitarbeiter stellen höchste Qualität des Datenrettungsprozesses sowie beste Datenrettungsergebnisse sicher.

Wir verfügen über alle notwendigen Technologien und unsere zertifizierten RAID Datenrettungstechnicker können so auch in schwierigen Datenrettungsfällen, selbst bei Feuer- und Wasserschäden,  eine Datenwiederherstellung von RAID Arrays durchführen.

Wenn der Krisenfall eingetreten ist, bewahren Sie auf jeden Fall die Ruhe und verfallen nicht in unüberlegten Aktionismus. Kontaktieren Sie uns, wir können Ihnen helfen und in den meisten Fällen die verloren geglaubten Daten kurzfristig wiederherstellen!

Professionelle RAID Datenrettung

Datenrettung RAID Storage

Kundenmeinungen zum Service

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

Gustl Günstig
Gustl Günstig
23:13 19 Oct 19
Super nett, unkompliziert und kompetent. Weil meine alte externe Festplatte tatsächlich nur wegen eines falschen Kabels nicht erkannt wurde, gab mir der Mitabeiter kurzerhand das seine mit, mit dem das Backup nun perfekt funktioniert. Danke! :-)mehr
Roger Bruhin
Roger Bruhin
15:46 15 Oct 19
Sehr professioneller Service, per EMail kennt man immer den aktuellen Stand der Datenrettung. Sie konnten meine SD-Karte retten, zu einem fairen Preis. Der Versand aus der Schweiz nach Berlin und zurück verlief ohne Probleme.mehr
Franziska Schneider
Franziska Schneider
18:43 25 Sep 19
Ein unglaublich ehrlicher und kompetenter Service. Mir wurden keine falschen Hoffnungen gemacht und dennoch 100% meiner Daten gerettet. Außerdem wurde ich stets auf dem aktuellen Stand gehalten und bei auftretenden Problemen umgehend benachrichtigt. Spitzen Kommunikation mit dem Kunden! Das Preisleistungsverhältnis ist für mich einfach unschlagbar. Einen riesen Dank an das Team der 030 Datenrettung Berlin. Empfehle ich bedenkenlos jederzeit weiter!mehr

UNSERE SERVICES ZUR RAID WIEDERHERSTELLUNG IM ÜBERBLICK:

  • Datenrettung aller RAID-Level

    RAID-0, RAID-1, RAID-5. RAID-6, RAID-10, ZFS, RAID-Z, Sonderformen

  • Datenwiederherstellung aller Hersteller

    HP, DELL, SUPERMICRO, IBM, INTEL, ACER, LENOVO und andere

  • Kostenfreie Abholung oder Abgabe

    Reinraum-Labor vor Ort in Berlin

Professionelle Datenrettung

Unser auf Raid-Systeme spezialisiertes Datenrettungsteam verfügt über umfangreiches Know-How und langjährige Erfahrung bei der Datenwiederherstellung von RAID-Systemen, unabhängig vom verwendeten Raid-Controller und Raid-Level. Ständige Weiterbildung sowie eigene Forschung und Entwicklung führen zu exzellenten Datenrettungsergebnissen.

  • Direkter Technik-Kontakt

    persönliche Beratung und Betreuung während des gesamten Prozesses der RAID-Datenrettung

  • Express-Datenrettung RAID

    24/7 Betreuung durch zertifizierten RAID-Experten

  • Eigenes Reinraum-Labor

    Modernes Reinraum-Labor Class-100

Modernes Reinraum-Labor

ISO-zertifiziertes Reinraum-Labor der Klassen 100 sowie branchenführende Technologien zur RAID-Datenrettung bei schweren Schadensbildern wie einem RAID-Crash sind für uns selbstverständlich. Die eigene Entwicklungsabteilung und spezialisierte Inhouse-Lösungen gewährleisten exzellente Datenrettungsergebnisse und Datenqualität.

  • Branchenführende Ausstattung

    Acelab PC3000, DeepSpar DDI, MRT, Hddsurgery …

  • Zertifizierte Techniker

    zertifizierte Techniker (Acelab, Rusolut, …)

  • Umfangreiche Beratung

    Beratung zur Vermeidung erneuter Datenverluste

24/7 Express-Service

Schnellstmöglichen Wiederherstellung Ihrer wichtigen Unternehmensdaten: Wir stehen Ihnen während des Datenrettungsprozesses (Analyse, Datenrettung, Übergabe der Daten) 24/7h zur Verfügung. Umgehende und umfassende Beratung, sowie eine schnellstmögliche Datenwiederherstellung bei höchtster Datenqualität sind unser Markenzeichen.

Wie funktioniert eine RAID Datenrettung?

Fundierte Schadensanalyse der defekten RAID Festplatte im Datenrettungslabor

RAID Datenrettung Festplatte defekt

Professionelle Festplatten-Reparatur der defekten NAS Festplatten im Reinraum-Labor

RAID-Datenrettung: Analyse des defekten RAID-Arrays

Unsere Vorgehensweise, um RAID-Daten wiederherzustellen, schließt jegliche für Ihre Daten destruktiven Vorgänge aus, die etwa bei einem Rebuild mit anteilig defekten Festplatten entstehen können. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Wiederherstellung Ihrer RAID-Daten und wir stellen mit unseren optimierten Abläufen zur Datenrettung und RAID Reparatur sicher, dass keine Folgeschäden eintreten können.

So werden defekte Festplatten zunächst von unseren spezialisierten Datenrettungstechnikern im hauseigenen Reinraum-Labor rekonstruiert, bevor wir mit spezialsierten Technologien im Read-Only Modus eine Festplattenkopie der reparierten Festplatte erstellen.

Der Zugriff auf die Festplatte im Lesemodus stellt sicher, dass keine Veränderungen an den RAID-Daten vorgenommen werden können und wir das RAID-System zu einem späteren Zeitpunkt in einer virtuellen Umgebung rekonstruieren können.

Reparatur und Wiederherstellung des RAID-Systems

Bei der Rekonstruktion des RAID-Systems werden nutzen wir dann ausschließlich die angefertigten Laufwerkskopien der defekten RAID-Festplatten. So ist sichergestellt, dass keine neuen destruktiven Schreib-Vorgänge auf den original Festplatten des RAID-Servers durchgeführt werden.

Der Datenrettungsprozess wird durch die Verwendung von intakten Datenträgern beschleunigt und wir können ein optimales Datenrettungsergebnis bei der Wiederherstellung Ihres RAID-Systems erzielen.

Wir sind dabei durch unsere Datenrettungstechnologien in der Lage, den vom RAID System verwendeten Algorithmus zu analysieren und die Datenblöcke der einzelnen Festplatten wieder zusammen zu führen.

So ist es möglich, auch bei schwer beschädigten RAID-Servern eine Datenwiederherstellung durchzuführen, sogar nach anteiligem Überschreiben.

Unsere Datenrettungsspezialisten sind Experten in der Datenrettung von allen RAID Konfigurationen:

Wir retten Ihre RAID-Daten, egal ob es sich dabei um ein RAID 0, RAID 1, RAID 3, RAID 4, RAID 5, RAID 6 oder RAID 1E, RAID 5E, RAID 5EE, RAID ADG, RAID 0+1 5EE, RAID 50, RAID 51 handelt.

Fallbeispiele RAID Datenrettung

Datenrettung Turbostation TS-853

Datenrettung QNAP Turbo Station TS-853A

Daten von QNAP Turbo Station TS-853A retten: Festplatten in QNAP ausgefallen, das RAID 6 startet nicht mehr. Eine professionelle Datenrettung kann das RAID-Array reparieren und die Daten werden ausgelesen.
Datenrettung QNAP TurboStation TS431

Datenrettung QNAP TS-419PII

QNAP TurboStation TS431 startet nicht mehr, mehrere Festplatten sind ausgefallen. Die TurboStation ist im Netzwerk nicht mehr zu finden. Die Datenwiederherstellung wird erfolgreich durchgeführt.

HP ProLiant DL380 Datenrettung nach RAID Crash

Datenrettung HP Proliant Server DL380: Defekt mehrerer Festplatten im HP RAID-Array, Physical drive has failed, logical drive has failed and cannot be used. Daten retten aus HP RAID 10 erfolgreich.
Datenrettung Synology DiskStation DS918

Datenrettung Synology DiskStation DS918+

Datenrettung Synology DiskStation DS918+: Fataler Festplatten-Defekt führt zu einem RAID-Crash. Das Volume der Synology ist abgestürzt. Eine Datenwiederherstellung des RAID gelingt.
Datenrettung Dell PowerEdge

Datenrettung Dell PowerEdge Server 4350

Datenrettung von Dell PowerEdge Server: Festplatten ausgefallen, RAID crash / degraded, kein Zugriff auf Freigaben mehr. Eine Datenwiederherstellung des DELL RAIDs im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Fujitsu Primergy Server

Datenrettung Fujitsu PRIMERGY Server RX300

Datenrettung Fujitsu PRIMERGY Server: RAID 0 ausgefallen, Festplatten defekt. Die vmWare Instanzen starten nicht mehr. Wiederherstellung der Fujitsu PRIMERGY Serverdaten erfolgreich.
Apple Fision Drive Daten retten

Datenrettung Fusion Drive: Apple iMac

Der iMac startet nicht mehr vom Fusion Drive, die Festplatte ist defekt. Fusion Drive auslesen bei einem Hardware-Defekt gelingt nach einer Festplatten-Reparatur in unserem spezialisierten Datenrettungslabor.
Datenrettung Buffalo TeraStation NAS

Datenrettung Buffalo TeraStation TS5800D

Datenrettung Buffalo TeraStation TS5800D: Festplatte ausgefallen, RAID crash oder degraded, Netzwerklaufwerk nicht erreichbar. Eine Buffalo-Datenwiederherstellung gelingt.
Datenrettung Synology Disk Station DS411

Datenrettung Synology DiskStation DS411 slim

Datenrettung Synology DiskStation NAS startet nach Firmware Update nicht mehr, das DSM Update ist fehlgeschlagen. Eine Datenrettung des Synology SHR RAID wird durchgeführt.
Synology RAID 5 Daten retten

Datenrettung Synology DS414 SSD RAID 5

Datenrettung Synology DiskStation DS414: NAS startet nicht, RAID 5 im degraded Modus nach Festplatten-Ausfall. In diesem Fall zur Synology-Datenrettung war eine vollständige Wiederherstellung des SHR RAID möglich.
Thecus NAS Daten retten

Datenrettung Thecus N4200 Eco NAS: RAID-5 Server

Datenrettung Thecus NAS: Festplatten im Thecus ausgefallen, RAID startet nicht, degraded modus, kein Zugriff auf Daten möglich. Eine Datenwiederherstellung des Thecus RAID gelingt.

RAID-Array Typen und RAID Wiederherstellung

Die Abkürzung RAID steht für „Redundant Array of Independent Disks“. Es handelt sich bei einem RAID also um eine redundante Anordnung von unabhängigen Festplatten, meist als logischer Festplattenverbund.

Durch die Organisation mehrerer physischer Festplatten in einem ein RAID-Array zu einem logischen Laufwerk wird eine verbesserte Datenverfügbarkeit beim Ausfall von einzelnen Festplatten erzielt.

Daten werden bei einem RAID-Array redundant auf den beteiligten physischen Festplatten verteilt, was je nach Konfiguration und RAID-Level auch zu einer erhöhten Zugriffsgeschwindigkeit führt und RAID-Systeme damit für einen gemeinsamen Zugriff etwa in Arbeitsgruppen-Netzwerken interessant macht.

Unterschiedliche RAID-Konfigurationen, unterschiediche Features und Risiken

Dabei können je nach RAID-Konfiguration auch mehrere Festplatten ausfallen, ohne dass es zu einem kompletten Datenverlust kommt. Nach einem Austausch der ausgefallenen Festplatte und einem anschließenden Rebuild des RAID-Arrays kann der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt werden, ohne dass die Intigrität und Funktionalität des logischen Laufwerkes Schaden nimmt.

Dennoch kann es aufgrund von Laufwerksdefekten oder logischen Schäden in einem RAID notwendig werden, eine Datenwiederherstellung des RAID durchführen zu müssen. Die am häufigsten vorkommenden RAID-Level, die wir regelmäßig in unserem Datenrettungslabor bearbeiten seien hier kurz vorgestellt:

RAID Reparatur nach Typ

Am häufigsten bearbeiten wir die Datenrettung von RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 10 und RAID 6 Konfigurationen. Weitere unterstützte Konfigurationen umfassen u.a.:

  • RAID 1E
  • RAID 5E
  • JBOD
  • X-RAID
  • Synology SHR
  • RAID-Z
  • RAID Matrix-RAID
  • sowie weniger bekannte RAID Typen
RAID Daten retten nach Hersteller

Am häufigsten führen wir RAID Reparaturen und RAID Datenrettung von Herstellern wie Synology, QNAP, Iomega und Buffalo durch, aber auch von:

3com, 3Ware, Adaptec, Adic, Allnet, Asus, Axis, Buffalo, Compaq, Conceptronic, D-Link, DELL, DTK, EMC, Fantec, Freecom, Fujitsu-Siemens, HP, IBM, Inostor, Intel, Intransa, Iomega, Lacie, Levelone, Linksys, Longshine, Mapower, Maxtor, Microtest, Multicase, Netapp, Netgear, Network Appliance, Overland, Pioneer, Plasmon, Plextor, Promise, Quantum, Raidsonic, Sitecom, SMC, Sonicwall, Sony, Sun, Synology, Tanberg, Teac, Techsolo, Thecus, Trekstor, Western Digital, Zyxel

Typische RAID-Dateisysteme

Linux und Unix Derivate (Dateisysteme: Raiser FS, EXT2, EXT3, EXT4, HTFS, EAFS, VxFS, UFS, UFS1, UFS2 und FFS)

DOS/Windows – NT4, W2K, XP, Vista, Server (Dateisysteme: FAT12, FAT16, FAT32, VFAT, NTFS, NTFS5)

Apple / Macintosh / MAC OS X und OS/2 (Dateisysteme: HFS, HFS+ und HPFS)

SUN Solaris Intel und Spark (Formate: UFS)

Novell (Formate: NWFS und NSS)

Virtualisierung VmWare (VMFS)

KVM und weitere.