Datenrettung Festplatte: Wasserschaden, Festplatte ins Wasser gefallen oder nach Überschwemmung

Datenrettung aus Leidenschaft – jetzt Daten von Toshiba Festplatte wiederherstellen!

Datenrettung Festplatte: Toshiba Festplatte mit Flüssigkeitsschaden

Ausgangslage: Festplatte wird nach Wasserschaden nicht erkannt

Die Datenrettung nach einen Wasserschaden oder Flüssigkeitsschaden stellt bei Festplatten eine besondere Herausforderung dar.

Gerade in letzter Zeit kommt es häufig zu Unwetterkatastrophen mit überfluteten Straßen, mit Wasser vollgelaufenen Kellern und über die Ufer tretenen Flüssen. Betroffen von solchen Flutkatastrophen sind sowohl Privatpersonen, häufig aber auch Selbstständige und kleinere Unternehmen.

Der Wasserschaden betrifft somit meist neben dem eigentlichen Sachschaden die unternehmerische Existenz der Betroffenen, deren Büro mit Elektronik wie Computern oder kleinen Servern, externen Festplatten und NAS Systemen durch die Überflutung lahm gelegt sind und bei denen die Wasserschäden zu einem Datenverlust geführt haben. Auf all diesen Geräten sind meist wertvolle Daten gespeichert, die nun verloren scheinen.

Wir sind auf die Datenwiederherstellung von solchen und anderen Arten des fatalen Datenverlustes spezialisiert und haben bereits mehrfach erfolgreiche Datenrettungen für Flut-Geschädigte durchführen können.

So auch in diesem Fall einer externen Toshiba-Festplatte mit Flüssigkeitsschaden. Die 4TB Toshiba-Festplatte hatte im Keller des Kunden gestanden, als es bei einem Unwetter mit Starkregen zu einer Überflutung der Kellerräume kam. Die Festplatte stand bis zur Hälfte im dreckigen Wasser und gab auch nach einer Trocknung keinen Laut mehr von sich.

Da auf der Toshiba Festplatte viele wichtige Daten gespeichert waren, kontaktierte uns der Kunde mit der Bitte die Möglichkeiten zu einer Datenrettung seiner durch Wasserschaden defekten Festplatte zu prüfen. Nach einer ausgiebigen telefonischen Beratung brachte er uns die defekte Festplatte zur Analyse und Datenwiederherstellung in unser Datenrettungslabor.

Flüssigkeitsschaden bei Festplatten – Datenrettung meist möglich!

Geschwindigkeit ist in Fällen von Wasser- und Flüssigkeitsschäden sehr wichtig für eine erfolgreiche Datenrettung von Festplatten oder anderen Medien.

Der durch Wasser beschädigte Datenträger muss umgehend in ein Reinraumlabor gebracht werden. Wenn eine Festplatte für eine lange Zeit der Feuchtigkeit ausgesetzt ist besteht sonst die Gefahr, dass die Feuchtigkeit in den inneren Teil der Festplattelatte eindringt. Dies kann zu einer Verunreinigung der Datenplatten oder schweren Korrosionserscheinungen am Laufwerk führen und eine Datenrettung sehr erschweren.

Nachdem der Kunde die defekte Toshiba-Festplatte in unserem Berliner Datenrettungslabor eingeliefert hatte, wurde die Festplatte sofort im Labor geöffnet um den an der Festplatte vorliegenden Feuchtigkeitsschaden zu begutachten und die Möglichkeiten zur Datenrettung auszuloten.

Bei der Analyse wurde festgestellt, dass die Laufwerkselektronik durch die Feuchtigkeit bereits stark korrodiert war und in diesem Zustand kaum aussichten auf eine Reparatur des PCB bestanden.

Die Feuchtigkeit war bis zu den Kontakten der Schreib-Leseeinheit vorgedrungen. Die Analyse im Reinraum-Labor hat dann glücklicherweise ergeben, dass es im Inneren der Festplatte zu keinen Verunreinigungen gekommen war, die Datenplatten wiesen zudem keine mechansichen Defekte auf.

Trotz des schweren Laufwerksschadens bestanden also gute Chancen, die Daten der defekten Festplatte zu retten und der Kunde stimmte der vorgeschlagenen Herangehensweise zu.

Toshiba Canvio Basics Datenrettung

Professionelle Datenrettung nach Überschwämmung oder Wasserschaden: Die richtige Vorgehensweise ist für die Datenwiederherstellung essentiell.

Datenrettung Festplatte Wasserschaden Überschwämmung

stark korrodierte Elektronik an Festplatte nach Wasserschaden

Festplatte Datenrettung Wasserschaden nach Überschwämmung

Wiederherstellung der defekten Festplatte mit Wasserschaden

Reparatur der Toshiba Festplatte (Elektronik)

Bei Flüssigkeitsschäden an Festplatten kann die außen liegende Laufwerkselektronik (PCB) meist nicht mehr gerettet werden. In speziellen Chips dieser Elektronik sind jedoch meist wichtige Initialisierungsdaten und Betriebsparameter der Schreib-Leseköpfe gespeichert, die eindeutig für die jeweilige Festplatte sind.

Um eine Datenrettung einer Festplatte mit Wasserschaden zu ermöglichen muss die Defekte Laufwerkselektronik somit zunächst gründlich gereinigt werden. Danach werden die entsprechenden adaptiven Daten ausgelesen und auf eine ähnliche Elektronik übertragen.

Aufgrund der Flüssigkeitsrückstände und der Korrosion der Kontakte zu den Schreib-Leseköpfen war das Risiko für die Daten des Kunden zu hoch, um die alte Schreib-Leseeinheit noch für die Datenrettung verwenden zu können, weshalb die Schreib-Leseeinheit in unserem Labor durch eine neue ersetzt worden ist.

Nach einigen weiteren Anpassungen der Festplatten-Firmware und Microcode konnten wir mit Hilfe spezialisierter Technologien einen Zugang zu den Nutzerdaten etablieren und die Daten von der beschädigten Festlatte auslesen.

Die Datenwiederherstellung der defekten Toshiba-Festplatte verlief reibungslos und es konnten 100% der Nutzerdaten ausgelesen und auf eine Sicherungsfestplatte übertragen werden.

Datenrettung mit Erfolg

Der Kunde wurde über die erfolgreiche Datenrettung informiert und konnte seine Daten kurze Zeit später in unserem Datenrettungslabor abholen.

Defekte Festplatte mit Flüssigkeitsschaden reparieren

Sie benötigen eine Festplatten-Datenrettung nach Wasserschaden?

Wir sind als professioneller Datenrettungsdienst auf die Datenwiederherstellung von defekten Festplatten spezialisiert: Egal ob Ihr Datenträger nicht erkannt wird, die Festplatte heruntergefallen ist oder die Festplatte klickende Geräusche macht. Wir helfen Ihnen gern, wenn es um die Datenwiederherstellung geht.

Mit modernem Reinraum-Labor vor Ort, branchenführender technologischer Ausstattung und dem umfangreichen Know-How unserer Datenrettungstechniker erzielen wir exzellente Ergebnisse bei der Datenrettung von Festplatten aller Marken und Modelle. Kontaktieren Sie uns für eine Einschätzung Ihres Festplatten-Datenverlustes!

Häufige Fragen zur Datenrettung bei Flüssigkeitsschaden:

Wenn es bei einem Datentraäger wie bei einer Festplatte zu einem Wasser- oder Flüssigkeitsschaden gekommen ist sollten Sie in jedem Fall die Ruhe bewahren. Führen Sie keine eigenmächtigen Versuche zur Datenrettung durch und schließen Sie den Datenträger nicht an oder schalten ihn an. Bei einem Flüssigkeitsschaden ist schnelles aber überlegtes Handeln notwenig. Kontaktieren Sie uns oder bringen uns den Datenträger zur Analyse vorbei. Die Analyse ist im Standard-Modus kostenfrei und wir können prüfen, wie schwer der Schaden an Ihrem Datenträger ist und ob Chancen für eine Datenrettung bestehen.

  • Führen Sie keine eigenmächtigen Datenrettungsversuche bei Flüssigkeitsschaden an Festplatte durch
  • Lassen Sie den durch Wasser oder Flüssigkeiten beschädigten Datenträger aus
  • Versuchen Sie nicht, den Datenträger zu trocknen, nicht auf der Heizung, nicht mit dem Fön und auch nicht in einem Bad aus Reis
  • Bringen Sie uns den defekten Datenträger schnellstmöglich in unser Datenrettungslabor.
  • Durch eine schnelle Einlieferung des defekten Datenträgers bestehen bei Flüssigkeitsschaden bessere Chancen für die Datenrettung
  • eindringende Flüssigkeit in Datenträger
  • Korrosion elektronischer Kontaktstellen
  • Smartphone in Klo oder Toilette gefallen
  • Handy ins Wasser gefallen
  • Festplatte ins Wasser gefallen
  • Wasser in Festplatte gelaufen
  • Festplatte nass nach Flut oder Überschwämmung
  • NAS mit Wasserschaden oder Flüssigkeitsschaden
  • Kurzschluss durch Flüssigkeit bei Festplatten
  • Festplatte oder Smartphone in Badewanne gefallen

Beispiele erfolgreicher Datenwiederherstellung von Festplatten

Schwerer mechanischer Schaden an Festplatte HM500

Datenrettung Samsung Festplatte HM500

Datenrettung Samsung Spinpoint Festplatte: Laufwerk war heruntergefallen und nicht erkannt. Eine Datenwiederherstellung der Samsung Festplatte gelang in unserem Reinraum-Labor.
Datenrettung Western Digital Elements piept

Datenrettung Western Digital Elements piept

Datenrettung Western Digital Elements Festplatte: Die WD Elements Festplatte war heruntergerfallen und wird nicht mehr erkannt. Trotz schweren Schadens werden Daten gerettet zu nahezu 100%.
Datenrettung Samsung S1 mini Festplatte

Datenrettung Samsung S1 mini HX-SU012BA

Datenrettung Samsung S1 mini Festplatte: ist heruntergefallen, wird nicht erkannt und klickt. Eine Datenwiederherstellung ist im Reinraum-Labor möglich, Daten werden vollständig ausgelesen.
Hitachi DeskStar Datenwiederherstellung

Datenrettung Hitachi DeskStar mit Elektronik-Schaden

Datenrettung von Hitachi Festplatte (DeskStar) nach Kurzschluss. Motor der Hitachi Festplatte dreht nicht, wird nicht erkannt. Nach Selbstversuch des Kunden gelingt eine professionelle Datenwiederherstellung.
Datenwiederherstellung nach Headcrash

Seagate Datenrettung ST3000DM001 Festplatte nach Sturz

Datenrettung Seagate Barracude Festplatte nachdem die Festplatte gestrüzt ist. Die Seagate Festplatte macht piepende oder klickende Geräusche. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Seagate SSHD ST1000LM014

Datenrettung Seagate Laptop SSHD ST1000LM014

Datenrettung Seagate ST1000LM014 : Laptop SSHD Festplatte wird nicht erkannt oder angezeigt, Motor startet nicht. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte ist in den meisten Fällen möglich.
Apple Fision Drive Daten retten

Datenrettung Fusion Drive: Apple iMac

Der iMac startet nicht mehr vom Fusion Drive, die Festplatte ist defekt. Fusion Drive auslesen bei einem Hardware-Defekt gelingt nach einer Festplatten-Reparatur in unserem spezialisierten Datenrettungslabor.
Datenrettung externe Intenso Festplatte

Intenso Festplatte Daten retten nach Sturz

Datenrettung einer externen Festplatte von Intenso: Festplatte war zu Boden gestürzt und wird nicht mehr angezeigt / erkannt. Zusätzlich macht die Festplatte klickernde Geräusche. Die Reparatur der Festplatte im Datenrettungslabor gelingt.
Western Digital My Passport Datenrettung Festplatte

Datenrettung Western Digital My Passport 2TB

Datenrettung Western Digital My Passport: Festplatte ist heruntergefallen und wird nicht erkannt, klickt. Erstanalyse ergibt: Datenwiederherstelung nicht möglich. Unsere WD Datenretter beweisen das Gegenteil: Daten gerettet!
Festplatte Datenrettung Wasserschaden nach Überschwämmung

Datenrettung Wasserschaden bei Festplatte von Toshiba

Datenrettung von Festplatte nach Wasserschaden oder Überschwämmung: Festplatte ist nass und startet nicht mehr, nicht erkannt. Eine Festplatten-Wiederherstellung ist in diesem Fall trotz Flüssigkeitsdefekt möglich.
Datenrettung Seagate SSHD Laptop Thin

SSHD Datenrettung: ST500LM000 nicht erkannt

Datenrettung Seagate ST500LM000 : Laptop Thin SSHD Festplatte wird nicht erkannt oder angezeigt, Motor startet nicht. Eine Datenrettung der Segate SSHD ist in den meisten Fällen möglich.
Datenrettung Seagate Backup Plus Festplatte

Datenrettung Seagate Backup Plus Ultra Slim

Seagate Festplatte macht piepende oder fiepende Geräusche, nachdem sie herundergefallen ist. Es liegt ein Headcrash vor. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte ist im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung LaCie Porsche Design

Festplatte retten: LaCie Porsche Design AR25U3

Festplatte von LaCie wird nicht mehr erkannt, im Festplatten-Dienstprogramm nicht angezeigt. Es liegt ein mechanischer Schaden vor und die Festplatte ist sehr langsam. Eine Datenwiederherstellung kann durchgeführt werden.
Datenrettung BAD CTX RAID

RAID 0 Daten retten: Datenrettung 2x Intel SSD 320

Daten aus einem RAID 0 retten, nachdem SSD ausgefallen ist. Die Intel SSD wird nicht mehr erkannt, der RAID-Verbund ist nicht erreichbar. Mit Hilfe spezialisierter Datenrettungstools gelingt die Datenrettung.
Sandisk Laufwerk Daten wiederherstellen

Datenrettung Sandisk SSD Z400s Plus Ultra

Daten retten von Sandisk Z400s SSD Laufwerk: SSD wird plötzlich nicht erkannt. Es liegt ein Controller Schaden bei der Sandisk SSD vor. Ein Auslesen der Daten der SSD gelingt vollständig.
Seagate SSHD ST1000LM014 Daten retten

Datenrettung Seagate SSHD ST1000LM014

Seagate SSHD Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt, das Laufwerk / der Motor der startet nicht. Die Elektronik der Seagate ist kaputt, ein Auslesen der Daten ist dennoch möglich.
Datenrettung Compact Flash Speicherkarte CF

Datenrettung CF Karte: Fotos wiederherstellen

Datenrettung von defekter Compact Flash Speicherkarte: CF-Karte wird nicht mehr erkannt, kann nicht gelesen werden. Ein Controller-Schaden liegt vor. CF Karte erfolgreich auslesen.
Samsung 840 Pro SSD Daten retten

Datenrettung Samsung SSD 840 Pro

Samsung 840 Pro wird nicht erkannt, Laptop startet nicht. Ursache: Controller Schaden an SSD Speichercontroller. Datenwiederherstellung Samsung SSD verläuft erfolgreich.
USB Stick nicht erkannt Daten retten

Datenrettung USB Speicherstick

USB Stick wird nicht mehr erkannt, ein Zugriff auf die Daten des defekten Lexar USB-Speichersticks ist nicht möglich. Es liegt ein Controller-Defekt vor, die Daten können ausgelesen werden.
Datenwiederherstellung Seagate Festplatte ST2000DL003

Datenrettung Seagate ST2000DL003

Interne Seagate Festplatte wird nicht mehr vom Computer erkannt. Es liegt ein Schaden an der Firmware des Seagate Laufwerks vor. Defekte Festplatte erfolgreich ausgelesen.
Daten retten von Toshiba Festplatte

Datenrettung Toshiba Festplatte Canvio Basics

Toshiba Canvio Festplatte Daten retten nach Sturz. Toshiba Festplatte ist heruntergefallen und wird nicht mehr erkannt. Klickende Geräusche bei Toshiba. Datenrettung im Labor erforlgreich.
Datenrettung Intel SSD 8mb

Datenrettung Intel 320 SSD

Datenrettung einer Intel SSD 320 SSD. Die Intel SSD wird nicht korrekt erkannt, wird nur noch mit 8mb angezeigt sowie BAD CTX Fehler. Daten werden von Intel SSD erfolgreich wiederhergestellt.
Datenrettung Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselung

Datenrettung bei Bitlocker Verschlüsselung

Datenrettung bei Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselung. Festplatte kann nicht mehr entsperrt werden. Mechanischer Schaden liegt vor, eine Datenwiederherstellung kann durchgeführt werden.
OCZ SSD Daten retten

Datenrettung OCZ Vector SSD

OCZ Vertex wird nicht erkannt. Eine Datenrettung ist wie in diesem Fall meist möglich. Ursache des OCZ Defekts ist meist eine schadhafte SSD Firmware.
Datenrettung Samsung SSD

Datenrettung Samsung SSD 840

Samsung SSD 840 wird nicht erkannt. Ursache ist meist ein Defekt der SSD Firmware. Eine Datenwiederherstellung der Samsung SSD ist meist möglich.
Datenrettung made in China

Datenrettung made in China

Zweitanalyse einer Festplatte die zuvor bei einem Datenrettungsdienst in China war. Ein abschreckendes Beispiel unseriöser Datenrettungsdienste: Magnetplatten verunreinigt, schwere Folgeschäden.
Western Digital Datenrettungsdienst

Western Digital Elements portable Datenrettung

Laufwerk von Western Digital wird nicht mehr erkannt bzw. angezeigt. Die Analyse ergibt einen Schaden an den Schreib-Leseköpfen. Die Reparatur der Western Digital Elements Festplatte ermöglicht 100% der Daten auszulesen.
Datenrettung von CnMemory Festplatte

Datenrettung CnMemory Mistral

CnMemory Festplatte ist herunter gefallen und wird nicht mehr erkannt. Folge des Sturzes: Headcrash und defekte Schreib-Lese-Köpfe. Defekte CnMemory Festplatte in Datenrettungslabor gerettet.
Daten retten von Samsung Festplatte S2

Datenrettung Samsung S2 Portable

Samsung S2 portable Festplatte runtergefallen und wird nicht mehr erkannt. Die Analyse ergibt einen Defekt der Schreib-Leseköpfe durch Festplatten Headcrash. Eine Datenrettung im Labor: Festplatte auslesen erfolgreich.
Datenrettung Macbook Festplatte

Datenrettung Macbook pro

Macbook startet nicht und Festplatte macht klickende oder piepende Geräusche. Analyse ergibt einen Festplatten-Schaden. Datenrettung im Labor erfolgreich.
Western Digital Datenrettung

Datenrettung WD Elements portable

Western Digital Elements Datenrettung nachdem die Festplatte heruntergefallen ist. Festplatte gestürzt: Folge ist oft ein Head-Crash. Alle Daten der WD Elements Festplatte konnten ausgelesen werden.
Datenrettung RED Drive RAID

Datenrettung RedDrive

RED Drive wird nicht erkannt. Videodaten können nicht ausgelesen werden. Datenrettung der RAID 0 Festplatte mit Videomaterial war erfolgreich.
Western Digital My Book reparieren

Datenrettung WD My Book Essential

Daten auslesen von verschlüsselter Western Digital My Book Essential Festplatte. Die Elektronik (PCB) der WD Festplatte war defekt, zusätzlicher mechanischer Schaden. Ein Fallbeispiel.
Datenrettung Laptop nach Sturz

Laptop heruntergefallen: Festplatte defekt

Festplatte wird nicht erkannt, nachdem Laptop heruntergefallen ist. Diagnose ergibt, dass eine Festplatten-Reparatur möglich ist. Die Daten der defekten Festplatte werden erfolgreich ausgelesen.
Datenrettung CCTV DVR

Datenrettung CCTV Lupus DVR

Datenrettung von einem Lupus CCTV. Es war zu einem schweren Festplatten-Defekt an der Laufwerkselektronik gekommen.
Datenrettung Western Digital Elektronik defekt

Überspannungsschaden Festplatte

Kurzschluss bei einer Festplatte von Western Digital. Elektronik (PCB) der WD Festplatte ist defekt. Fallbeispiel zur Datenrettung.

Kundenmeinungen zum Service

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

Stephan Aris
Stephan Aris
17:43 30 May 20
Sehr schnelle und kostenlose Prüfung des NAS mit Angebot über zu rettende Daten. Rettung erfolgte zu fast 100 %. Sehr professioneller Dienstleister, der hält, was er im Internet verspricht und mit seinem Angebot anbietet.mehr
Claudia Fakler
Claudia Fakler
10:39 29 May 20
Schnell. Unkompliziert. Professionell. Ich habe die Daten schon verloren geglaubt, die 030 Datenrettung war wirklich die letzte Rettung. Tausend Dank!mehr
John Wrana
John Wrana
05:20 27 May 20
Alle Daten einer defekten Festplatte konnten komplett wieder hergestellt werden. Angenehme und professionelle Abwicklung auch in Zeiten von Corona. Jederzeit wieder.mehr
© Copyright - 030 Datenrettung Berlin GmbH | Mühlenstraße 38 | 13187 Berlin | Germany