Datenrettung Samsung PM851 SSD Daten wiederherstellen

Ausgangslage: Samsung PM851 SSD defekt, Laufwerk wird nicht erkannt

Wenn eine Samsung SSD wie die PM851 nicht mehr erkannt wird dann kann das verschiedene Ursachen haben. Eine Samsung SSD Datenrettung ist immer dann notwendig, wenn auf die SSD aufgrund defekter Speicherzellen oder eines SSD Controller-Schadens nicht mehr möglich ist.

Generell gelten Samsung SSDs wie die PM851 zwar als zuverlässiges Speichermedium, da SSD-Laufwerke keine Laufwerksmechanik wie herkömmliche Festplatten enthalten und somit gegenüber Erschütterungen und Stürzen nicht empfindlich sind. Somit kann es zu keinem mechanischen Festplattenschaden kommen. Dennoch ist es keine Seltenheit, dass eine Samsung PM851 ausgefallen ist und nicht mehr funktioniert.

Ursache der Beschädigung an der SSD ist dann meist eine Alterung der Speicherzellen, die ab einem gewissen Grad zu einem Schaden am Speichercontroller der SSD führen können. NAND-Speicherzellen vertragen nur eine begrenzte Anzahl von Schreibzyklen, bevor sie ausfallen. Der Speichercontroller sorgt deshalb dafür, dass die Speicherzellen der SSD gleichmäßig beschrieben und defekte Zellen aussortiert werden. Gleichzeitig führt der Speichercontroller Fehlerkorrektur-Berechnungen durch und wenn eine SSD bereits sehr viele schwache Speicherzellen aufweist kann dies zu einer Überlastung des Controllers führen, weshalb dieser dann z.B. überhitzen kann.

Aber auch ein einfacher Stromausfall kann zu einem Controller-Schaden an der SSD führen, wenn die SSD zum Zeitpunkt des Ausfalls etwa gerade dabei war, wichtige Betriebsparameter abzuspeichern.

Im hier geschilderten Fall lag ein Defekt bei einer Samsung 850 PM851 SSD vor. Das Laufwerk wurde nach einem Neustart des Laptops nicht mehr erkannt und auch das Anschließen der SSD an einen anderen Computer machte das Laufwerk nicht mehr sichtbar . Somit kontaktierte der Kunde unsere Techniker für eine Diagnose des Schadens und eine Datenrettung von der Samsung PM851 SSD, auf der viele wichtige Fotos, Dokumente und berufliche Unterlagen der letzten Jahre gespeichert waren.

Ursachen für den Defekt bei Samsung-SSD

Zunächst wurden die elektronischen Bauteile der Samsung PM851 SSD geprüft, um auszuschließen, dass ein elektronischer Schaden an der Samsung SSD vorliegt, wie etwa ein Kurzschluss. Die Untersuchung der defekten SSD ergab jedoch keine mechanischen oder elektronischen Beschädigungen an der Elektronik der Samsung SSD. Die Techniker schlossen die Samung PM851 in einem weiteren Schritt an ein spezialisiertes Datenrettungstool zur SSD Wiederherstellung an. Es wurde festgestellt, dass die Samsung 850 PM851 SSD nicht mehr initialisiert, das genaue Modell und die Laufwerkskapazität also nicht mehr ausgelesen werden können und die SSD nicht mehr ansprechbar (BSY) ist.

Diesen Verhalten der Samsung SSD ist typisch für einen Controller-Schaden, bei dem der Microcode / die Firmware der SSD beschädigt ist. Die Ursache des SSD-Defekts liegt dann meist in den bereits stark beanspruchten und kaum mehr lesbaren Speicherzellen der SSD.

Wenn es zu einem Controller-Schaden gekommen ist liegt jedoch meist kein wirklicher Defekt des Speichercontrollers der SSD vor, vielmehr ist das „Betriebssystem“ des Controllers beschädigt, was eben ähnliche Auswirkungen hat als wenn das Betriebssystem des PC beschädigt ist: Ein Zugriff auf die Daten der defekten SSD ist nicht mehr möglich.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass wir über spezialisierte Technologien und Datenrettungstools verfügen, die uns eine Datenrettung auch bei einem solchen Controller-Schaden ermöglichen.

Prozess der Samsung PM851 SSD Wiederherstellung

Der Kunde beauftragte die weiteren Maßnahmen zur Datenwiederherstellung von der Samsung PM851 SSD und unsere  Techniker leiteten den Prozess der Datenrettung ein.

Die kaputte Samsung SSD wurde mit unseren Datenrettungstools für die SSD-Datenrettung verbunden, nachdem einige vorbereitende Lötarbeiten an der SSD durchgeführt worden waren. Das SSD Laufwerk wurde dann in einen speziellen Wartungsmodus versetzt, mit dem unsere Techniker einen Zugang zum Speichercontroller herstellen und die Beschädigungen am Microcode / der SSD Firmware reparieren konnten.

Hiernach war es möglich, wieder auf den Bereich mit den Nutzerdaten zuzugreifen und mit dem Auslesen der defekten SSD zu beginnen.

Der Prozess der SSD-Datenrettung muss dabei von den Technikern dauerhaft überwacht und manuell immer wieder optimiert werden. Bei der Wiederherstellung wird dann zunächst das Dateisystem ausgelesen und auf eine funktionsfähige Festplatte gespiegelt. Dann können die Nutzerdaten von der SSD zum Auslesen selektiert werden und auch von diesen wird dann eine sektorgenaue Arbeitskopie auf dem Zieldatenträger erstellt. Im Anschluss erfolgt eine Analyse des auf der SSD gespeicherten Dateisystems, um etwaige Dateisystemfehler reparieren zu können.

In einem letzten Schritt werden die auf diese Weise gespiegelten Kundendaten vom Zieldatenträger auf eine Sicherungsfestplatte extrahiert.

Samsung PM851 SSD retten: mit Erfolg

Die von der defekten Samsung PM851 EVO SSD geretteten Daten wurden nach Abschluss der physischen Datenrettung auf eine neu Festplatte übertragen und dem Kunden überreicht. Trotz Controller-Schadens und vielen beschädigten Speicherzellen bei der SSD konnten Dank unserer Bemühungen nahezu 100% der Samsung PM851 SSD ausgelesen werden.

Samsung SSD Daten retten

Samsung PM851 SSD Laufwerk auslesen: Es liegt ein Controller-Schaden vor

PM851 von Samsung retten
Samsung PM851 SSD reparieren
Samsung PM851 Datenwiederherstellung

Daten retten von einem Samsung SSD Laufwerk?

Als professioneller Datenrettungsdienst sind wir auf die Datenwiederherstellung von defekten Samsung SSD Speichern spezialisiert:  Mit modernem Reinraum-Labor vor Ort, branchenführender technologischer Ausstattung und dem umfangreichen Know-How unserer zertifizierten Datenrettungstechniker erzielen wir herausregende Ergebnisse bei der Datenrettung von SSD Laufwerken aller Marken und Modelle. Kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Laufwerk streikt und wir Ihre Daten von der Samsung SSD wiederherstellen sollen!

Wie kann man eine Samsung SSD wiederherstellen?

Die SSD-Datenrettung ist ein komplexer Vorgang, der vergleichbar ist mit einer RAID-Datenrettung. Bei SSD-Datenträgern werden die Daten nicht sequenziell in den einzelnen Speicherzellen gespeichert werden, vielmehr verhalten sich SSDs wie ein RAID-0 Verbund, bei dem die Daten in kleinen Portionen auf den verschiedenen Festplatten verteilt abgespeichert werden. Im Fall der SSD handelt es sich nur nicht um einzelne Festplatten, sondern um NAND-Speicherbausteine. In diesen NAND-Speichern werden die Daten dann in verschiedene Speicherzellen geschrieben, nachdem der Speicher-Controller seine Arbeit getan hat.

Die Recovery-Experten müssen in schwerwiegenden Datenrettungsfällen deshalb die Datenfragmente wieder erneut zuordnen. Erschwerend kommt hinzu, dass die meisten modernen SSD Modelle proprietäre Algorithmen und eine starke Verschlüsselung verwenden, die eine Datenrettung von SSDs häufig kompliziert, in manchen Fällen unmöglich machen.

Häufig stellen aber die defekten oder schwachen Speicherzellen in modernen SSD-Datenträgern das Hauptproblem für eine Datenrettung dar. Wenn der Speicher in einem schlechten Zustand ist müssen wir den Datenträger meist in unzähligen Durchgängen auslesen, bis sich das Leseergebnis nicht mehr nachhaltig verbessern läßt. Dieser Vorgang kann überaus zeitintensiv sein, da sich SSDs mit Controller-Schaden meist nur noch in einem speziellen Technologie-Modus auslesen lassen, der vergleichsweise langsam ist. Kommen dann noch sehr viele defekte Speicherzellen zum Tragen kann eine Datenrettung von SSDs sich über mehrere Wochen oder gar Monate hinziehen.

Mit unseren spezialisierten Technologien zur Wiederherstellung von SSD-Laufwerken sind wir zur Datenrekonstruktion auch komplizierter Datenrettungsfälle von SSD-Speichern in der Lage, so dass dass wir Ihre Dateien und Daten zuverlässig wiederherstellen können.

Daten retten von Samsung SSD, unter anderem retten wir Daten regelmäßig von:

  • Samsung 470 SSD (S3C29MAX01-Y340 Controller) Modelltypen: MZ-5PA064, MZ-5PA128, MZ-5PA256HMDR
  • Samsung 830 SSD (Controller S4LJ204X01-Y040) Modelltypen: MZ-7PC064, MZ-7PC256, MZ-7PC128D/EU, MZ-7PC512N/EU
  • Samsung 840 SSD (S4LN021X01-8030 Controller) Modelltypen: MZ-7TD120BW, MZ-7TD250BW, MZ-7TD500BW
  • Samsung 840 Evo SSD (S4LN045X01-8030 Controller); Modelltypen: MZ-MTE120BW, MZ-MTE250BW, MZ-MTE500BW, MZ-MTE1T0BW
  • Samsung 840 Pro SSD (S4LN021X01-8030 Controller); Modelltypen: MZ-7KE128BW, MZ-7KE256BW, MZ-7KE512BW sowie MZ-7KE1T0BW
  • Samsung 850 EVO SSD (Samsung MGX Controller); Modelltypen: MZ-75E120B, MZ-75E250B, MZ-75E500B, MZ-75E1T0B, MZ-N5E1T0BW, MZ-75E2T0B, MZ-M5E1T0BW, MZ-M5E500BW, MZ-N5E500BW, MZ-N5E250BW
  • Samsung 850 Pro SSD (S4LN045X01-8030 Controller); Modelltypen: MZ-7KE128BW, MZ-7KE256Z, MZ-7KE512Z, MZ-7KE1T0BW, MZ-7KE2T0BW
  • Samsung CM871 SSD (S4LN054X02-Y030 Controller); Modelltypen: MZ7LF128HCHP, MZNLF192HCGS, MZNLF128HCHP, MZ7TY512HDHP, MZNTY256HDHP, M8712D/A, MZ7TY256HDHP
  • Samsung MLC SSD (S3C29RBB01-YK40 Controller); Modelltypen: MCBQE64GHMPP-MVA, MMCRE64G8MXP, MMCRE64G8MPP
  • Samsung PM810 SSD (S3C29MAX01-Y340 Controller)
  • Samsung PM830 SSD (S4LJ204X01-Y040 Controller)
    Samsung PM840 SSD (S4LN021X01-8030 Controller); Modelltypen: MZ7PD120HAFV, MZ7PD240HAFV, MZ7PD480HAGM, MZ7TD480HAGM, MZ7TD240HAFV, MZ7TD120HAFV
  • Samsung PM841 SSD (S4LN021X01-8030 Controller)
  • Samsung PM851 SSD (S4LN045X01-8030 Controller)
  • Samsung SSD 870 QVO SSD; Modelltypen: MZ-77Q1T0BW, MZ-77Q2T0BW, MZ-77Q4T0BW, MZ-77Q8T0BW
  • Samsung SSD 860 EVO SSD; Modelltypen: MZ-76E250B, MZ-76E500B, MZ-76E1T0B, MZ-76E2T0B, MZ-76E2T0B, MZ-76E4T0B, MZ-N6E1T0BW, MZ-N6E500BW, MZ-N6E2T0BW, MZ-N6E250BW, MZ-M6E250BW, MZ-M6E500BW MZ-M6E1T0BW
  • Samsung SSD 870 EVO SSD
  • Samsung Datacenter SSD PM883; MZ7LH960HAJR, MZ7LH7T6HMLA, MZ7LH1T9HMLT, MZ7LH480HAHQ, MZ7LH3T8HMLT
  • Samsung OEM Client SSD PM881; MZ7LH256HAJD, MZ7LH512HALU, MZ7LH128HBHQ, MZ7LH1T0HALB
  • Samsung SSD 860 DCT
  • Samsung SSD PM863a MZ-7LM1T9E / MZ-7LM1T9Z
  • Samsung SSD 883 DCT
  • Samsung SSD 845DC EVO
  • Samsung SSD PM871
  • Samsung OEM Client SSD PM881
  • Samsung SSD 970 EVO Plus; Modelle: MZ-V7S1T0BW, MZ-V7S500BW, MZ-V7S250BW, MZ-V7S2T0BW, MZ-V7S500E, MZ-V7S250E, MZ-V7S2T0E, MZ-V7S1T0E, MZ-V7E1T0BW, MZ-V7E500BW, MZ-V7E2T0BW
  • Samsung OEM Client SSD PM9A1
  • Samsung SSD 980 PRO; Modelle: MZ-V8P1T0BW, MZ-V8P2T0BW, MZ-V8P500BW, MZ-V8P250BW
  • Samsung SSD 970 PRO; Modelle: MZ-V7P1T0BW, MZ-V7P512BW, MZ-V7E1T0BW, MZ-V7S2T0BW
  • Samsung SSD PM983
  • Samsung OEM Client SSD PM991
  • Samsung OEM Enterprise SSD PM1735; Modelle: MZPLJ1T6HBJR, MZPLJ3T2HBJR, MZPLJ12THALA, MZPLJ6T4HALA
  • Samsung OEM Enterprise SSD PM1725b; Modelle: MZPLL3T2HAJQ, MZPLL1T6HAJQ, MZWLL12THMLA, MZPLL6T4HMLA, MZWLL1T6HAJQ, MZWLL3T2HAJQ, MZPLL12THMLA, MZWLL6T4HMLA
  • Samsung SSD 983 ZET; Modelle: MZ-PZA480BW, MZ-PZA960BW
  • Samsung PM851 wird im BIOS nicht mehr erkannt
  • Samsung SSD wird von Windows, Linux, MacOs Betriebssystem nicht mehr erkannt
  • Samsung PM851 Laufwerk mit nur noch einen sehr langsamen Dateizugriff
  • Lese- oder Schreibfehler beim öffnen oder speichern von Dateien
  • Bluescreen beim Start von Windows
  • Ausfall einer elektronischen Komponente: Flash Controller, NAND Speicher Chip
  • Datenbeschädigung aufgrund von Überspannung und Stromausfall
  • Ausfall des Speicher-Controllers
  • Beschädigung der Flash-Zellen
  • Schäden an Verbindungssteckern
  • Schäden an der Leiterplatine
  • Firmware-Schäden bei Samsung SSD

Auslesen der defekten Samsung SSD

Samsung SSD Datenrettungstool

Samsung SSD Daten wiederherstellen: Praxisbeispiele

Datenrettung NVMe SSD Samsung 970 EVO 980 960 nicht erkannt

NVMe SSD Datenrettung: Samsung 970 EVO NVMe SSD ist ausgefallen und wird nicht mehr erkannt. Viele Speicherzellen der SSD sind defek und der Controller überhitzt. Die Wiederherstellung der NVMe SSD gelingt und nahezu alle Daten können ausgelesen werden. Daten retten von NVMe SSD erfolgreich!
/von

Datenrettung TeamGroup L5 Lite SSD defekt nicht erkann

Datenrettung Team Group L5 Lite SSD: Laufwerk nicht mehr erkannt. Auslesen der defekten TeamGroup L5 SSD mit Controller-Schanden gelingt. Daten von der SSD wiederherstellen gelingt mit 100% Ergebnis.
/von

Datenrettung Samsung PM851 SSD 500GB

Datenrettung Samsung PM851 SSD: Laufwerk wird nicht erkannt. Die Diagnose lautet Controller-Schaden und defekte Speicherzellen, Daten retten von defekter Samsung PM851 SSD gelingt, Daten auslesen zu 100% erfolgreich abgeschlossen.
/von

Datenrettung Intenso SSD Top Performance nicht erkannt

Datenrettung von Intenso SSD: SSD-Laufwerk von Intenso wird nicht erkannt, es liegt ein Controller-Schaden vor. Auslesen der defekten Intenso-SSD mit Datenrettungstools erfolgreich!
/von

Datenrettung Samsung 850 EVO SSD 500GB

Datenrettung einer Samsung 850 EVO SSD aus Laptop: Die SSD wurde vom Computer nicht mehr erkannt. Samsung-SSD auslesen mit Hilfe spezialisierter Datenrettungstools zu 100% erfolgreich abgeschlossen.
/von

RAID 0 Daten retten: Datenrettung 2x Intel SSD 320

Daten aus einem RAID 0 retten, nachdem SSD ausgefallen ist. Die Intel SSD wird nicht mehr erkannt, der RAID-Verbund ist nicht erreichbar. Mit Hilfe spezialisierter Datenrettungstools gelingt die Datenrettung.
/von
Mehr laden

TESTSIEGER DATENRETTUNG

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

TESTSIEGER DATENRETTUNG (Erfahrungen unserer Kunden)

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

030 Datenrettung Berlin
5.0
Basierend auf 270 Rezensionen
C. G.
C. G.
08:35 23 Aug 21
Vielen Dank! Alle Daten sind gerettet!Ich freu mich total!!!!
Jonas Müller
Jonas Müller
10:16 21 Aug 21
Als Firma hatten wir eine Festplatte von einem unserer Kunden dorthin geschickt. Wir hatten uns nicht viel... erhofft.Herr Sauerhammer hat per Mail als auch am Telefon einen sehr kompetenten und zuvorkommenden Eindruck hinterlassen, sodass wir zukünftige Defekte auch wieder dorthin schicken werden.Wir und auch unser Kunde waren über die zügige Abwicklung und die vollständige Wiederherstellung der Daten überrascht.Hinzu kommt - der Preis ist top!Mehr braucht man nicht sagen. Klare Weiterempfehlung!mehr
Ilona Ketel
Ilona Ketel
10:18 29 Jul 21
Tolle Beratung, tolle Service.Ich kann es nur weiterempfehlen.
Manfred Dießelhorst
Manfred Dießelhorst
06:48 06 Jul 21
Ich möchte mich noch einmal herzlich für die professionelle Bedienung und die annähernd 100 % Datenrettung bedanken.
TJ Mc Fly
TJ Mc Fly
12:03 29 Jun 21
Ich bin einfach nur total begeistert von diesem Unternehmen!Der Schaden an meiner Festplatte war mehr als erheblich:... Die Schreib-/Lese-Einheit der Festplatte war stark beschädigt und es gab schwere Oberflächenschäden an der Datenträgeroberfläche. Zusätzlich wurden Schäden in der Service-Area (Festplatten-Firmware) der Festplatte diagnostiziert.(=Schadensbeurteilung der Firma, wie es in der Mail ausgedrückt wurde, mit der mir vom Stand meiner Festplatte berichtet worden war).Es handelte sich um fast 1T Daten, die gerettet werden mussten!Vom ersten Gespräch an, in dem ich mich zur Datenrettung informieren wollte, wurde mir sehr professionell, äußerst kompetent, freundlich und zuvorkommend und ehrlich entgegengetreten. Mir wurden aufgrund der Erfahrung des Unternehmens gute Aussichten zugesprochen, jedoch nichts versprochen und es wurden keine falschen Hoffnungen gemacht! Der freundlichen Mitarbeiterin am Telefon war es sehr wichtig, mir eine realistische Einschätzung der Situation darzulegen und dass die wirklichen Chancen erst nach einer Prüfung der Festplatte erfasst werden können.Die Beurteilung eben jenes Schadens habe ich oben bereits genannt. Dem folgten eine Step-by-Step-Beschreibung der für die Reparatur notwendigen Schritte und ein Kostenvoranschlag, der vollkommen legitim war! Natürlich hat mich die Reparatur auch hier Einiges gekostet, dafür ist es einfach ein sehr aufwendiges Unterfangen - angesichts der Preisvorschläge anderer Unternehmen, die bis zu 1.500 € gingen, war ich bei der 030 Datenrettung Berlin jedoch in einem weitaus niedrigeren Bereich!Nachdem ich eigentlich zufällig in einer Mail erwähnt habe, dass ich Studentin bin, wies mich der Mitarbeiter von sich aus darauf hin, dass Studenten ein 10%-Rabatt gewährt wird! Erst zog ich eine Ratenzahlung in Erwägung, die auch kein Problem gewesen wäre, wollte dann aber doch alles in einem Rutsch bezahlen. Ein Anteil der Gesamtkosten musste vorab bezahlt werden, da es sich dabei um Ersatzteile handelte, die für die Reparatur notwendig waren - der Restbetrag (und viel größere Anteil der Gesamtkosten) erfolgte erst nach erfolgreicher Datenwiederherstellung.Mir wurde eine voraussichtliche Wartezeit, bis die Datenrettung abgeschlossen sein würde, von 1,5-4 Wochen prognostiziert. Es dauerte etwa 2,5-3 Wochen, da bekam ich die Rückmeldung, dass 97% der Daten wiederhergestellt werden konnten! Ich habe die Gelegenheit bekommen, in einer Liste alle geretteten und auch beschädigten Daten einzusehen, und konnte beurteilen, ob dieses Ergebnis zufriedenstellend für mich war - was es sowas von war!Die Rücksendung an mich erfolgte problemlos. Als ich das Paket vorhin öffnete, in dem mir die neue Festplatte mit meinen geretteten Daten zugesendet worden war, erfolgte eine weitere wundervolle Überraschung: Als Erstes schaute mir eine Tüte mit Ahoj-Brause-Weingummi entgegen, die der Festplatte beigelegt worden war! Das war eine so herzliche, liebe Überraschung, ich freue mich noch immer darüber! Und als ich die Festplatte anschloss, sah ich sogar, dass die beschädigten Daten mit auf der Festplatte vorhanden sind. Ich dachte, dass diese Daten nicht einmal einsehbar seien, doch ich habe sie alle darauf - da beschädigt, natürlich nicht einwandfrei und manche auch gar nicht mehr einsehbar, dennoch reichen manche Daten immer noch aus und es ist schön, dass ich sogar einsehen kann, welche Daten es wären.Jeder, der seine Daten retten lassen muss, sollte hierhin gehen!mehr
Gerald Erdmann
Gerald Erdmann
22:19 17 Jun 21
Schnell, hilfreich und stets auch erklärend, was möglich ist und was nicht. Sehr gute Kommunikation und vor allem:... Fast immer konnten die Daten vollständig gerettet werden! Immer wieder gern, wenn meine Kunden mal wieder das Backup vergessen haben ...mehr
Maria Marhoffer
Maria Marhoffer
15:19 28 May 21
Ich bin wirklich sehr zufrieden. Meine Festplattendaten wurde trotz eines heftigen Schadens und keiner Garantie, ob... diese überhaupt geretten werden können zu 92% wieder hergestellt. Service ist super schnell, professionell und der Preis dafür im Vergleich akzeptabel. Kostenlose Analyse des Schadens und Kostenvoranschlag, Kundenservice ist unkompliziert und professionell. Nur zu empfehlen!mehr
Rüdiger Uszkoreit
Rüdiger Uszkoreit
14:26 28 May 21
Guter, zuverlässiger Service!
Sofia Claudino de Lima
Sofia Claudino de Lima
08:45 26 May 21
Meine HDD-Festplatte hat einen Sturz von 15cm erlitten und war danach unbrauchbar. Ich habe sie sofort eingeschickt und... der schnelle, unkomplizierte Service von 030 Datenrettung Berlin hat meine Daten zu 100% wieder herstellen können. Nur knapp 2 Wochen nach Sturz hatte ich eine neue SSD-Festplatte mit meinen Daten zuhause. Rundum zufrieden, Vielen Dank!mehr
Kevin Grüssing
Kevin Grüssing
06:19 20 May 21
Super Arbeit ich bin sehr zufrieden. Bei defekten gerne wieder diese Firma.
Martina Renic
Martina Renic
16:27 15 May 21
Super zufriedene Kundin! Die Fotos und Videos meiner externen Festplatte konnten vollständig gerettet werden. Sehr... professionelle, freundliche Kommunikation und transparenter Ablauf. 100 % Weiterempfehlung! PS: Vielen Dank für die Süßigkeiten für meine Kinder beim Abholen der neuen Festplatte, sie haben sich sehr darüber gefreut :-)mehr
H Sofka
H Sofka
14:08 09 May 21
unkompliziert, zuverlässig, schnelle Bearbeitung, meine Daten wurden gerettet
Nächste Bewertungen
© Copyright - 030 Datenrettung Berlin GmbH | Mühlenstraße 38 | 13187 Berlin | Germany