Solid State Drive (SSD) Datenrettung

Die SSD Datenrettung kann notwendig werden, wenn die SSD nicht erkannt wird und dann ein Zugriff auf Ordner und Dateien nicht mehr möglich ist. Unsere Techniker verfügen über umfassendes Fachwissen im Bereich der SSD-Datenwiederherstellung und sind mit den üblichen Fehlern bei Solid State Laufwerken sowie komplizierten SSD Reparaturen vertraut.

Seit ihrer Einführung wurden Solid-State-Laufwerke als die erste Wahl für Nutzer angepriesen, die auf Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit Wert legen. Dabei basiert die Annahme dass SSD Speicher zuverlässiger als herkömmliche Festplatten sind auf dem Umstand, dass Solid State Laufwerke keine anfällige Mechanik mehr besitzen, wodurch die Befürchtung einer Abnutzung des Laufwerks entfällt. Damit setzen sich Solid State Laufwerke zunehmend auch im Endkundenmarkt durch.

Je weniger bewegliche Teile, desto besser die Zuverlässigkeit? Mitnichten! Es stimmt zwar, dass eine SSD keine bewegliche Teile aufweist, die sich mit der Zeit abnutzen und ausfallen können (z.B. Festplatte heruntergefallen), aber es stimmt auch, dass die Zuverlässigkeit einer SSD auch von ihrer Nutzung abhängt.

SSD-Laufwerke sind von der Bauform her in der Regel ähnlich wie eine herkömmliche magnetische Festplatte aufgebaut, meist findet man sie als 2.5″ SATA SSD vor. Beliebt sind aber auch SSD-Laufwerke als Steckkarten (NVMe, PCIe, m.2 oder mSATA Anschluss), die in mobilen Geräten einiges an Platz und Gewicht einsparen können.

Bei SSD Festplatten kommen ausschließlich Halbleiterspeicherbausteine (Flash- oder NAND Speicher) als  Datenspeicher zum Einsatz. Ein Headcrash, wie er bei Festplatten auftreten kann ist unmöglich, da es in SSD-Speichern gar keinen Schreib/Lesekopf wie bei herkömmlichen Festplatten gibt.

Hieraus resultieren auch die Vorzüge von SSD Laufwerken als Massenspeicher: Sie zeichnen sich durch mechanische Robustheit, kurze Zugriffszeiten, niedriger Energieverbrauch und das Fehlen jeglicher Geräuschentwicklung aus.

Ein Datenverlust von SSD-Laufwerken kann dennoch nicht ausgeschlossen werden: In der Praxis fallen SSD-Laufwerke unserer Erfahrung nach ähnlich häufig aus, wie normale Festplatten. Wenn eine SSD kaputt ist kommen als Ursache für den SSD-Defekt meist Fehler in der SSD-Firmware, plötzliche Firmware-Defekte, beschädigte  Speicherzellen (bad blocks / Defekte Sektoren bei SSD) oder den Ausfall elektronischer Bauteile in Frage.

Wie funktioniert ein Solid State Drive SSD (Aufbau)?

1
2
3
4
Aufbau einer SSD (Solid State Laufwerk)
1

Speicher-Controller zur Verwaltung der NAND-Speicher

2

NAND Speicherbausteine der SSD: In diesen werden die Nutzerdaten gespeichert

3

Unbelegter Platz für zusätzliche NAND-Speicherbausteine

4

SATA-Anschluss zum Computer

SSD wird nicht erkannt: Controller defekt?

Die Ursachen für den Ausfall einer SSD (solid state disk) können vielfältig sein. Am häufigsten kommt es bei SSD Laufwerken aber zu einem Defekt des Speicher-Controllers oder zm Ausfall einzelner Speicherzellen.

SSD Firmware Schaden

Dabei ist der Controller meist nicht physisch oder elektronisch Defekt, vielmehr kommt es zu Fehlern in der Firmware des SSD-Controllers. Diese Defekte führen dann dazu, dass der Speichercontroller abstürzt oder einfriert. Ein Zugriff auf die auf der SSD gespeicherten Daten ist dann nicht mehr möglich.

Wir verfügen über spezialisierte Technologien, um die Fehler in der SSD-Firmware zu beheben und die SSD reparieren zu können. Allerdings ist das Laufwerk nach einer SSD-Reparatur dennoch nicht verwendbar. Es geht bei der Fehlerbehebung nur darum, wieder einen Zugriff auf die SSD zu erhalten, um so die Daten von der SSD retten zu können.

Wenn eine Solid State Festplatte ausgefallen ist so kann diese nicht repariert werden, es geht immer nur noch um eine Schadensbegrenzung, also eine SSD Datenrettung, bei der das Maximum an SSD-Daten ausgelesen wird.

In schweren Fällen, bei denen die SSD mechanisch beschädigt ist können wir eine Datenwiederherstellung über eine so genannte Chip-Off Recovery gewinnen. Hierbei werden die Speicherbausteine der SSD entlötet und die NAND-Speicher der SSD extern ausgelesen. Danach wird der Speichercontroller in Software emuliert, um die Daten der SSD retten zu können.

Eine Chip-Off Recovery ist allerdings nur bei äleren SSD mit nicht verschlüsselnden Speichercontrollern möglich.

SSD Datenrettung: Wie kann man eine SSD reparieren?

Um eine SSD-Datenrettung zur ermöglichen, ist in den den meisten Fällen die Rekonstruktion der Zugriffslogik (Algorithmus), die über die SSD-Firmware notwendig.

In manchen Fällen muss die Firmware mit spezialisierten Werkzeugen ausgelesen und repariert werden, um die defekte SSD wiederbeleben zu können.

Da beinahe jeder Hersteller bei der Programmierung des SSD-Controllers seinen ganz eigenen Weg geht und es kaum generelle Spezifikationen gibt, an denen sich die Hersteller orientieren, ist für eine SSD-Datenrettung umfassendes Know-How  und einschlägige Erfahrungen im Umgang mit entsprechenden SSD-Festplatten erforderlich.

Die Datenwiederherstellung von SSD Laufwerken ist meist ein äußerst komplizierter Prozess und nur unter Einsatz spezialisierter Hardware möglich, um etwa die Speicherzellen (NAND-Chips) auszulesen und in der Folge die SSD Daten wiederherstellen zu können.

In manchen Fällen kann es auch notwendig werden, den SSD Controller reparieren zu müssen, wenn etwa ein Flüssigkeitsschaden bei der SSD vorliegt und das Solid-State-Laufwerk starke Korrosion aufweist.

Haben Sie einen Datenverlust auf einem SSD-Laufwerk erlitten? Dann kontaktieren Sie uns, wir können Ihre Daten von der defekten SSD wieder herstellen.

SSD Daten retten mit Adapter (m.2, msata, NVMe)

Kein Zugriff auf SSD: Ursachen & Datenrettung

  • Defekte Sektoren bei SSD
  • SSD mit Überspannungsschaden durchgebrannt
  • Flüssigkeitsschaden bei SSD Laufwerk
  • Elektronik-Defekte auf der SSD-Platine
  • Ausfall des SSD Controllers
  • SSD Firmware-Fehler wie der Intel CTX-Bug
  • SSD Firmware Defekte / SSD Microcode Störung
  • SSD nach Systemabsturz nicht erkannt
  • SSD nach Stromausfall nicht erkannt
  • Defekt nach Spannungsspitzen
  • Falsche Benutzerrechte / Fehlerhafte Konfiguration
  • Versehentliche Formatierung von SSD-Volumes
  • SSD versehentlich gelöscht
  • SSD nicht zugeordnet
  • Physische Beschädigungen (z.B. durch Feuer, Wasser)

Wenn eine Solid-State Disk nicht mehr korrekt arbeitet äußert sich das zumeist dadurch, dass die SSD vom PC-System oder vom Laptop plötzlich nicht mehr erkannt wird. Häufig ist dies auf einen defekten Micro-Controller, Firmware-Defekte oder Speicherdefekte zurückzuführen. Wenn die SSD also vom System nicht mehr erkannt wird und somit defekt ist, bleiben Selbstversuche, die Daten zu retten in der Regel ohne Aussicht auf Erfolg.

SSD wiederherstellen: Datenrettungslabor für Solid State Drives

Wir haben eigene Techniken und Werkzeuge entwickelt, um die Wiederherstellungsraten bei defekten SSD-Speichern zu erhöhen und die Wiederherstellungszeiten für ausgefallene SSD-Festplatten zu verkürzen.

Bei der Datenrettung von SSD Laufwerken spielen für die Erfolgsaussichten verschiedene Faktoren eine Rolle. Meist ensteht ein Controller-Schaden bei einem SSD-Laufwerk, wenn die NAND-Speicherzellen bereits in einem schlechten Zustand sind. Da der Speicher-Controller der SSD auch Teile der Firmware im NAND-Speicher ablegt kann es hierbei zu Fehlern kommen. Wenn so ein Firmware-Fehler aufgetreten ist wird die SSD plötzlich nicht mehr erkannt und ein Zugriff auf die Ordner und Dateien ist nicht mehr möglich oder der Computer startet nicht mehr, weil die SSD vom BIOS nicht mehr gelesen werden kann.

In manchen Fällen wird die SSD aber auch mit einer falschen Kapazität erkannt, was ebenfalls für einen Controller-Fehler sprechen kann. Es gibt sogar Fälle, in denen die SSD vom Computer noch normal erkannt wird, es werden aber keine Daten auf dem SSD-Laufwerk mehr angezeigt. Untersucht man eine solche defekte SSD mit einem Hexadezimal-Editor oder einer Diskeditor wird man häufig feststellen, dass die SSD immer die gleichen Daten ausliefert, sich bestimmte Sektoren immer wiederholen. Dies ist ein typisches Anzeichen für einen Firmware-Schaden, bei dem die Translationstabellen des SSD-Controllers beschädigt sind. In den meisten dieser Fälle verfügen wir über spezialisierte Lösungen für die SSD-Datenrettung und können die SSD Daten wiederherstellen.

Es spielt jedoch ein weiterer Faktor eine wichtige Rolle: Handelt es sich bei dem in der SSD verbauten Micro-Controller um einen mit proprietärer Hardware-Verschlüsselung oder einen ohne eine solche. Mit anderen Worten: Nicht von allen SSD-Laufwerken ist eine Datenrettung immer möglich. Es kommt immer auf das konkrete Schadensbild an, aber eben auch um was für einen Controller es sich im Einzelfall handelt  und ob die Firmware des Controllers durch den Hersteller noch modifiziert worden ist.

Spezialfall SandForce: SSDs mit Hardware-Verschlüsselung:

Zu den bekanntesten SSD-Controllern mit proprietärer Verschlüsselung zählen die Chipsätze des Herstellers Sandforce (12xx/15xx und 22xx). Die Sandforce-Chipsätze sind u.a. in den Modellen Vertex 2, Vertex 3 sowie der Agility-Serie von OCZ-Technology zu finden. Auch einige SSD-Modelle von Corsair und Intel nutzten modifizierte Sandforce Controller.

Das Problem bei diesen SSD-Controllern ist, dass die Nutzerdaten in Echtzeit mit als sicher geltenden Verfahren verschlüsselt werden, und so auch in den Speicherzellen der SSD vorliegen. Dabei ist der entsprechende Schlüssel, der benötigt wird, um die Daten zu dechiffrieren jeweils für das einzelne Laufwerk eindeutig vergeben und es gibt bisher nahezu keine Möglichkeit, diesen Schlüssel bei einer defekten SSD zu regenerieren, geschweige denn die Nutzerdaten wieder zugänglich zu machen, zumindest dann nicht, wenn ein Controller-Schaden (Firmware-Defekt oder Hardware-Defekt) vorliegt.

Kosten SSD Datenrettung

Die Kosten für die Datenrettung von einer SSD hängen von der Schwere des Schadens sowie der vorliegenden Komplexität des jeweiligen Wiederherstellungsprozesses ab; bitte kontaktieren Sie uns oder füllen unser Diagnose-Formular zur kostenlosen Analyse Ihres SSD-Laufwerks aus. Sie erhalten nach der Diagnose eine fundierte Einschätzung bezüglich der Möglichkeiten einer SSD-Datenrettung.

SSD wird nicht erkannt – was ist zu tun?

  • Beleiben Sie ruhig – Panik hilft nicht weiter.
  • Schalten Sie den Computer aus.
  • Versuchen Sie nicht, das ausgefallene Gerät zu reparieren.
  • Unternehmen Sie auch keinerlei Experimente
  • Wenden Sie sich umgehend telefonisch oder per E-Mail an die Datenrettungsexperten der 030 Datenrettung Berlin GmbH
  • Beauftragen Sie die professionelle Diagnose Ihrer defekten SSD
SSD Daten wiederherstellen

SDD wiederherstellen: Welche SSD Controller können repariert werden?

Eine Datenrettung von SSDs mit Silicon Motion Speichercontroller ist in den meisten Fällen möglich. Zu den SSD-Controllern der Silicon Motion Familie gehören u.a. SM2246LT, SM2246XT, SM2246EN, SM2256K, SM2258H, SM2258G, sowie der SM2236G Controller. Diese Speichercontroller sind unter anderem in folgenden SSD-Laufwerken zu finden:

Sandisk SSD Plus (SM2246XT)
Crucial BX100
Plextor M6V
AMD Radeon R3 (SM2256K)
PNY CS1111
ADATA SP550
Lite On LCH-256V2S-11
RevuAhn 850X
RevuAhn 850X
RevuAhn 900T PRO
Corsair Force LX
ADATA SU800 (SM2258H / SM2258G)
Plextor S2C
Trancsend TS256GSSD360S (SM2246XT)
TeamGroup L5 Lite (SM2258XT)
CFast Lexar Professional 3400
KingSpec PA25 (SM2236G)
Radeon R5 AS2258 (PS3111)
AMD Radeon R5
Qumo Novation 3D (AS2258)

SSD Laufwerke für NAS Geräte

NAS mit SSD wiederherstellen

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Anfragen gestiegen, bei denen unsere Experten die Daten von einem NAS System wiederherstellen müssen das mit Solid State Drives bestückt sind.

Da SSD Laufwerke in verschiedenen Konfigurationen wie m.2, mSata, SATA sowie NVMe / PCIe angeboten werden ist ist die Nutzung von SSDs in NAS Systemen unproblematisch möglich. Die meisten NAS Gerärate können sowohl SSDs als auch mechanische Festplatten aufnehmen.

Außerdem haben einige SSD-Hersteller bestimmte NAS-SSDs auf den Markt gebracht, beispielsweise die Seagate IronWolf SSD, WD Red™ SA500 NAS SATA SSD, usw. Diese SSDs sind speziell für NAS ausgelegt und sollen über einen langen Zeitraum hinweg eingesetzt werden können.

SSD im NAS sinnvoll?

Doch gerade für SSD Laufwerke ist der Einsatz in NAS Systemen in einem RAID-Verbund nicht unproblematisch. Da es sich um Flash-Speicher handelt ist die Anzahl der Schreibzyklen begrenzt und die SSD wird früher oder Später ausfallen. Gerade die RAID-Technologie führt zu einer wesentlich höheren Anzahl an Schreibvorgängen auf SSDs und somit zu einer schnellen Alterung der NAND Speicherzellen.

Für die Datenarchivierung empfehlen wir somit nach wie vor herkömmliche mechanische Festplatten, wenn auf dem NAS verschiedene VM-Server und virtuelle Maschinen laufen sollen bietet es sich an die VMs auf SSDs zu betreiben und ein zusätzliches Datenvolume auf Basis von mechanischen Festplatten zu nutzen.

Wenn eine SSD im NAS aufgrund von Hitze, Firmware-Fehlern oder Bedienungsfehlern nicht mehr richtig funktioniert kontaktieren Sie uns gern. Unsere Datenrettungsspezialisten können die Funktionalität der SSD wiederherstellen und die Daten auslesen.

Kundenmeinungen zum Service

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

5.0
Basierend auf 303 Rezensionen
Eva Schönfeld
19:58 04 Nov 22
absolut kompetent, schnell und sehr freundlich! inkl. schöne Zusatzüberraschung im Paket. Vielen Dank für die Hilfe.
David Löwe
12:11 04 Nov 22
Weit und breit die einzigen seriösen Profis. Schnell, keine versteckten Kosten und stets freundliche Kommunikation.
M W
14:40 24 Oct 22
Wir sind sehr dankbar für die tolle Arbeit und einfach mega glücklich, dass 100% unserer Daten gerettet werden konnten:... Familienbilder und -videos von mehreren Jahren sind wieder da! Tausend Dank!!!mehr
Julia Roßdeutscher
17:59 16 Oct 22
Sehr zu empfehlen!Meine Festplatte hatte nach einem Sturz einen schwerwiegenden Schaden. Hatte schon befürchtet, ich... würde meine Bilder nie wieder sehen. Doch dank der 030 Datenrettung Berlin GmbH hatte ich nach 4 Wochen 100% meiner Daten wieder.Tolle Beratung, super Preis-Leistungs-Verhältnis und zu der neuen Festplatte gab es sogar einen Kugelschreiber dazu :)Vielen lieben Dank! Falls es mal wieder ein Problem geben sollte, wende ich mich gerne an euch!mehr
Thor McHammer
20:10 13 Oct 22
Nur das Beste... :-)Schnell, kompetent, zuverlässig und freundlich.Die Datenrettung war ein voller Erfolg und wir... sind dem Team sehr dankbar!mehr
Robert Boehnèl
11:37 11 Oct 22
Ich hatte meine Festplatte mit einem falschen Netzteil angeschlossen. Die 030 Datenrettung hat mir ein kostenloses... Angebot gemacht und die Versandgebühren zum einschicken der Festplatte übernommen.Die 030 Datenrettung konnte 100% meiner Daten retten.mehr
Rene Douvenou
10:00 22 Sep 22
Endlich ein super, ehrlicher Laden ... herzlichen Dank an das Team!!! Sehr kompetent, sachlich und preislich absolut in... Ordnung! Meine absolute Empfehlung.Sie haben meine Daten von meiner externen Festplatte zu 100% wieder herstellen können.-------------------------------------------------------------------------Achtung:Dreht keine Extrarunden mit anderen Firmen im Internet mit tollen Versprechungen ... Mit meiner externen Festplatte habe ich eine lange Odyse gehabt. Jeder von denen meinte, keine Chance! aber hohe Kosten für Tests abgerechnet.-------------------------------------------------------------------------Besten Dank noch einmalGrüsse Renémehr
Doris Nabrowsky
12:36 06 Sep 22
Die Datenrettung ist fast vollständig gelungen.Eins sehr schönes Ergebnis, sonst wären wichtige Dokumente und Fotos... für mich verloren.mehr
Martin Reiher
11:11 11 Aug 22
Meine Festplatte ging, ohne Vorwarnung, kaputt. NIX mehr ! TOT !Meine Datensicherung war leider auch fehlerhaft und... unvollständig. Viele Vorlagen, Schriftwechsel, Tabellen, Dokumente: WEG ! Letzte Hoffnung: 030 Datenrettung Das man eine "tote" Festplatte NICHT für € 94,99, retten kann, war mir vorher klar. TOLLES Ergebnis: 99,8% meiner wichtigsten Daten, konnten wieder hergestellt werden. Transparente Preisinfo findet vorher statt. Klare Empfehlung !mehr
Sebastian Degenbeck
12:05 01 Aug 22
Schnell, günstig und erfolgreich – absolut empfehlenswert!
le lain
11:15 09 Jul 22
Super schnelle Reperatur, günstig bzw berechtigter Preis für das Problem, klare Kommunikations. Nirgendwo anders und... gerne immer wieder :)mehr
Brinkmann Julius
14:21 24 Jun 22
Sorgfältige und kostenlose Analyse. Leider ist in meinem Fall keine Datenrettung mehr möglich. Trotzdem professioneller... und schneller Service! Danke das ihr euch die Zeit genommen habt.mehr
Nächste Bewertungenjs_loader