Datenrettung Bitlocker Verschlüsselung

Datenrettung Bitlocker Verschlüsselung

Datenrettung Bitlocker: Verschlüsselte WD Festplatte wiederherstellen

Externe Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselung heruntergefallen

Eine Datenrettung von einer externer Western Digital Festplatte ist immer dann notwendig, wenn die Festplatte plötzlich nicht mehr erkannt wird. In den meisten Fällen kommt es zum Beispiel zu einem schweren mechanischen Festplatten-Schaden, wenn die Festplatte heruntergefallen ist oder einen Schlag bzw eine Erschütterung erlitten hat. In solchen Fällen sollte die Festplatte nicht erneut in Betrieb genommen werden, um Folgeschäden zu vermeiden.

Häufig kommt es aber auch aus anderen Gründen zu einem Ausfall von externen Western Digital Festplatten, etwa durch Firmware-Fehler, zu frühes Abziehen vom Computer oder einfach altersbedingt.

Im hier geschilderten Fall war dem Kunden seine Western Digital Elements Festplatte (WD20NMVW) heruntergefallen, die per Bitlocker verschlüsselt war. Das Laufwerk wurde dann nicht mehr erkannt und die Bitlocker-Verschlüsselung konnte nicht ensperrt werden. Zusätzlich machte die Festplatte kratzende und schleifende Geräusche.

Eine Datenwiederherstellung von der externen Bitlocker Festplatte war für den Kunden unumgänglich, da auf dieser sowohl wichtige geschäftliche wie auch private Daten gespeichert waren, die er nicht missen wollte.

So wurde die WD Festplatte nach einer umfangreichen telefonischen Beratung in unser Datenrettungslabor zur Schadensdiagnose und Datenwiederherstellung übersendet.

Bitlocker Festplattenrettung: Schadensanalyse

Zunächst wurde die defekte externe WD Elements-Festplatte mit 2TB Datenkapazität in unserem Datenrettungslabor geöffnet und eine genaue Analyse der Schreib-/Leseeinheit sowie der Datenplatten durchgeführt.

Intern war ein etwas älteres Festplatten-Modell, eine WD20NMVW-11EDZS6, verbaut, die zur Shrek-Festplattenfamilie gehört. Dieses Festplatten-Modell findet sich vor allem in den beliebten WD Elements und WD My Passport Festplatten, aber auch z.B. in Laufwerken von Intenso. Zur Shrek-Familie von Western Digital gehören unter anderem auch die Modelle WD15NMVW, WD20NPVT, WD20NPVX, WD20NPVZ.

Bei der Untersuchung der defekten mobilen WD Festplatte fanden unsere Techniker heraus, dass es bei der Festplatte zu einem fatalen Headcrash gekommen war: Die Schreib-Leseeinheit des Laufwerkes war stark deformiert und die Datenplatten der Festplatte wiesen einen sehr schweren Schaden auf.

Da die Festplatte nach dem Sturz vom Kunden erneut eingeschaltet worden war kam es zu schwersten Folgeschäden an den Datenplatten. Auf einer der Datenplatten hatte die Schreib-/Leseeinheit geschliffen, was zu einem tiefen Kratzer bzw. einer Rille geführt hatte. Zusätzlich waren alle Datenplatten mit Abriebspartikeln überzogen wie auch das gesamte Laufwerk.

Die weitere Diagnose der externen HDD ergab jedoch auch positive Aspekte, so war die unterste Datenplatte noch weitgehend intakt, was besonders wichtig ist, da auf dieser die so genannte Service-Area liegt, in der die Festplatten-Firmware gespeichert ist. Wenn die Service Area zu schwer beschädigt ist kann dies die Datenrettung von externen Western Digital Festplatten unmöglich machen.

Nachdem der Kunde den Kosten der Datenrettung seiner Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselung zugestimmt hatte begannen unsere Techniker mit den Reparatur-Maßnahmen für die Datenwiederherstellung.

Prozess der Bitlocker Datenrettung

Um eine Datenrettung von der  WD20NMVW Festplatte zu ermöglichen wurde das Laufwerk in unserem Datenrettungslabor komplett zerlegt. Die Datenplatten wurden inspiziert und von Abriebspartikeln befreit. Die Datenplatten wurden hierbei in einem mehrstufigen Verfahren gereinigt und dann in ein neues Laufwerksgehäuse überführt.

Die Schreib-/Leseeinheit der defekten WD Elements Festplatte wurde in einem weiteren Schritt ersetzt, ebenso die Parkrampe und diverse weitere Bauteile. Hiermit wurde dann die Reparatur mobilen WD Festplatte in unserem Reinraum-Labor abgeschlossen.

Hiernach wurde die Festplatte an unsere spezialisierten Datenrettungstools angeschlossen und die Service Area geprüft, Teile der Festplatten-Firmware repariert und eine Sicherung der Firmware angelegt.

Dann wurde mit der Erstellung einer sektorgenauen Kopie der Festplatte begonnen, wobei die schwer beschädigte Datenplatte zunächst ausgelassen worden ist. Aufgrund der Bitlocker-Verschlüsselung war es nicht möglich, die Nutzerdaten direkt zu selektieren, vielmehr mußten wir die Festplatte zunächst “blind” auslesen. Das Auslesen der defekten Festplatte mußte dabei dauerhaft überwacht und optimiert werden, um das Maximum an Daten wiederherstellen zu können und dem erneuten Ausfall der Schreib-/Leseeinheit aufgrund der mechanischen Schäden an den Datenplatten vorzubeugen.

Nachdem die weniger beschädigten Bereiche der defekten Festplatte ausgelesen waren wurde die letzte Datenplatte rückwärts ausgelesen, wobei die Schreib-/Leseeinheit nach einigen Stunden erneut ausfiel und somit nochmals in unserem Datenrettungslabor ausgetauscht werden mußte.

Nun wurden die Daten-Platten der Western Digital Festplatte gereinigt, um den späteren Datenrettungsprozess und die Chancen für eine Datenwiederherstellug zu optimieren.

Nachdem unsere Experten die Festplatte weitestgehend ausgelesen hatten wurde von der Masterkopie eine weitere 1:1 Kopie auf einer neuen externen Festplatte erstellt. Da uns der Kunde für die Bitlocker Datenrettung den Schlüssel nicht mitteilen wollte war eine Entschlüsselung und Extraktion der geschützten Bitlocker-Partition nicht möglich. Trotz des schweren Schadens wurden jedoch weit über 90% der Datenbereiche auslesen, womit die Funktionalität des Bitlocker-Volumes gegeben war.

Abschließend wurde eine 1:1 Kopie von unserer Masterkopie der Bitlocker-Partition auf eine neue Festplatte übertragen.

Daten retten von Bitlocker-Festplatte: Erfolgreich!

Die neue externe Festplatte mitsamt dem per Bitlocker verschlüsselten Datenvolumen wurde dem Kunden übersendet und dieser war vom Ergebnis der Datenrettung beeindruckt. Nach Eingabe des Bitlocker Passworts konnte er nahezu alle wichtigen Daten nutzen und fertigte gleich eine weitere Sicherung an.

Bitlocker wiederherstellen bei externer Festplatte

Datenrettung einer Western Digital Festplatte: Die externe WD20NMVW Festplatte aus einem WD Elements Gehäuse war heruntergefallen und wurde nicht mehr erkannt.

Bitlocker Daten wiederherstellen
Bitlocker Festplatte Reparatur

Western Digital WD20NMVW Festplatte retten: schwerer mechanischer Schaden in Form einer Rille auf einer der Datenplatten.

verschlüsselte Festplatte Daten retten
Bitlocker Festplatte entschlüsseln

Sie benötigen eine Bitlocker Datenrettung von einer Festplatte oder SSD?

Wir sind als professioneller Datenrettungsdienst auf die Datenwiederherstellung von defekten externen und internen HDDs spezialisiert: Egal ob Ihre WD Festplatte nicht erkannt wird, die Festplatte umgefallen / runtergefallen ist oder klickende Geräusche macht. Wir helfen Ihnen gern, wenn es um die Datenwiederherstellung geht. Neben der Bitlocker Datenrettung werden viele andere Verschlüsselungsmechanismen bei der Datenwiederherstellung unterstützt wie TrueCrypt/VeraCrypt, PGP, FileVault oder Luks/dm-crypt.

Mit modernem Reinraum-Labor vor Ort, branchenführender technologischer Ausstattung und dem umfangreichen Know-How unserer Datenrettungstechniker erzielen wir exzellente Ergebnisse bei der Datenrettung von Festplatten aller Marken und Modelle. Kontaktieren Sie uns für eine Einschätzung Ihres Festplatten-Datenverlustes!

Wir retten Daten von Western Digital Festplatte:

  • Western Digital My Passport USB 2.0/3.0
  • Western Digital Elements portable USB 2.0/3.0
  • Western Digital Elements SE portable USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Passport Ultra USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Passport Essential USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Passport for Mac USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Passport Air USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Passport Edge USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Passport Studio USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Book Studio Edition USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Book Essential USB 2.0/3.0
  • Western Digital Elements Desktop USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Passport Enterprise USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Book Mac Edition USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Book AV USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Book Elite USB 2.0/3.0
  • Western Digital My Passport Pro USB 2.0/3.0
  • Western Digital Festplatte defekt
  • Western Digital Festplatte wird vom Computer BIOS nicht erkannt
  • Festplatte von Western Digital macht untypische Geräusche
  • Western Digital-Festplatte mit Headcrash
  • Kurzschluss und Überspannung, Falsches Netzteil an externer Western Digital-Festplatte
  • Western Digital Festplatte heruntergefallen, vom Schreibtisch gefallen
  • Das Betriebssystem meldet, dass die Western Digital-Festplatte formatiert werden muss
  • Western Digital-Festplatte wurde versehentlich formatiert
  • Gespeicherte Daten auf externer Festplatte sind verschwunden
  • Dateien auf externer Festplatte versehentlich gelöscht
  • CRC-Fehler bei Anschluss einer externen Western Digital Festplatte
  • E/A Fehler bei Anschluss einer externen Western Digital Festplatte
  • Fehlermeldung: „Die Anforderung konnte wegen einem E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden“
  • Fehlermeldung: „Das Laufwerk ist nicht formatiert, möchten Sie es formatieren?“
  • Fehlermeldung: „Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt“
  • Fehlermeldung: „Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige Daten in „Datei.xyz“ nicht gelesen oder geschrieben werden konnten (Fehler -36)“

Fragen und Antworten zur Datenrettung

FAQ Datenrettung Western Digital Festplatte

Klickende Geräusche bei einer Western Digital Festplatte deuten auf einen mechanischen Schaden hin. Meist handelt es sich um einen Defekt der Schreib-Leseköpfe in Verbindung mit einer Beschädigung der Datenträgeroberfläche. Schalten Sie die Festplatte nicht erneut ein, wenn die Festplatte klickt, da dies zu Folgeschäden führen kann. In manchen Fällen kann auch die Laufwerkselektronik oder ein Defekt der Firmware zu einem Klicken führen. Eine fundierte Diagnose der Festplatte ist notwendig.

Als professioneller Datenrettungsdienst retten wir die Daten aller Festplatten-Modelle von Western Digital: WD MyPassport, WD MyBook, WD My Cloud sowie WD Elements werden täglich in unserem Datenrettungslabor bearbeitet.

Wichtig bei einem Flüssigkeitsschaden ist schnelles und richtiges Handeln: Die Western Digital Festplatte sollte nicht erneut eingeschaltet werden und die Festplatte sollte schnellstmöglich in ein Datenrettungslabor gebracht werden. Bitte versuchen Sie nicht, die Festplatte zu tocknen, da dies wenn Flüssigkeiten eingedrungen sind den Schaden verschlimmern kann.

Bei externen Festplatten von Western Digital werden häufig falsche Netzteile wie etwa ein Notebook-Netzteil angeschlossen. Diese liefern dann eine falsche und zu hohe Spannung. Es kommt zu einem Überspannungsschaden, wichtige Bauteile der Laufwerkselektronik fallen aus und die Festplatte wird nicht mehr erkannt. Meist ist aber eine vollständige Datenwiederherstellung möglich.

Wenn eine Festplatte von WD piepende oder piepsende Geräusche macht liegt meist ein schwerer mechanischer Schaden vor. Es kann sich um einen Headcrash handeln, die Schreib-Leseeinheit der Festplatte kann eingeklemmt sein oder es kann ein Schaden am Antriebsmotor vorliegen. Eine Datenwiederherstellung ist in den meisten Fällen mit gutem Ergebnis möglich.

Die Datenrettung von einer Western Digital Festplatte ist meist auch möglich, wenn die Festplatte heruntergefallen oder umgefallen ist. Schalten Sie die Western Digital Festplatte nicht erneut ein, um Folgefehler zu vermeiden. Eine genaue Analyse im Datenrettungslabor kann den Schaden an der Festplatte bestimmen und über die Chancen einer Datenwiederherstellung Aufschluss geben.

Bitlocker Datenrettung: Praxisbeispiele

SSD SATA Anschluss ausgebrochen

SSD SATA Anschluss ausgebrochen: Dank umfangreicher Microlötarbeiten und einer Reparatur des SATA Anschlusses ist eine SSD Datenrettung auch bei schweren physischem Schaden an der SSD Platine möglich.
21. Februar 2023/von admin

Datenrettung My Passport Go portable SSD von Western Digital

Western Digital My Passport Go SSD wird plötzlich nicht erkannt. Der Elektronik-Schaden an der externen SSD kann behoben und eine Wiederherstellung der SSD Daten kann erfolgreich durchgeführt werden.
24. Januar 2023/von admin

Datenrettung Transcend JetDrive 820 SSD aus Macbook

Wenn das Macbook einen Fragezeichen Ordner zeigt bedeutet dies dass der Startdatenträger nicht gefunden wird. Im beschreibenen Fall war die Tanscend JedDrive 820 SSD defekt und wurde nicht erkannt. Eine Datenrettung der Transcend JedDrive 820 SSD konnte dennoch erfolgreich abgeschlossen werden, alle Daten vom JetDrive wurden wiederhergestellt.
23. Februar 2022/von admin

Datenrettung Samsung 860 EVO SSD 500GB

Datenrettung einer Samsung 860 EVO SSD: Die SSD von Samsung wurde plötzlich nicht erkannt und der Laptop startete sofort ins BIOS. Es lag ein Elektronikschaden durch Flüssigkeit vor. Das Reparieren der Samsung 860 EVO SSD war möglich und das Wiederherstellen der SSD Daten wurde erfolgreich durchgeführt.
28. Januar 2022/von admin

Datenrettung WD15SMRW WD20SMZW WD20SDRW Festplatte heruntergefallen

3. August 2021/von admin

Datenrettung LaCie Rugged Festplatte

Datenrettung LaCie Rugged Festplatte: ist heruntergefallen und wird im Finder nicht erkannt bzw. angezeigt. Diagnose zeigt einen Defekt der Schreib-Leseeinheit der LaCie Festplatte. Zusätzlich gibt es Oberflächenschäden an Datenplatten der mobilen LaCie HDD. Express-Datenrettung der LaCie Rugged Festplatte gelingt im Reinraum-Datenrettungslabor.
3. August 2021/von admin
Mehr laden

TESTSIEGER DATENRETTUNG

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

TESTSIEGER DATENRETTUNG (Erfahrungen unserer Kunden)

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

Ausgezeichnet
4.9
Basierend auf 356 Rezensionen
Bin absolut zufrieden mit dem Service. Meine 2TB externe Festplatte hatte sich verabschiedet, und das Team von 030 Datenrettung Berlin GmbH hat diese zu meiner vollsten Zufriedenheit wieder herstellen können. Sehr netter E-Mail-Kontakt, und die kleinen Zugaben bei der zurückgeschickten Festplatte waren absolut liebevoll gemacht. Rundum zufrieden und gern wieder!- Maren Kuhrt
besserer service geht nicht
In English for everyone.Mr. Schauerhammer was extremely polite and understanding of the problem. Offered me a discounted first exploration of the drives in order to see if the most important files could be recovered. If they couldn't be recovered, I would have just spent around 1/3rd of the total cost for the repair. They recovered the data (actually 80% of the drive) including the most important files and I gladly paid the full service. Price was also moderate compared to other offers I've seen given the complexity of the problem (RAID0, 3 drives, massive physical damage).Would not use any other Data Rescue service.
js_loader
© Copyright - 030 Datenrettung Berlin GmbH | Mühlenstraße 38 | 13187 Berlin | Germany