Western Digital Elements portable: Daten wiederhergestellt

wd_essential_droppedBei diesem Fall rief uns eine verzweifelte Kundin an, der ihre externe Western Digital Elements portable heruntergefallen war. Sie hatte erst vor Kurzem all Ihre Daten auf die neue Festplatte übertragen aber den Fehler begangen, Ihre Daten nicht auf einer zweiten Festplatte zu sichern. Nun war die Festplatte defekt und wurde aufgrund des Sturzes von keinem Rechner mehr erkannt. Außerdem gab die Festplatte komische Geräusche von sich und piepte.
Unsere Experten rieten der Kundin zunächst, die Festplatte an keinen weiteren Computer mehr anzuschließen, da der weitere Betrieb einer mechanisch beschädigten Festplatte zu einem Totalverlust der Daten führen kann. Kurze Zeit später brachte uns die Kundin die Festplatte zur Analyse in unser berliner Labor.

Analyse zur Datenrettung

Die Datenrettungs-Experten von 030-Datenrettung.de öffneten die Festplatte im Reinraum-Labor und sahen sich den Schaden genau an. Die Schreib/Leseköpfe der Festplatte wurden durch den Sturz herumgeschleudert und konnten nicht mehr rechtzeitig im Parkbereich für die Köpfe sicher verstaut werden. Somit kam es bei der Festplatte der Kundin zu einem Head-Crash und die Schreib/Leseköpfe hingen nun an den Datenplatten der Festplatte fest. Hierdurch entsteht auch das „merkwürdige“ Geräusch, dass uns von vielen Kunden mit ähnlichem Festplatten-Schaden geschildert wird: Die Schreib/Leseköpfe der Festplatte hängen an den Datenplatten fest (stiction) und blockieren damit das anlaufen des Festplatten-Motors.

Prozess der Datenrettung

wd_essential_dropped_clean_roomDie Experten von 030-Datenrettung führten zunächst eine Ablösung der Köpfe von den Datenplatten durch, was selbst bei zwei Schreib/Leseköpfen bereits eine heikle Angelegenheit darstellt und viel Erfahrung im Umgang mit solchen Festplatten-Defekten bedarf. Bei dieser Festplatte hatten es die Techniker mit 4 Datenplatten und 8 Schreib/Leseköpfen zu tun, die sauber und ohne weitere Beschädigung der Datenplatten gelöst werden mußten. Die Arbeiten konnten jedoch ohne größere Probleme erfolgreich im Reinraum abgeschlossen werden.

In einem weiteren Schritt wurden die Schreib/Leseköpfe untersucht, wobei sich herausstellte, dass diese durch den Sturz so stark beschädigt waren, dass sie für die eigentliche Datenrettung nicht mehr genutzt werden konnten. Die Techniker tauschten in der Folge die Schreib/Leseköpfe aus und konnten mit neuen Köpfen sowie einigen Anpassungen an der Festplatten-Firmware die Datenrettung erfolgreich durchführen.

Datenrettung mit Erfolg

Die Daten wurden auf eine neue Festplatte übertragen und konnten der überglücklichen Kundin wenig später übergeben werden.

Wir retten auch Ihre Daten von anderen externen Western Digital Festplatten (u.a. WD My Book Essential, WD My Passport):

  • WDBFJK0060HBK
  • WDBFJK0040HBK
  • WDBFJK0030HBK
  • WDBFJK0020HBK
  • WDBWLG0030HBK
  • WDBACG0020HCH
  • WDBLWE0080JCH
  • WDBAAF0020HBK

  • WDBWLG0020HBK
  • WDBYCC0030HBK
  • WDBYCC0020HBK
  • WDBHML0040HAL
  • WDBHML0030HAL
  • WDBACG0010HCH
  • WDBACG0030HCH
  • WDBAAF0010HBK

  • WDBHML0040HAL
  • WDBACW0010HBK
  • WDBACW0015HBK
  • WDBACW0020HBK
  • WDBACW0030HBK
  • WDBLWE0120JCH
  • WDBAAF0015HBK

  • WDBLWE0060JCH
  • WDBLWE0040JCH
  • WDBFJK0060HBK
  • WDBFJK0040HBK
  • WDBFJK0030HBK
  • WDBFJK0020HBK
  • WDBAAF6400EBK