Festplatte macht kratzende, piepende oder klickende Geräusche

Datenrettung aus Leidenschaft – jetzt Daten von defekter Festplatte wiederherstellen!

Schleifende, klickende oder kratzende Geräusche bei einer Festplatte

Festplatte macht GeräuscheMacht die Festplatte schleifende, klickende, piepende oder kratzende Geräusche sollte diese sofort ausgeschaltet und nicht erneut in Betrieb genommen werden! Atypische Geräusche bei einer Festplatte sind ein deutliches Anzeichen eines schweren mechanischen Festplattendefekts. Üblicherweise handelt es sich hierbei um einen direkten Kontakt der Schreib-/Leseeinheit mit den rotierenden Magnetscheiben, den so genannten Plattern, im Inneren der Festplatte.

Die Schreib/Leseköpfe moderner Festplatten arbeiten grundsätzlich immer kontaktfrei. Das heißt, die Schreib-/Leseköpfe schweben auf einem Luftkissen wenige Nanometer über den Magnetscheiben, ohne dass sie mit diesen in Kontakt kommen. Die Datenplatten selbst rotieren mit Umdrehungsgeschwindigkeiten von 5.400 bis 7.200 /min. oder höher, weshalb ein so genannter Head-Crash fatale Folgen sowohl für die Schreib/Leseeinheit wie auch die Datenplatter haben kann.

Ein Festplatten-Headcrash beschreibt den plötzlichen Kontakt zwischen den Schreib/-Leseköpfen und den rotierenden Magnetscheiben der Festplatte. Hierdurch kommt es zur Beschädigung der Datenplatten und der Schreib/Leseeinheit. Durch den Kontakt der Köpfe mit den Datenplattern entstehen mikroskopisch kleine Partikel, die widerum unter die Schreib-/Leseköpfe geraten können und somit weitere Beschädigungen hervorrufen. In der Folge kommt es dann zu den schleifenden oder kratzenden Geräusche an Festplatten.

Bei den hier dargestellten merkwürdigen Geräuschen durch vernehmliches Knacken, Kratzen, Klackern, Ticken, Knirschen, Fiepen, Schleifen oder Piepsen der Festplatte sollten Sie den Datenträger sofort ausschalten.

Bei den geschilderten atypischen Geräuschen liegen in der Regel Schäden im Bereich der Lager, des Motors, Firmware-Fehler (Microcode / SA-Bereich), Beschädigungen der Datenplatter oder der Schreib-/Leseköpfe (Headcrash) vor. Jeder weitere Startversuch kann etwa bei einem kratzenden Geräusch die Datenträgeroberfläche soweit zerstören, dass selbst professionelle Datenretter keinerlei Chance mehr haben, Ihre Daten wieder herzustellen.

Sie benötigen eine Datenrettung von einer Festplatte oder eine Festplatten-Reparatur?

Wir sind als professioneller Datenrettungsdienst auf die Datenwiederherstellung von defekten internen und externen Festplatten spezialisiert: Egal ob Ihre Festplatte nicht erkannt wird, die externe Festplatte heruntergefallen ist oder das Laufwerk klickende Geräusche macht. Wir helfen Ihnen gern, wenn es um die Datenwiederherstellung geht.

Mit modernem Reinraum-Labor vor Ort, branchenführender technologischer Ausstattung und dem umfangreichen Know-How unserer Datenrettungstechniker erzielen wir exzellente Ergebnisse bei der Datenrettung von Festplatten aller Marken und Modelle. Kontaktieren Sie uns für eine Einschätzung Ihres Festplatten-Datenverlustes!

Beispiele für Festplatten-Geräusche bei Laufwerksdefekt

Seagate Festplatte macht klickende kratzende Geräusche

Klickende Festplatte

Hierbei handelte es sich um eine Festplatte mit Sturzschaden. Die Schreib-Leseeinheit war beschädigt und die Datenplatten waren nicht mehr intakt. Eine Datenrettung nach Austausch der Schreib/Leseköpfe im Reinraum-Labor war dennoch möglich.

Datenrettung Western Digital Festplatten

Klickende Festplatte mit Schaden an Schreib/Leseköpfen

Auch hierbei handelte es sich um eine Festplatte mit defekten Schreib/Leseköpfen, die vom Schreibtisch gefallen war. Die Daten konnten erfolgreich gerettet werden.

Seagate Festplatte macht klickende kratzende Geräusche

Folgen eines Festplatten-Headcrash (Piependes Geräusch)

Die Schreib/Leseköpfe waren durch den Sturz in Berührung mit den Datenplatten gekommen und „klebten“ an den Magnetplatten der Festplatte fest. Dieses Problem tritt bei Sturzschäden sehr häufig auf. Meist sind die Schreib/Leseköpfe hierbei stark beschädigt und müssen ausgetauscht werden. Eine Datenrettung ist in den meisten Fällen aber möglich.

Schleifendes / Kratzendes Festplatten Geräusch

Hier sind die Schreib/Leseköpfe beschädigt und kratzen über die Datenplatten. Die Platter weisen bei diesem Geräusch meist starke Schäden auf, eine Datenrettung ist hier in einigen Fällen nicht mehr möglich.

Wie kommt es zu Schleif- oder Kratzgeräuschen an Festplatten ?

Festplatten-Headcrash durch eine schwerwiegende Erschütterung des Laufwerks

Häufig zeigen Festplatten Schleif- oder Kratzgeräusche, nachdem sie aus größerer Höhe heruntergefallen sind. Durch einen Sturz erleidet die Festplatten-Laufwerksmechanik oft erhebliche Defekte, wie etwa einen Headcrash, Lager- oder Motorschäden. Oft reicht aber auch schon ein Sturz aus 20 cm Höhe oder das Umfallen einer externen Festplatte um das Laufwerk stark zu beschädigen.

Nach erneutem Einschalten der Festplatte nach einem solchen Sturz kommt es dann zu den merkwürdigen Geräuschen. Ein Sturz kann sich aber auch erst Wochen oder Monate später auswirken. Deshalb empfehlen wir Festplatten, die heruntergefallen sind, nicht mehr weiter zu benutzen. Sichern Sie – so die Festplatte noch funktioniert – schnellstmöglich Ihre Daten und steigen Sie dann auf eine neue Festplatte um.

Seagate Festplatte heruntergefallen und weiter betrieben: Datenplatten sind zerstört, eine Datenrettung nicht mehr möglich

Festplatte macht kratzende Geräusche

Verschleiß bzw. Ausfall der Festplatten-Mechanik

Festplatten sind hochkomplexe mechanische Datenträger und mit steigender Betriebsdauer und Nutzung steigt auch das Risiko, dass die Mechanik der Festplatte nicht mehr korrekt funktioniert. Dies gilt umso mehr, wenn es sich um Datenträger handelt, die viel bewegt wurden – etwa für externe Festplatten oder Festplatten in Laptops, denn Erschütterungen durch den Transport wirken sich auf die sensible Mechanik der Festplatten negativ aus. Hinzu kommt, dass die Festplattentechnologie in den letzten Jahren auch immer komplexer geworden ist. So hat die Datendichte, die Anzahl der Datenplatten und der Schreib/Leseeinheiten permanent zugenommen.

Bei Beschädigungen, die mit schleifenden oder kratzenden Geräusche an Festplatten einhergehen, bei denen also schere physische Problme vorliegen, wird es auch aus der Sicht der Datenrettung im Reinraum-Labor, insbesondere bei Festplatten im Terabyte-Bereich, technisch sehr anspruchsvoll eine erfolgreiche Datenwiederherstellung zu gewährleisten.
Mit steigender Datendichte pro Magnetscheibe, steigen auch die Ansprüche hinsichtlich der eingesetzten Verfahren im Rahmen der Datenrettung.

Abriebspartikel der Datenplatten im Luftfilter einer Festplatte mit Sturzschaden

Beschädigungen im Firware-Bereich (Microcode/SA) der Festplatte

Bei modernen Festplatten ist ein Teil der Festplatten-Betriebssoftware (Firmware) auf den Datenplatten gespeichert. Liegen hier Beschädigungen vor, so wird die Festplatte nicht korrekt initialisiert und der Schreib/Lesekopf versucht immer wieder den Firmware-Bereich auszulesen. Diese Versuche die Firmware zu lesen können ebenso zum typischen Festplatten-Klick Geräusch führen, wie eine Beschädigung der Schreib/Leseeinheit selbst.

In der Regel können wir auch bei den oben genannten Schadensfällen und Festplatten-Geräuschen noch helfen und eine Datenrettung vornehmen!

Deswegen gilt: Sollte Ihre Festplatte merkwürdige Geräusche von sich geben, schalten Sie den Datenträger unbedingt sofort ab und wenden sich vertrauensvoll an uns. Machen Sie keine weiteren Versuche, den Datenträger nochmal zur Mitarbeit zu überreden – die Gefahr, dass Ihre Daten dann nicht mehr zu retten sind, ist sehr hoch. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Datenrettung!

Festplatte heruntergefallen und weiter betrieben: Datenplatten sind zerstört, eine Datenrettung nicht mehr möglich

Piepende Geräusche bei Festplatte

Wir retten Daten von Festplatten aller Hersteller:

  • Externe Festplatten von Buffalo: Buffalo MiniStation Slim, Buffalo MiniStation Air 2, Buffalo DriveStation DDR
  • Externe Festplatten von Freecom: Mobile Drive XXS, Mobile Drive Classic, Mobile Drive Mg, Tough Drive, Hard Drive Sq Desktop
  • Externe Festplatten von Intenso: Memory Blade, Memory Box, Memory Case, Memory Center, Memory Home, Memory Play, Memory Point, Memory Tower, Memory 2 Move, Memory Drive, Memory 2 Move MAX
  • Externe Festplatten von LaCie: Porsche Design Mobile Drive, LaCie Rugged USB Thunderbolt, LaCie Little Big Disk, LaCie Mirror, LaCie Rugged Mini, LaCie d2, Porsche Design Desktop Drive
  • Externe Festplatten von Seagate: Wireless Plus, Expansion Portable, Backup Plus Slim Portable, FreeAgent XTreme, FreeAgent Go, FreeAgent GoFlex Home, GoFlex Satellite
  • Externe Festplatten von Toshiba: Canvio Alu, STOR.E Basics, STOR.E CANVIO, STOR.E PLUS, Canvio Slim
  • Externe Festplatten von TrekStor: DataStation maxi light, DataStation pocket air, DataStation pocket light, DataStation pocket pace, DataStation duo w.ub, DataStation maxi classic, DataStation micro, DataStation microdisk, DataStation maxi Xpress, DataStation pocket capa, DataStation pocket click, DataStation pocket Xpress
  • Externe Festplatten von Verbatim: Verbatim GT SuperSpeed, Verbatim Store ‘n’ Go, Store ‘n’ Go Ultra Slim, Store ‘n’ Save, Store ’n‘ Go Executive, Store ’n‘ Save SuperSpeed Desktop Hard Drive
  • Externe Festplatten von Western Digital: My Passport, My Passport Pro, WD My Book, Essential, Elements Desktop, My Book DUO, My Passport Ultra, WD Elements portable, My Book Studio

Häufige Fragen zur Datenrettung

Bewahren Sie Ruhe und trennen die externe Festplatte von Ihrem PC. Sollte sich die Festplatte nicht mehr auswerfen lassen fahren Sie den Computer herunter und trennen dann die defekte Festplatte. Kontaktieren Sie uns zu den Möglichkeiten einer Datenrettung und der Einschätzung des Schadens an dem externen Laufwerk.

Wenn eine externe Festplatte klackert oder klickt, dann deutet dies meist auf einen schweren mechanischen Schaden hin. Trennen Sie das externe Laufwerk vom PC und kontaktieren Sie einen professionelle Datenretter für eine Diagnose. Verbinden Sie die externe Festplatte nicht erneut mit einem PC, um Folgeschäden zu vermeiden.

Wenn eine externe Festplatte piept dann kann ein Headcrash die Ursache sein. Häufig ist aber auch die Schreib-Leseeinheit der Festplatte schwer beschädigt oder etwa in der Parkrampe eingeklemmt. Selbstversuche zur Datenrettung sind hier kontraproduktiv, da hierbei die Festplatte geöffnet werden muss womit die Daten aufs Spiel gesetzt werden. Um eine Datenrettung durchzuführen ist eine gründliche Untersuchung des Schadens erforderlich.

Die Dauer einer Datenrettung von Festplatten ist immer abhängig vom jeweiligen Schadensbild. Bei leichtem Schaden kann eine Datenrettung in wenigen Stunden durchgeführt werden, bei schweren mechanischen Schäden kann eine Datenrettung auch meherer Wochen in Anspruch nehmen, da die Festplatte sich dann nur sehr langsam auslesen läßt.

Wenn eine USB Festplatte sehr langsam reagiert dann liegt meist ein mechanischer Schaden, häufig in Kombination mit einem Firmware-Schaden vor. Wenn die Festplatte nicht reagiert ist professionelle Hilfe notwendig, um die Daten der externen Festplatte auslesen zu können. Eine Festplatten-Reparatur ist bei mechanischen Defekten nicht möglich, die Festplatte sollte nach der Datenrettung entsorgt werden.

Wir halten die Angabe von Erfolgsquoten für unseriös. Jeder Datenrettungsfall ist anders gelagert und dem Endkunden nützen Aussagen über eine 99%-Quote herzlich wenig, wenn gerade seine externe Festplatte nicht zu retten ist. Wir führen eine fundierte Labor-Analyse durch, wo es notwendig ist und geben dann eine fundierte Einschätzung zu den Chancen einer Datenrettung im konkreten Fall.

Beispiele erfolgreicher Datenwiederherstellung von Festplatten

Toshiba Festplatten Rettung im Labor

Express Datenrettung Festplatte: Toshiba Canvio DTB410

Express Datenrettung einer Toshiba Festplatte: wird nicht mehr erkannt, zeitkritische Dokumente müssen gerettet werden. Nach Austausch der Schreib-Leseeinheit gelingt die Datenrettung innerhalb weniger Stunden.
Datenrettung Samsung S1 mini Festplatte

Datenrettung Samsung S1 mini HX-SU012BA

Datenrettung Samsung S1 mini Festplatte: ist heruntergefallen, wird nicht erkannt und klickt. Eine Datenwiederherstellung ist im Reinraum-Labor möglich, Daten werden vollständig ausgelesen.
Hitachi DeskStar Datenwiederherstellung

Datenrettung Hitachi DeskStar mit Elektronik-Schaden

Datenrettung von Hitachi Festplatte (DeskStar) nach Kurzschluss. Motor der Hitachi Festplatte dreht nicht, wird nicht erkannt. Nach Selbstversuch des Kunden gelingt eine professionelle Datenwiederherstellung.
Datenwiederherstellung nach Headcrash

Seagate Datenrettung ST3000DM001 Festplatte nach Sturz

Datenrettung Seagate Barracude Festplatte nachdem die Festplatte gestrüzt ist. Die Seagate Festplatte macht piepende oder klickende Geräusche. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Seagate SSHD ST1000LM014

Datenrettung Seagate Laptop SSHD ST1000LM014

Datenrettung Seagate ST1000LM014 : Laptop SSHD Festplatte wird nicht erkannt oder angezeigt, Motor startet nicht. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte ist in den meisten Fällen möglich.
Apple Fision Drive Daten retten

Datenrettung Fusion Drive: Apple iMac

Der iMac startet nicht mehr vom Fusion Drive, die Festplatte ist defekt. Fusion Drive auslesen bei einem Hardware-Defekt gelingt nach einer Festplatten-Reparatur in unserem spezialisierten Datenrettungslabor.
Datenrettung externe Intenso Festplatte

Intenso Festplatte Daten retten nach Sturz

Datenrettung einer externen Festplatte von Intenso: Festplatte war zu Boden gestürzt und wird nicht mehr angezeigt / erkannt. Zusätzlich macht die Festplatte klickernde Geräusche. Die Reparatur der Festplatte im Datenrettungslabor gelingt.
Western Digital My Passport Datenrettung Festplatte

Datenrettung Western Digital My Passport 2TB

Datenrettung Western Digital My Passport: Festplatte ist heruntergefallen und wird nicht erkannt, klickt. Erstanalyse ergibt: Datenwiederherstelung nicht möglich. Unsere WD Datenretter beweisen das Gegenteil: Daten gerettet!
Festplatte Datenrettung Wasserschaden nach Überschwämmung

Datenrettung Wasserschaden bei Festplatte von Toshiba

Datenrettung von Festplatte nach Wasserschaden oder Überschwämmung: Festplatte ist nass und startet nicht mehr, nicht erkannt. Eine Festplatten-Wiederherstellung ist in diesem Fall trotz Flüssigkeitsdefekt möglich.
Datenrettung Seagate SSHD Laptop Thin

SSHD Datenrettung: ST500LM000 nicht erkannt

Datenrettung Seagate ST500LM000 : Laptop Thin SSHD Festplatte wird nicht erkannt oder angezeigt, Motor startet nicht. Eine Datenrettung der Segate SSHD ist in den meisten Fällen möglich.
Datenrettung Intenso Festplatte defekt

Datenrettung Intenso Memory Point Festplatte

Datenrettung Intenso Festplatte: Intenso Memory Point wird nicht erkannt oder angezeigt. Eine Datenwiederherstellung der Intenso Festplatte wird erfolgreich durchgeführt.
Datenrettung Seagate Backup Plus Festplatte

Datenrettung Seagate Backup Plus Ultra Slim

Seagate Festplatte macht piepende oder fiepende Geräusche, nachdem sie herundergefallen ist. Es liegt ein Headcrash vor. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte ist im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Hitachi Festplatte Travelstar

Datenrettung Hitachi Festplatte: klickende Geräusche

Datenrettung von Hitachi Festplatte mit mechanischem Schaden. Die Hitachi Festplatte klickt und wird nicht erkannt. Nach Festplatten-Reparatur in Datenrettungslabor kann die Hitachi Festplatte ausgelesen werden.
Datenrettung LaCie Porsche Design

Festplatte retten: LaCie Porsche Design AR25U3

Festplatte von LaCie wird nicht mehr erkannt, im Festplatten-Dienstprogramm nicht angezeigt. Es liegt ein mechanischer Schaden vor und die Festplatte ist sehr langsam. Eine Datenwiederherstellung kann durchgeführt werden.
Datenrettung BAD CTX RAID

RAID 0 Daten retten: Datenrettung 2x Intel SSD 320

Daten aus einem RAID 0 retten, nachdem SSD ausgefallen ist. Die Intel SSD wird nicht mehr erkannt, der RAID-Verbund ist nicht erreichbar. Mit Hilfe spezialisierter Datenrettungstools gelingt die Datenrettung.
Sandisk Laufwerk Daten wiederherstellen

Datenrettung Sandisk SSD Z400s Plus Ultra

Daten retten von Sandisk Z400s SSD Laufwerk: SSD wird plötzlich nicht erkannt. Es liegt ein Controller Schaden bei der Sandisk SSD vor. Ein Auslesen der Daten der SSD gelingt vollständig.
Seagate SSHD ST1000LM014 Daten retten

Datenrettung Seagate SSHD ST1000LM014

Seagate SSHD Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt, das Laufwerk / der Motor der startet nicht. Die Elektronik der Seagate ist kaputt, ein Auslesen der Daten ist dennoch möglich.
Defekte Festplatten Platine Seagate

Seagate Datenrettung falsches Netzteil angeschlossen

Datenrettung einer defekten Seagate Festplatte: Nachdem ein falsches Netzteil verwendet wurde startet die Seagate Festplatte nicht mehr und wird nicht erkannt. Alle Daten können ausgelesen werden.
Datenrettung Compact Flash Speicherkarte CF

Datenrettung CF Karte: Fotos wiederherstellen

Datenrettung von defekter Compact Flash Speicherkarte: CF-Karte wird nicht mehr erkannt, kann nicht gelesen werden. Ein Controller-Schaden liegt vor. CF Karte erfolgreich auslesen.
Samsung 840 Pro SSD Daten retten

Datenrettung Samsung SSD 840 Pro

Samsung 840 Pro wird nicht erkannt, Laptop startet nicht. Ursache: Controller Schaden an SSD Speichercontroller. Datenwiederherstellung Samsung SSD verläuft erfolgreich.
USB Stick nicht erkannt Daten retten

Datenrettung USB Speicherstick

USB Stick wird nicht mehr erkannt, ein Zugriff auf die Daten des defekten Lexar USB-Speichersticks ist nicht möglich. Es liegt ein Controller-Defekt vor, die Daten können ausgelesen werden.
Datenwiederherstellung Seagate Festplatte ST2000DL003

Datenrettung Seagate ST2000DL003

Interne Seagate Festplatte wird nicht mehr vom Computer erkannt. Es liegt ein Schaden an der Firmware des Seagate Laufwerks vor. Defekte Festplatte erfolgreich ausgelesen.
Daten retten von Toshiba Festplatte

Datenrettung Toshiba Festplatte Canvio Basics

Toshiba Canvio Festplatte Daten retten nach Sturz. Toshiba Festplatte ist heruntergefallen und wird nicht mehr erkannt. Klickende Geräusche bei Toshiba. Datenrettung im Labor erforlgreich.
Datenrettung Intel SSD 8mb

Datenrettung Intel 320 SSD

Datenrettung einer Intel SSD 320 SSD. Die Intel SSD wird nicht korrekt erkannt, wird nur noch mit 8mb angezeigt sowie BAD CTX Fehler. Daten werden von Intel SSD erfolgreich wiederhergestellt.
Datenrettung Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselung

Datenrettung bei Bitlocker Verschlüsselung

Datenrettung bei Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselung. Festplatte kann nicht mehr entsperrt werden. Mechanischer Schaden liegt vor, eine Datenwiederherstellung kann durchgeführt werden.
OCZ SSD Daten retten

Datenrettung OCZ Vector SSD

OCZ Vertex wird nicht erkannt. Eine Datenrettung ist wie in diesem Fall meist möglich. Ursache des OCZ Defekts ist meist eine schadhafte SSD Firmware.
Datenrettung Samsung SSD

Datenrettung Samsung SSD 840

Samsung SSD 840 wird nicht erkannt. Ursache ist meist ein Defekt der SSD Firmware. Eine Datenwiederherstellung der Samsung SSD ist meist möglich.
Datenrettung made in China

Datenrettung made in China

Zweitanalyse einer Festplatte die zuvor bei einem Datenrettungsdienst in China war. Ein abschreckendes Beispiel unseriöser Datenrettungsdienste: Magnetplatten verunreinigt, schwere Folgeschäden.
Western Digital Datenrettungsdienst

Western Digital Elements portable Datenrettung

Laufwerk von Western Digital wird nicht mehr erkannt bzw. angezeigt. Die Analyse ergibt einen Schaden an den Schreib-Leseköpfen. Die Reparatur der Western Digital Elements Festplatte ermöglicht 100% der Daten auszulesen.
Datenrettung von CnMemory Festplatte

Datenrettung CnMemory Mistral

CnMemory Festplatte ist herunter gefallen und wird nicht mehr erkannt. Folge des Sturzes: Headcrash und defekte Schreib-Lese-Köpfe. Defekte CnMemory Festplatte in Datenrettungslabor gerettet.
Daten retten von Samsung Festplatte S2

Datenrettung Samsung S2 Portable

Samsung S2 portable Festplatte runtergefallen und wird nicht mehr erkannt. Die Analyse ergibt einen Defekt der Schreib-Leseköpfe durch Festplatten Headcrash. Eine Datenrettung im Labor: Festplatte auslesen erfolgreich.
Datenrettung Macbook Festplatte

Datenrettung Macbook pro

Macbook startet nicht und Festplatte macht klickende oder piepende Geräusche. Analyse ergibt einen Festplatten-Schaden. Datenrettung im Labor erfolgreich.
Western Digital Datenrettung

Datenrettung WD Elements portable

Western Digital Elements Datenrettung nachdem die Festplatte heruntergefallen ist. Festplatte gestürzt: Folge ist oft ein Head-Crash. Alle Daten der WD Elements Festplatte konnten ausgelesen werden.
Datenrettung RED Drive RAID

Datenrettung RedDrive

RED Drive wird nicht erkannt. Videodaten können nicht ausgelesen werden. Datenrettung der RAID 0 Festplatte mit Videomaterial war erfolgreich.
Western Digital My Book reparieren

Datenrettung WD My Book Essential

Daten auslesen von verschlüsselter Western Digital My Book Essential Festplatte. Die Elektronik (PCB) der WD Festplatte war defekt, zusätzlicher mechanischer Schaden. Ein Fallbeispiel.
Datenrettung Laptop nach Sturz

Laptop heruntergefallen: Festplatte defekt

Festplatte wird nicht erkannt, nachdem Laptop heruntergefallen ist. Diagnose ergibt, dass eine Festplatten-Reparatur möglich ist. Die Daten der defekten Festplatte werden erfolgreich ausgelesen.
Datenrettung CCTV DVR

Datenrettung CCTV Lupus DVR

Datenrettung von einem Lupus CCTV. Es war zu einem schweren Festplatten-Defekt an der Laufwerkselektronik gekommen.
Datenrettung Western Digital Elektronik defekt

Überspannungsschaden Festplatte

Kurzschluss bei einer Festplatte von Western Digital. Elektronik (PCB) der WD Festplatte ist defekt. Fallbeispiel zur Datenrettung.

Kundenmeinungen zum Service

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

pawan blume
pawan blume
10:04 09 Nov 19
sehr gute Kommunikation. Meine Daten konnten zu fast 100% hergestellt werden. Danke dafür. Gerne wieder
Klaus Hunger
Klaus Hunger
10:31 03 Nov 19
Zum Glück hat man im Leben nicht oft mit Datenrettung zu tun. In Unkenntnis von Aufwand und Kosten ist man eigentlich den Firmen die eine Datenrettung anbieten ausgeliefert. Ich spreche aus Erfahrung. Deshalb war ich froh, die Firma 030 Datenrettung Berlin im zweiten Anlauf gefunden zu haben. Kompetent, Kundenfreundlich, Schnell und besonders wichtig ein sehr fairer Preis. Ich würde dieser Firma immer wieder vertrauen und bei Problemen in Anspuch nehmen. Ich kann sie nur empfehlen.mehr
Klaus Hunger
Klaus Hunger
10:17 03 Nov 19
Zum Glück hat man im Leben nicht oft mit Datenrettung zu tun. In Unkenntnis von Aufwand und Kosten ist man eigentlich den Firmen die eine Datenrettung anbieten ausgeliefert. Ich spreche aus Erfahrung. Deshalb war ich froh, die Firma 030 Datenrettung Berlin im zweiten Anlauf gefunden zu haben. Kompetent, Kundenfreundlich, Schnell und besonders wichtig ein sehr fairer Preis. Ich würde dieser Firma immer wieder vertrauen und bei Problemen in Anspuch nehmen. Ich kann sie nur empfehlen.mehr
© Copyright - 030 Datenrettung Berlin | Mühlenstraße 38 | 13187 Berlin | Germany