Festplatte runtergefallen oder umgefallen – was ist zu tun?

Datenrettung aus Leidenschaft – jetzt Daten von Festplatte wiederherstellen!

Festplatte runtergefallen: Datenrettung möglich?

Festplatte runtergefallenHäufig werden externe Festplatten als einziges Backup-Speichermedium für wichtige Daten verwendet. Dabei ist die Bezeichnung als Backup eigentlich irreführend, da eine Datensicherung nur dann vorliegt, wenn die Daten auf z.B. zwei externen Festplatten vorliegen.

Bei vielen Nutzern ist auf einer externen USB-Festplatte ihr ganzes Leben in digitaler Form gespeichert, etwa Dokumente des Studiums, Diplomarbeit, Fotos aus den letzten Jahren, Musiksammlung, Steuerunterlagen oder gar geschäftskritische Unternehmensdaten.

Dabei reicht eine ungeschickte Bewegung und es ist schon passiert: Die externe Festplatte ist runtergefallen oder umgekippt. Häufig wird die Festplatte dann nicht mehr vom Computer erkannt und die externe Festplatte macht Geräusche (Klicken, Klacken, Schleifen).

Dabei ist es meist unerheblich, aus welcher Höhe die Festplatte runtergefallen ist, ob die Festplatte vom Schreibtisch gefallen, die Festplatte vom Sofa gerutscht oder aber die Festplatte einfach nur wenige Zentimeter aus der Hand auf den Tisch gefallen ist.

Festplatten reagieren auf mechanische Einflüsse sehr sensibel und ein Sturz hat leider häufig einen sehr schweren Festplattendefekt zur Folge, der sich dann in den genannten Geräuschen der Festplatte bemerkbar macht.

Kann man die Daten selber retten?

Im Internet gibt es viele kluge Ratschläge, was man alles tun kann, um die Daten auch von defekten Festplatten zu retten. Die Tipps zur Datenrettung gehen von Festplatte aufschrauben, die Festplatte für ein paar Stunden ins Gefrierfach legen, das PCB bzw. die Platine von einer identischen Festplatte zu probieren bis zu den Hinweisen, eine Datenrettung mit einer kostenlosen Datenrettungssoftware oder einem Festplattenreparaturtool zu versuchen.

Wir raten gerade bei Festplatten, die runtergefallen sind und nun andere Geräusche machen als zuvor dringend von Selbstversuchen zur Datenrettung ab! Die Anleitungen zur Datenrettung im Internet werden nur in absoluten Ausnahmefällen etwas bewirken, führen aber so gut wie nie zum gewünschten Ergebnis.

In der Regel führen unprofessionelle Datenrettungsversuche bei runter gefallenen Festplatten zu schweren Folgeschäden, so dass eine Datenrettung auch durch professionelle Datenretter zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich ist.

Sie benötigen eine Datenrettung von einer Festplatte nach einem Sturz?

Wir sind als professioneller Datenrettungsdienst auf die Datenwiederherstellung von defekten Festplatten spezialisiert: Egal ob Ihre Festplatte nicht erkannt wird, die Festplatte heruntergefallen ist oder das Laufwerk klickende Geräusche macht. Wir helfen Ihnen gern, wenn es um die Datenwiederherstellung geht.

Mit modernem Reinraum-Labor vor Ort, branchenführender technologischer Ausstattung und dem umfangreichen Know-How unserer Datenrettungstechniker erzielen wir exzellente Ergebnisse bei der Datenrettung von Festplatten aller Marken und Modelle. Kontaktieren Sie uns für eine Einschätzung Ihres Festplatten-Datenverlustes!

Festplatte heruntergefallen: Bitte nicht einschalten!

Wenn eine Festplatte heruntergefallen oder umgefallen ist kommt es häufig zu einem mechanischen Schaden an der Mechanik der Festplatte. Es liegen dann Oberflächenschäden an den Datenplatten der Festplatte vor, Schreib-Leseköpfe sind defekt oder abgerissen oder die Schreib-Leseeinheit ist deformiert.

Weitere Einschaltvorgänge können die Festplatte dann so schwer beschädigen, dass eine Datenrettung auch durch einen professionellen Datenretter nicht mehr möglich ist. Wenn also die Festplatte heruntergefallen ist, nehmen Sie diese nicht wieder in Betrieb um Folgefehler an der Festplatte zu vermeiden.

Wie sich ein weiterer Betrieb einer defekten Festplatte auswirken kann und zu wie schweren Folgeschaden dies führt ist in den folgenden Fotos aus unserem Datenrettunslabor dokumentiert.

Warum funktionieren Datenrettungsmaßnahmen im Selbstversuch meist nicht?

Bei einer heruntergefallenen Festplatte ist es in der Regel zu schweren mechanischen Defekten gekommen, die sich in atypischen Geräuschen bemerkbar machen. Wenn eine heruntergefallene Festplatte klickende Geräusche macht so bedeutet dies, dass sie die Service Area nicht mehr lesen kann und übersteuert. Dies kann auf defekte Schreib-Leseköpfe, Oberflächenschäden, Schäden in der Service Area oder sonstige mechanische Defekte (Motor / Parkrampe) zurückgeführt werden.

Wenn eine heruntergefallene Festplatte piept oder piepst, so liegt meist ein Headcrash vor, die Schreib-Leseeinheit wurde zwischen Parkrampe und Datenplatte eingekeilt oder der Motor der Festplatte ist defekt.

Festplatte selbst reparieren
Festplatte reparieren – Folgen des Selbstversuches: starke Verunreinigung, tiefe Kratzer in den Datenplatten, Fingerabdrücke

Bei schleifenden Festplatten-Geräuschen liegt meist ein defekt der Schreib-Leseeinheit, deren Deformation sowie Oberflächenschäden vor. Die deformierte Schreib-Leseeinheit hat Kontakt mit den Datenplatten und schleift auf diesen, was zu weiteren schweren Folgeschäden führt.

Der Übergang zwischen diesen Geräuschen ist dabei fließend, d.h. wenn die Festplatte noch keine schleifenden Geräusche macht sondern klickt, so kann sie in der nächsten Sekunde bereits anfangen zu schleifen.

Der weitere Betrieb und auch ein einziger Einschaltvorgang kann eine Datenrettung auch durch einen professionellen Datenretter somit erschweren oder im schlimmsten Fall gar unmöglich machen.

Datenrettung per Datenrettungssoftware / Tools: Voraussetzung der Nutzung einer solchen Software ist, dass die jeweilige Festplatten in einem guten technischen Zustand ist und vom Computer noch erkannt wird. Datenrettungstools sind nur für unbeschädigte Festplatten geeignet, etwa wenn Daten gelöscht worden sind oder die Partitionstabelle beschädigt ist. Auch beim Einsatz dieser Software-Lösungen ist Vorsicht geboten: Sichern Sie die Daten immer auf einem anderen Datenträger als dem, von dem Sie gerade die Daten retten. Wenn der Scanvorgang ungewöhnlich lange dauert, es Fehlermeldungen gibt oder der Computer nicht reagiert: Brechen Sie den Vorgang ab, da die Festplatte unter Umständen beschädigt ist.

Platinentausch bei Festplatte: Bei herunter gefallenen Festplatten liegt der Defekt im Inneren der Festplatte, nur in sehr seltenen Fällen wird die Platine der Festplatte beschädigt. Bei modernen Festplatten sind zudem auf den Platinen wichtige Steuerungsdaten für die Schreib-Leseköpfe hinterlegt, die für die jeweilige Festplatte einmalig sind. Allein deshalb bringt ein Austausch der Festplatten-Platine keine Besserung, ein Platinenaustausch kann sogar zu Schäden an den Schreib-Leseköpfen führen, wenn die Steuerungsdaten der jeweiligen PCBs zu weit auseinanderliegten.

Festplatte im Tiefkühler: Der Aberglaube, dass eine defektes Laufwerk mit der Lagerung der Festplatte im Tiefkühler oder Kühlschrank repariert werden kann, hält sich hartnäckig. Bei heruntergefallenen Festplatten mit mechanischen Schäden wird aber auch diese Methode keinerlei Besserung bringen, Sie laufen eher noch Gefahr, die Laufwerkselektronik durch Kondenswasser zu beschädigen, sobald die tiefgekühlte Festplatte in Betrieb genommen wird.

Festplatte aufschrauben: Bitte nicht! Auch wenn es verlockend ist, einmal in das Innere der Festplatte zu schauen, um eine Datenrettung zu realisieren, braucht man ein breites Know-How über die Funktionsweise von Festplatten, jahrelange Erfahrung und Übung im Umgang mit beschädigten Festplatten sowie das richtige Equipment um eine Datenwiederherstellung zum Erfolg zu führen. Leider sehen wir aufgrund von verschiedenen Youtube-Videos vermehrt Festplatten, die durch Selbstversuche so stark beschädigt sind, dass eine Datenrettung nicht mehr möglich ist. Dabei wäre eine Datenrettung bei diesen Festplatten meist sogar zu noch günstigen Konditionen realisierbar gewesen.

Welche Möglichkeiten für eine Datenrettung bei runtergefallener Festplatte gibt es?

So Ihnen die Daten auf der Festplatte, die runtergefallen ist wichtig sind, vermeiden Sie in jedem Fall weitere Einschaltversuche und schließen die Festplatte auch nicht mehr an verschiedenen Computern an. Die Datenrettung von mechanisch beschädigten Festplatten gehört in professionelle Hände. Wenn von der runtergefallenen Festplatte atypische Geräusche zu hören sind, sollte die Festplatte sofort ausgeschaltet werden und einer fundierten Analyse in einem Reinraum-Labor unterzogen werden.

Grundlage einer professionellen Datenrettung ist immer eine fundierte Schadensanalyse. Allein um eine solche Schadensanalyse bei defekten Festplatten mit Sturzschaden durchzuführen, werden spezialisierte Technologien benötigt. Die Festplatte muss in einem staubfreiem Raum geöffnet werden, um die Kontamination der Festplatte mit Staub, Hautpartikeln, Haaren oder Textilfasern zu verhindern.

Bei der Datenträgeranalyse ist dann festzustellen, wie schwer die Beschädigungen sind. Hierbei wird dann wiederum spezialisiertes Werkzeug eingesetzt, um etwa die Schreib-Leseeinheit bei einer feinmikroskopischen Untersuchung zu bewerten. Gleiches gilt für die Datenplatten: Häufig sind Beschädigungen mit dem bloßen Auge gar nicht zu erkennen.

Nach Abschluß der Laborprüfung muß geklärt werden, ob es weitere Beschädigungen etwa in der so genannten Service-Area gibt. In der Service Area der Festplatte werden alle zum Betrieb der Festplatte wichtigen Parameter und Initialisierungsdaten gespeichert. Auch um diese Prüfung vornehemen zu können, werden spezialsierte Technologien eingesetzt um so zu bestimmen, ob und mit welchem Aufwand eine Datenrettung noch zu realisieren ist.

Die Datenträgeranalyse ist bei uns im Standard-Modus für Sie kostenfrei und es kann der Festplatten-Schaden risikofrei ermittelt werden. Sie erhalten von uns ein Festpreisangebot zur Datenrettung Ihrer heruntergefallenen Festplatte und können entscheiden, ob sich eine Datenrettung für Sie lohnt.

Häufige Fragen zur Datenrettung

Meine Festplatte ist heruntergefallen, was soll ich tun?

Schalten Sie die Festplatte nicht erneut ein! Bei einem Sturz kommt es häufig zu schweren mechanischen Schäden und der weitere Betrieb kann schwerste Folgeschäden verursachen. Lassen Sie eine fundierte Schadensananylse durchführen. Sie erhalten eine Auskunft zum Festplatten-Schaden, den Chancen einer Datenwiederherstellung und den Kosten einer Datenrettung.

Meine Festplatte macht klickende Geräusche, was bedeuten die Geräusche bei der Festplatte?

Atypische Geräusche bei Festplatten sind ein deutliches Zeichen für einen schweren mechanischen Schaden. Wenn die Festplatte klickt, dann liegt meist ein Defekt der Schreib-Leseköpfe vor. Aber auch ein Defekt der Laufwerkselektronik der Festplatte oder Oberflächenschäden an den Magnetscheiben kommt in Frage.

Was bedeutet ein Piepen oder piepende Geräusche bei Festplatten?

Piepende Geräusche können ein Anzeichen für einen Headcrash sein, bei dem die Schreib-Leseköpfe an den Datenplatten festhängen oder aber zwischen der Parkrampe und den Datenplatten eingeklemmt sind. Auch ein Motorschaden an der Festplatte kommt in Frage, ist aber eher selten. Führen Sie keine Selbstversuche durch, die Folgeschäden können schwerwiegend sein!

Der USB-Anschluss meiner Festplatte ist ausgebrochen, können die Daten gerettet werden?

Ja. Wir sind in der Lage die Daten von externen Festplatten auszulesen, auch wenn der USB-Anschluss der Festplatte defekt oder ausgebrochen ist. Eine Datenrettung ist bei einer solchen Beschädigung meist mit sehr gutem Ergebnis möglich.

Kann ich die Laufwerkselektronik an der Festplatte auch selbst tauschen?

In den meisten Fällen wir der einfache Austausch der Festplatte nicht zum Erfolg führen. Auf dem PCB der Festplatte sind bei den meisten Festplatten einmalige Betriebsparameter gespeichert, ein PCB ist also i.d.R. zu genau einer Festplatte passend. Um eine Datenrettung durchführen zu können muss also die Ersatzelektronik umprogrammiert werden.

Können Sie Daten auch bei einem Headcrash retten?

Ja, wir sind mit allen notwendigen Technologien ausgestattet, um auch schwere Laufwerksdefekte bearbeiten zu können. Unser Datenrettungslabor verfügt über eine branchenführende Ausstattung modernster Datenrettungstools und unsere Mitarbeiter haben umfassendes Fachwissen zur Datenwiederherstellung von allen Festplatten-Typen.

Wie hoch sind die Erfolgsquoten bei der Datenrettung nach einem Sturz?

Wir halten die Angabe von Erfolgsquoten generell für unseriös: Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbt gefälscht hast! Jede Datenrettungsfall ist anders gelagert, es gibt bei Festplatten tausende möglicher Fehlerbilder und für jede Datenwiederherstellung ist eine andere Vorgehensweise notwendig, um das Maximum an Daten retten zu können. Unsere fundierte Datenträgeranalyse ergibt eine Einschätzung des Schadens an der Festplatte und die Chancen einer Datenrettung im konkreten Einzelfall.

Beispiele erfolgreicher Datenwiederherstellung von Festplatten

Toshiba Festplatten Rettung im Labor

Express Datenrettung Festplatte: Toshiba Canvio DTB410

Express Datenrettung einer Toshiba Festplatte: wird nicht mehr erkannt, zeitkritische Dokumente müssen gerettet werden. Nach Austausch der Schreib-Leseeinheit gelingt die Datenrettung innerhalb weniger Stunden.
Datenrettung Samsung S1 mini Festplatte

Datenrettung Samsung S1 mini HX-SU012BA

Datenrettung Samsung S1 mini Festplatte: ist heruntergefallen, wird nicht erkannt und klickt. Eine Datenwiederherstellung ist im Reinraum-Labor möglich, Daten werden vollständig ausgelesen.
Hitachi DeskStar Datenwiederherstellung

Datenrettung Hitachi DeskStar mit Elektronik-Schaden

Datenrettung von Hitachi Festplatte (DeskStar) nach Kurzschluss. Motor der Hitachi Festplatte dreht nicht, wird nicht erkannt. Nach Selbstversuch des Kunden gelingt eine professionelle Datenwiederherstellung.
Datenwiederherstellung nach Headcrash

Seagate Datenrettung ST3000DM001 Festplatte nach Sturz

Datenrettung Seagate Barracude Festplatte nachdem die Festplatte gestrüzt ist. Die Seagate Festplatte macht piepende oder klickende Geräusche. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Seagate SSHD ST1000LM014

Datenrettung Seagate Laptop SSHD ST1000LM014

Datenrettung Seagate ST1000LM014 : Laptop SSHD Festplatte wird nicht erkannt oder angezeigt, Motor startet nicht. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte ist in den meisten Fällen möglich.
Apple Fision Drive Daten retten

Datenrettung Fusion Drive: Apple iMac

Der iMac startet nicht mehr vom Fusion Drive, die Festplatte ist defekt. Fusion Drive auslesen bei einem Hardware-Defekt gelingt nach einer Festplatten-Reparatur in unserem spezialisierten Datenrettungslabor.
Datenrettung externe Intenso Festplatte

Intenso Festplatte Daten retten nach Sturz

Datenrettung einer externen Festplatte von Intenso: Festplatte war zu Boden gestürzt und wird nicht mehr angezeigt / erkannt. Zusätzlich macht die Festplatte klickernde Geräusche. Die Reparatur der Festplatte im Datenrettungslabor gelingt.
Western Digital My Passport Datenrettung Festplatte

Datenrettung Western Digital My Passport 2TB

Datenrettung Western Digital My Passport: Festplatte ist heruntergefallen und wird nicht erkannt, klickt. Erstanalyse ergibt: Datenwiederherstelung nicht möglich. Unsere WD Datenretter beweisen das Gegenteil: Daten gerettet!
Festplatte Datenrettung Wasserschaden nach Überschwämmung

Datenrettung Wasserschaden bei Festplatte von Toshiba

Datenrettung von Festplatte nach Wasserschaden oder Überschwämmung: Festplatte ist nass und startet nicht mehr, nicht erkannt. Eine Festplatten-Wiederherstellung ist in diesem Fall trotz Flüssigkeitsdefekt möglich.
Datenrettung Seagate SSHD Laptop Thin

SSHD Datenrettung: ST500LM000 nicht erkannt

Datenrettung Seagate ST500LM000 : Laptop Thin SSHD Festplatte wird nicht erkannt oder angezeigt, Motor startet nicht. Eine Datenrettung der Segate SSHD ist in den meisten Fällen möglich.
Datenrettung Intenso Festplatte defekt

Datenrettung Intenso Memory Point Festplatte

Datenrettung Intenso Festplatte: Intenso Memory Point wird nicht erkannt oder angezeigt. Eine Datenwiederherstellung der Intenso Festplatte wird erfolgreich durchgeführt.
Datenrettung Seagate Backup Plus Festplatte

Datenrettung Seagate Backup Plus Ultra Slim

Seagate Festplatte macht piepende oder fiepende Geräusche, nachdem sie herundergefallen ist. Es liegt ein Headcrash vor. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte ist im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Hitachi Festplatte Travelstar

Datenrettung Hitachi Festplatte: klickende Geräusche

Datenrettung von Hitachi Festplatte mit mechanischem Schaden. Die Hitachi Festplatte klickt und wird nicht erkannt. Nach Festplatten-Reparatur in Datenrettungslabor kann die Hitachi Festplatte ausgelesen werden.
Datenrettung LaCie Porsche Design

Festplatte retten: LaCie Porsche Design AR25U3

Festplatte von LaCie wird nicht mehr erkannt, im Festplatten-Dienstprogramm nicht angezeigt. Es liegt ein mechanischer Schaden vor und die Festplatte ist sehr langsam. Eine Datenwiederherstellung kann durchgeführt werden.
Datenrettung BAD CTX RAID

RAID 0 Daten retten: Datenrettung 2x Intel SSD 320

Daten aus einem RAID 0 retten, nachdem SSD ausgefallen ist. Die Intel SSD wird nicht mehr erkannt, der RAID-Verbund ist nicht erreichbar. Mit Hilfe spezialisierter Datenrettungstools gelingt die Datenrettung.
Sandisk Laufwerk Daten wiederherstellen

Datenrettung Sandisk SSD Z400s Plus Ultra

Daten retten von Sandisk Z400s SSD Laufwerk: SSD wird plötzlich nicht erkannt. Es liegt ein Controller Schaden bei der Sandisk SSD vor. Ein Auslesen der Daten der SSD gelingt vollständig.
Seagate SSHD ST1000LM014 Daten retten

Datenrettung Seagate SSHD ST1000LM014

Seagate SSHD Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt, das Laufwerk / der Motor der startet nicht. Die Elektronik der Seagate ist kaputt, ein Auslesen der Daten ist dennoch möglich.
Defekte Festplatten Platine Seagate

Seagate Datenrettung falsches Netzteil angeschlossen

Datenrettung einer defekten Seagate Festplatte: Nachdem ein falsches Netzteil verwendet wurde startet die Seagate Festplatte nicht mehr und wird nicht erkannt. Alle Daten können ausgelesen werden.
Datenrettung Compact Flash Speicherkarte CF

Datenrettung CF Karte: Fotos wiederherstellen

Datenrettung von defekter Compact Flash Speicherkarte: CF-Karte wird nicht mehr erkannt, kann nicht gelesen werden. Ein Controller-Schaden liegt vor. CF Karte erfolgreich auslesen.
Samsung 840 Pro SSD Daten retten

Datenrettung Samsung SSD 840 Pro

Samsung 840 Pro wird nicht erkannt, Laptop startet nicht. Ursache: Controller Schaden an SSD Speichercontroller. Datenwiederherstellung Samsung SSD verläuft erfolgreich.
USB Stick nicht erkannt Daten retten

Datenrettung USB Speicherstick

USB Stick wird nicht mehr erkannt, ein Zugriff auf die Daten des defekten Lexar USB-Speichersticks ist nicht möglich. Es liegt ein Controller-Defekt vor, die Daten können ausgelesen werden.
Datenwiederherstellung Seagate Festplatte ST2000DL003

Datenrettung Seagate ST2000DL003

Interne Seagate Festplatte wird nicht mehr vom Computer erkannt. Es liegt ein Schaden an der Firmware des Seagate Laufwerks vor. Defekte Festplatte erfolgreich ausgelesen.
Daten retten von Toshiba Festplatte

Datenrettung Toshiba Festplatte Canvio Basics

Toshiba Canvio Festplatte Daten retten nach Sturz. Toshiba Festplatte ist heruntergefallen und wird nicht mehr erkannt. Klickende Geräusche bei Toshiba. Datenrettung im Labor erforlgreich.
Datenrettung Intel SSD 8mb

Datenrettung Intel 320 SSD

Datenrettung einer Intel SSD 320 SSD. Die Intel SSD wird nicht korrekt erkannt, wird nur noch mit 8mb angezeigt sowie BAD CTX Fehler. Daten werden von Intel SSD erfolgreich wiederhergestellt.
Datenrettung Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselung

Datenrettung bei Bitlocker Verschlüsselung

Datenrettung bei Festplatte mit Bitlocker Verschlüsselung. Festplatte kann nicht mehr entsperrt werden. Mechanischer Schaden liegt vor, eine Datenwiederherstellung kann durchgeführt werden.
OCZ SSD Daten retten

Datenrettung OCZ Vector SSD

OCZ Vertex wird nicht erkannt. Eine Datenrettung ist wie in diesem Fall meist möglich. Ursache des OCZ Defekts ist meist eine schadhafte SSD Firmware.
Datenrettung Samsung SSD

Datenrettung Samsung SSD 840

Samsung SSD 840 wird nicht erkannt. Ursache ist meist ein Defekt der SSD Firmware. Eine Datenwiederherstellung der Samsung SSD ist meist möglich.
Datenrettung made in China

Datenrettung made in China

Zweitanalyse einer Festplatte die zuvor bei einem Datenrettungsdienst in China war. Ein abschreckendes Beispiel unseriöser Datenrettungsdienste: Magnetplatten verunreinigt, schwere Folgeschäden.
Western Digital Datenrettungsdienst

Western Digital Elements portable Datenrettung

Laufwerk von Western Digital wird nicht mehr erkannt bzw. angezeigt. Die Analyse ergibt einen Schaden an den Schreib-Leseköpfen. Die Reparatur der Western Digital Elements Festplatte ermöglicht 100% der Daten auszulesen.
Datenrettung von CnMemory Festplatte

Datenrettung CnMemory Mistral

CnMemory Festplatte ist herunter gefallen und wird nicht mehr erkannt. Folge des Sturzes: Headcrash und defekte Schreib-Lese-Köpfe. Defekte CnMemory Festplatte in Datenrettungslabor gerettet.
Daten retten von Samsung Festplatte S2

Datenrettung Samsung S2 Portable

Samsung S2 portable Festplatte runtergefallen und wird nicht mehr erkannt. Die Analyse ergibt einen Defekt der Schreib-Leseköpfe durch Festplatten Headcrash. Eine Datenrettung im Labor: Festplatte auslesen erfolgreich.
Datenrettung Macbook Festplatte

Datenrettung Macbook pro

Macbook startet nicht und Festplatte macht klickende oder piepende Geräusche. Analyse ergibt einen Festplatten-Schaden. Datenrettung im Labor erfolgreich.
Western Digital Datenrettung

Datenrettung WD Elements portable

Western Digital Elements Datenrettung nachdem die Festplatte heruntergefallen ist. Festplatte gestürzt: Folge ist oft ein Head-Crash. Alle Daten der WD Elements Festplatte konnten ausgelesen werden.
Datenrettung RED Drive RAID

Datenrettung RedDrive

RED Drive wird nicht erkannt. Videodaten können nicht ausgelesen werden. Datenrettung der RAID 0 Festplatte mit Videomaterial war erfolgreich.
Western Digital My Book reparieren

Datenrettung WD My Book Essential

Daten auslesen von verschlüsselter Western Digital My Book Essential Festplatte. Die Elektronik (PCB) der WD Festplatte war defekt, zusätzlicher mechanischer Schaden. Ein Fallbeispiel.
Datenrettung Laptop nach Sturz

Laptop heruntergefallen: Festplatte defekt

Festplatte wird nicht erkannt, nachdem Laptop heruntergefallen ist. Diagnose ergibt, dass eine Festplatten-Reparatur möglich ist. Die Daten der defekten Festplatte werden erfolgreich ausgelesen.
Datenrettung CCTV DVR

Datenrettung CCTV Lupus DVR

Datenrettung von einem Lupus CCTV. Es war zu einem schweren Festplatten-Defekt an der Laufwerkselektronik gekommen.
Datenrettung Western Digital Elektronik defekt

Überspannungsschaden Festplatte

Kurzschluss bei einer Festplatte von Western Digital. Elektronik (PCB) der WD Festplatte ist defekt. Fallbeispiel zur Datenrettung.

Kundenmeinungen zum Service

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

Gustl Günstig
Gustl Günstig
23:13 19 Oct 19
Super nett, unkompliziert und kompetent. Weil meine alte externe Festplatte tatsächlich nur wegen eines falschen Kabels nicht erkannt wurde, gab mir der Mitabeiter kurzerhand das seine mit, mit dem das Backup nun perfekt funktioniert. Danke! :-)mehr
Roger Bruhin
Roger Bruhin
15:46 15 Oct 19
Sehr professioneller Service, per EMail kennt man immer den aktuellen Stand der Datenrettung. Sie konnten meine SD-Karte retten, zu einem fairen Preis. Der Versand aus der Schweiz nach Berlin und zurück verlief ohne Probleme.mehr
Franziska Schneider
Franziska Schneider
18:43 25 Sep 19
Ein unglaublich ehrlicher und kompetenter Service. Mir wurden keine falschen Hoffnungen gemacht und dennoch 100% meiner Daten gerettet. Außerdem wurde ich stets auf dem aktuellen Stand gehalten und bei auftretenden Problemen umgehend benachrichtigt. Spitzen Kommunikation mit dem Kunden! Das Preisleistungsverhältnis ist für mich einfach unschlagbar. Einen riesen Dank an das Team der 030 Datenrettung Berlin. Empfehle ich bedenkenlos jederzeit weiter!mehr