Datenrettung QNAP RAID-5: Kundendatenbank gelöscht

Datenrettung aus Leidenschaft – jetzt Daten von QNAP NAS wiederherstellen!

Datenrettung QNAP RAID-5: Kundendatenbank gelöscht …

Ausgangslage: Daten von QNAP gelöscht

Kürzlich bekamen wir den verzweifelten Anruf vom Betreiber eines Sportstudios. Dort wurde die Kundenverwaltung „Athletics Pro II“ auf einem NAS-Server von Qnap betrieben, alle Kundendaten der letzten 20 Jahre waren auf einem Festplattenverbund des RAID-Level 5 gespeichert.

Nun hatte einer der Mitarbeiter ohne böse Absicht alle Daten gelöscht, ein Netzwerk-Papierkorb auf dem NAS war nicht aktiviert und eine aktuelle Datensicherung des Datenbestandes war auch nicht vorhanden.

Die Daten auf dem NAS-System schienen verloren. Wir baten den Kunden zunächst Ruhe zu bewahren, den Netzwerkspeicher auszuschalten und keine Selbstversuche in Richtung Datenrettung zu unternehmen.

Beim Löschen von Dateien verbleiben die Daten i.d.R. noch auf dem Datenträger, die Bereiche, wo diese Daten liegen werden aber für das Betriebssystem wieder zum Beschreiben freigegeben, so dass jeder weiter Schreibvorgang die Daten unwiederbringlich schädigen kann. Deshalb sollte bei Datenverlust das System schnellstmöglich ausgeschaltet werden und auch aus bleiben, bis die Daten gerettet worden sind.

Ablauf der Datenrettung

Kurz nach dem Telefonat wurde das NAS von den Experten von 030-Datenrettung untersucht, alle vier 1.5 TByte Festplatten waren unauffällig und wiesen keine physischen oder mechanischen Probleme auf. Wir erstellten also zunächst Abbilder der Festplatten zur weiteren Datenrettung in unserer virtuellen Umgebung, die eine effiziente und schnelle Datenrettung ermöglicht.

Das RAID-5-System wurde hiernach virtuell rekonstruiert und wir begannen, nach den verlorenen Daten des Kunden zu suchen. Als Dateisystem kam Ext4 zum Einsatz, die Chancen die gelöschten Daten herstellen zu können, standen also gar nicht so schlecht.

Nach etlichen Stunden der Analyse zeigten sich erste Erfolge, so konnten etwa Bilddateien, einige Verzeichnisstrukturen und weitere Binaries aus dem RAID wieder hergestellt werden. Leider war das noch nicht genug, um das Programm wieder lauffähig zu machen, geschweige denn eine funktionstüchtige Kundendatenbank einspielen zu können.

Nach einigen weiteren Versuchen bekamen wir aber zumindest eine startende Programmversion mit einer Testdatenbank, eine Rücksicherung von Kundendaten war aber noch nicht möglich.

Datenrettung QNAP NAS

Datenrettung Fallbeispiel: Kundendaten von QNAP RAID 5 gelöscht, Daten professionell retten

QNAP RAID 5 Datenrettung
Datenrettung raid 5 gelöschte Dateien
QNAP RAID Daten retten
Datenrettung raid 5 gelöschte Dateien

Rekonstruktion und Reparatur der Datenbanken

Die automatischen Sicherungen der Kundenverwaltung ließen sich nicht so einfach aufspüren, da es sich um ein proprietäres Sicherungsformat handelte und der Software-Entwickler zur Nachtzeit nicht zu erreichen war. Wie nun also weiter vorgehen?

Wir verfügten durch die vorherigen Datenrettungsprozesse immerhin über eine lauffähige Testversion der Software. Hier legten wir eine Datensicherung an und analysierten die Datenstruktur dieser Sicherung: Die Entwickler hatten die Sicherungsdatei so aufgebaut, das jeweils eine Datei gepackt wurde, danach wird eine wiederkehrende Bitfolge zur Abgrenzung zur nächsten zu sichernden Datei genutzt und so weiter.

Mit der Datei-Analyse hatten wir dann auch eine eine Dateisignatur (00 00 00 60 A7 A9 00 00 00 00 00), mit deren Hilfe wir das knapp 5 Terrabyte große RAID-Volume durchsuchen konnten.

Zu guter Letzt konnten alle Daten des Kunden erfolgreich gerettet werden, der Kunde war – wie man sich vorstellen kann – überglücklich, denn ein Verlust dieser Geschäftsdaten hätte sicherlich auch einen hohen geschäftlichen Schaden bedeutet.

Wir retten Daten aller QNAP Modelle u.a.

QNAP Turbo Station Datenrettung

TS-1079 Pro
TS-1253U
TS-1253U-RP
TS-1269U-RP
TS-1279U-RP
TS-1679U-RP
TS-231
TS-231+
TS-239 Pro II
TS-239 Pro II+
TS-251
TS-251+
TS-251C
TS-253 Pro
TS-259 Pro
TS-259 Pro+
TS-269 Pro
TS-269L
TS-409 Pro
TS-409U
TS-410U
TS-411U
TS-412U
TS-419U
TS-419U II
TS-419U+
TS-420
TS-421
TS-431
TS-431+
TS-431U
TS-439 Pro II
TS-439 Pro II+
TS-439U-RP
TS-439U-SP
TS-451
TS-451+
TS-451S
TS-451U
TS-451
TS-453 Pro
TS-459 Pro
TS-459 Pro II
TS-459 Pro+
TS-459U-RP
TS-459U-RP+
TS-459U-SP
TS-459U-SP+
TS-469 Pro
TS-469L
TS-469U-RP
TS-469U-SP
TS-470
TS-470 Pro
TS-509 Pro
TS-559 Pro
TS-559 Pro II
TS-559 Pro+
TS-569 Pro
TS-569L
TS-639 Pro
TS-651
TS-653 Pro
TS-659 Pro
TS-659 Pro II
TS-659 Pro+
TS-669 Pro
TS-669L
TS-670
TS-670 Pro
TS-809 Pro
TS-809U-RP
TS-851
TS-853 Pro
TS-859 Pro
TS-859 Pro+
TS-859U-RP
TS-859U-RP+
TS-869 Pro
TS-869L
TS-869U-RP
TS-212
TS-212-E
TS-212P
TS-219
TS-219P
TS-219P II
TS-219P+
TS-220
TS-221
TS-231
TS-239 Pro
TS-239 Pro II
TS-239 Pro II+
TS-251
TS-253 Pro
TS-259 Pro
TS-259 Pro+
TS-269 Pro
TS-269L
TS-401T
TS-409
TS-409 Pro
TS-409U
TS-410
TS-410U
TS-411U
TS-412
TS-412U
TS-419P
TS-419P II
TS-419P+
TS-419U
TS-419U II TS-439 Pro II
TS-419U+
TS-420
TS-420U
TS-421
TS-421U
TS-431
TS-439 Pro
TS-439 Pro II+
TS-439U-RP
TS-100
TS-101
TS-1079 Pro
TS-109
TS-109 II
TS-109 Pro
TS-109 Pro II
TS-110
TS-112
TS-112P
TS-119
TS-119P II
TS-119P+
TS-120
TS-121
TS-1269U-RP
TS-1270U-RP
TS-1279U-RP
TS-131
TS-1679U-RP
TS-201
TS-209
TS-209 II
TS-209 Pro
TS-209 Pro II
TS-210

QNAP NAS weitere Modelle

VS-8040U-RP
VS-8032U-RP
VS-8024U-RP
VS-8040
VS-8032
VS-8024
VS-6020 Pro
VS-6016 Pro
VS-6012 Pro
VS-4016U-RP Pro
VS-4012U-RP Pro
VS-4008U-RP Pro
VS-4016 Pro
VS-4012 Pro
VS-4008 Pro
VS-2012 Pro
VS-2008 Pro
VS-2004 Pro
VS-2012
VS-2008
VS-2008L
VS-2004L
EJ1602
EJ1600
TX-800P
TX-500P
REXP-1620U-RP
REXP-1220U-RP
REXP-1600U-RP
REXP-1200U-RP
REXP-1000 Pro
UX-800U-RP
UX-800P
UX-500P
UX-1200U-RP
TS-853A
TS-653A
TS-453A
TS-253A
TBS-453A
TAS-268
TAS-168
QBack-35S
QBack-25S
QBack-25
ES1640dc
ES1642dc
Turbo Enterprise Station TES-3085U-D1531-16GR
QNAP Turbo Station TS-2477XU
QNAP Turbo Station TS-2483XU
QNAP TVS-2472XU
QNAP Turbo Station TS-1677XU
QNAP Turbo Station TS-983XU
QNAP Turbo Station TS-2888X
QNAP Turbo Station TS-1677X
QNAP Turbo Station TS-1685
QNAP TVS-872XT
QNAP TVS-672XT
QNAP TVS-873e
QNAP TVS-472XT
QNAP TVS-673e
QNAP TVS-951X
QNAP Turbo Station TS-932X
QNAP NASbook TBS-453DX
QNAP Turbo Station TS-453Be

Datenrettung Turbostation TS-853

Datenrettung QNAP Turbo Station TS-853A

Daten von QNAP Turbo Station TS-853A retten: Festplatten in QNAP ausgefallen, das RAID 6 startet nicht mehr. Eine professionelle Datenrettung kann das RAID-Array reparieren und die Daten werden ausgelesen.
Datenrettung QNAP TurboStation TS431

Datenrettung QNAP TS-419PII

QNAP TurboStation TS431 startet nicht mehr, mehrere Festplatten sind ausgefallen. Die TurboStation ist im Netzwerk nicht mehr zu finden. Die Datenwiederherstellung wird erfolgreich durchgeführt.

HP ProLiant DL380 Datenrettung nach RAID Crash

Datenrettung HP Proliant Server DL380: Defekt mehrerer Festplatten im HP RAID-Array, Physical drive has failed, logical drive has failed and cannot be used. Daten retten aus HP RAID 10 erfolgreich.
Datenrettung Synology DiskStation DS918

Datenrettung Synology DiskStation DS918+

Datenrettung Synology DiskStation DS918+: Fataler Festplatten-Defekt führt zu einem RAID-Crash. Das Volume der Synology ist abgestürzt. Eine Datenwiederherstellung des RAID gelingt.
Datenrettung Dell PowerEdge

Datenrettung Dell PowerEdge Server 4350

Datenrettung von Dell PowerEdge Server: Festplatten ausgefallen, RAID crash / degraded, kein Zugriff auf Freigaben mehr. Eine Datenwiederherstellung des DELL RAIDs im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Fujitsu Primergy Server

Datenrettung Fujitsu PRIMERGY Server RX300

Datenrettung Fujitsu PRIMERGY Server: RAID 0 ausgefallen, Festplatten defekt. Die vmWare Instanzen starten nicht mehr. Wiederherstellung der Fujitsu PRIMERGY Serverdaten erfolgreich.
Apple Fision Drive Daten retten

Datenrettung Fusion Drive: Apple iMac

Der iMac startet nicht mehr vom Fusion Drive, die Festplatte ist defekt. Fusion Drive auslesen bei einem Hardware-Defekt gelingt nach einer Festplatten-Reparatur in unserem spezialisierten Datenrettungslabor.
Datenrettung Buffalo TeraStation NAS

Datenrettung Buffalo TeraStation TS5800D

Datenrettung Buffalo TeraStation TS5800D: Festplatte ausgefallen, RAID crash oder degraded, Netzwerklaufwerk nicht erreichbar. Eine Buffalo-Datenwiederherstellung gelingt.

Kundenmeinungen zum Service

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

Gustl Günstig
Gustl Günstig
23:13 19 Oct 19
Super nett, unkompliziert und kompetent. Weil meine alte externe Festplatte tatsächlich nur wegen eines falschen Kabels nicht erkannt wurde, gab mir der Mitabeiter kurzerhand das seine mit, mit dem das Backup nun perfekt funktioniert. Danke! :-)mehr
Roger Bruhin
Roger Bruhin
15:46 15 Oct 19
Sehr professioneller Service, per EMail kennt man immer den aktuellen Stand der Datenrettung. Sie konnten meine SD-Karte retten, zu einem fairen Preis. Der Versand aus der Schweiz nach Berlin und zurück verlief ohne Probleme.mehr
Franziska Schneider
Franziska Schneider
18:43 25 Sep 19
Ein unglaublich ehrlicher und kompetenter Service. Mir wurden keine falschen Hoffnungen gemacht und dennoch 100% meiner Daten gerettet. Außerdem wurde ich stets auf dem aktuellen Stand gehalten und bei auftretenden Problemen umgehend benachrichtigt. Spitzen Kommunikation mit dem Kunden! Das Preisleistungsverhältnis ist für mich einfach unschlagbar. Einen riesen Dank an das Team der 030 Datenrettung Berlin. Empfehle ich bedenkenlos jederzeit weiter!mehr
© Copyright - 030 Datenrettung Berlin | Mühlenstraße 38 | 13187 Berlin | Germany