PROFESSIONELLE DATENRETTUNG VON RAID, NAS, FESTPLATTE, SSD / FLASH, VM

Datenrettung aus Leidenschaft – wir retten Ihre Daten!

Professionelle Datenrettung

Langjährige Erfahrung in der Datenrettung verschiedenster Datenträger-Typen, ISO Class-5 Reinraum-Labor direkt vor Ort

Kostenfreie Abholung und Diagnose

Deutschlandweite Abholung defekter Datenträger und kostenfreie Analyse mit Festpreisangebot zur Datenrettung

Für Geschäftskunden und Privatpersonen

24/7h Express-Bearbeitung für zeitkritische Geschäftsdaten und kostengünstige Angebote für Privatpersonen

Grundlage einer jeden NAS Datenrettung ist eine fundierte Analyse. In den meisten Fällen ist eine Datenrettung vom Synology NAS auch bei einem fatelen RAID-Crash möglich, wenn keine destruktiven Selbstversuche unternommen worden sind. Je weniger am Zustand des defekten RAID verändert worden ist, desto höher stehen die Chancen für eine Datenwiederherstellung der Synology NAS. Kontaktieren Sie uns im Falle eines Datenverlustes, wir beraten Sie gern!

Ja, in den meisten Fällen ist eine Datenwiederherstellung nach einem fehlgeschlagenen Firmware-Upgrade (DSM) möglich. Meist wird allerdings ein solcher Fehler durch Beschädigungen an den Festplatten verursacht, weshalb das DSM-Update der NAS nicht gelingt. Es ist also in jedem Fall eine fundierte Diagnose der Ursachen notwendig.

Nein. Auch wenn bei der Datenwiederherstellung eines NAS mit defekten Festplatten die Laufwerke in unserem Reinraum-Labor rekonstruiert werden so sind diese Festplatten nach Abschluss der NAS Datenrettung nicht weiter nutzbar. Das Auslesen der NAS-Festplatten wird mit spezialisierten Hardware-Imagern durchgeführt und es sind meist umfangreiche Firmware-Anpassungen notwendig, um eine Datenwiederherstellung überhaupt von diesen Festplatten noch realisieren zu können.

In den meisten Fällen können wir auch dann noch eine Datenrettung des Synology NAS vornehmen, wenn meherer Festplatten des RAID-Volume ausgefallen sind. Um die Chancen einer Datenwiederherstellung der defekten DiskStation oder RackStation bewerten zu können ist eine fundierte Diagnose durch unsere Recovery-Experten notwendig. Diese wird bei schweren Festplatten-Defekten des NAS in unserem zertifizierten Reinraum Labor durchgeführt.

Wenn der NAS-Server von Synology dauerhaft piept so deutet dies auf einen Hardware-Schaden am NAS oder den Festplatten hin. So kann es zum Ausfall des Gehäuselüfters gekommen sein oder ein Schaden an den Festplatten des NAS vorliegen. Fahren Sie die NAS herunter oder schalten Sie aus und kontaktieren Sie unsere Recovery-Experten für eine fundierte Einschätzung des Schadens.

Wenn ein oder mehrere LED Lampen an der Synology NAS rot blinken dann liegt meist ein Festplattendefekt bei den entsprechenden NAS Festplatte vor. Fahren Sie die DiskStation / RackStation herunter oder schalten das NAS aus und kontaktieren Sie uns für eine fundierte Schadensdiagnose Ihres Servers.

Prinzipiell können die Festplatten auch in ein funktionierendes Synology Gehäuse umgebaut werden, allerdings ist dies mit einem Risiko für die Daten verbunden! Eine Festplatten-Migration kann nur gelingen, wenn es sich um ein absolut identisches Gerät mit identischer Firmware-Version handelt und die Reihenfolge der Festplatten nicht verändert wird. Bei wichtigen Daten raten wir generell von Experimenten dieser Art ab, denn einmal überschriebene Synology Daten können auch professionell nicht wieder hergestellt werden.

Wenn ein Synology NAS im Netzwerk nicht mehr gefunden wird, so liegt meist ein Hardware-Schaden an den Festplatten vor. Aufgrund des Festplatten-Defekts kann das Betriebssystem (DSM) des NAS gar nicht mehr starten oder bestimmte Dienste der Synology starten nicht. Als Folge wird das NAS im Netzwerk nicht mehr angezeigt und ein Zugriff auf die DiskStation bzw. RackStation ist nicht mehr möglich. Eine Datenwiederherstellung kann aber in den meisten Fällen durchgeführt werden.

Load More

Kundenmeinungen zum Service

Denn Datenrettung ist Vertrauenssache!

pawan blume
pawan blume
10:04 09 Nov 19
sehr gute Kommunikation. Meine Daten konnten zu fast 100% hergestellt werden. Danke dafür. Gerne wieder
Klaus Hunger
Klaus Hunger
10:31 03 Nov 19
Zum Glück hat man im Leben nicht oft mit Datenrettung zu tun. In Unkenntnis von Aufwand und Kosten ist man eigentlich den Firmen die eine Datenrettung anbieten ausgeliefert. Ich spreche aus Erfahrung. Deshalb war ich froh, die Firma 030 Datenrettung Berlin im zweiten Anlauf gefunden zu haben. Kompetent, Kundenfreundlich, Schnell und besonders wichtig ein sehr fairer Preis. Ich würde dieser Firma immer wieder vertrauen und bei Problemen in Anspuch nehmen. Ich kann sie nur empfehlen.mehr
Klaus Hunger
Klaus Hunger
10:17 03 Nov 19
Zum Glück hat man im Leben nicht oft mit Datenrettung zu tun. In Unkenntnis von Aufwand und Kosten ist man eigentlich den Firmen die eine Datenrettung anbieten ausgeliefert. Ich spreche aus Erfahrung. Deshalb war ich froh, die Firma 030 Datenrettung Berlin im zweiten Anlauf gefunden zu haben. Kompetent, Kundenfreundlich, Schnell und besonders wichtig ein sehr fairer Preis. Ich würde dieser Firma immer wieder vertrauen und bei Problemen in Anspuch nehmen. Ich kann sie nur empfehlen.mehr

Leistungen zur Datenrettung

Fallbeispiele zur Datenrettung

Datenrettung Turbostation TS-853

Datenrettung QNAP Turbo Station TS-853A

Daten von QNAP Turbo Station TS-853A retten: Festplatten in QNAP ausgefallen, das RAID 6 startet nicht mehr. Eine professionelle Datenrettung kann das RAID-Array reparieren und die Daten werden ausgelesen.
Toshiba Festplatten Rettung im Labor

Express Datenrettung Festplatte: Toshiba Canvio DTB410

Express Datenrettung einer Toshiba Festplatte: wird nicht mehr erkannt, zeitkritische Dokumente müssen gerettet werden. Nach Austausch der Schreib-Leseeinheit gelingt die Datenrettung innerhalb weniger Stunden.
Datenrettung QNAP TurboStation TS431

Datenrettung QNAP TS-419PII

QNAP TurboStation TS431 startet nicht mehr, mehrere Festplatten sind ausgefallen. Die TurboStation ist im Netzwerk nicht mehr zu finden. Die Datenwiederherstellung wird erfolgreich durchgeführt.

HP ProLiant DL380 Datenrettung nach RAID Crash

Datenrettung HP Proliant Server DL380: Defekt mehrerer Festplatten im HP RAID-Array, Physical drive has failed, logical drive has failed and cannot be used. Daten retten aus HP RAID 10 erfolgreich.
Datenrettung Samsung S1 mini Festplatte

Datenrettung Samsung S1 mini HX-SU012BA

Datenrettung Samsung S1 mini Festplatte: ist heruntergefallen, wird nicht erkannt und klickt. Eine Datenwiederherstellung ist im Reinraum-Labor möglich, Daten werden vollständig ausgelesen.
Datenrettung Synology DiskStation DS918

Datenrettung Synology DiskStation DS918+

Datenrettung Synology DiskStation DS918+: Fataler Festplatten-Defekt führt zu einem RAID-Crash. Das Volume der Synology ist abgestürzt. Eine Datenwiederherstellung des RAID gelingt.
Datenrettung Samsung S6 Handy

Datenrettung Samung S6 Edge Smartphone

Datenrettung Samsung S6 Handy: Startet nicht und die Platine ist nach Flüssigkeitsschaden defekt. Daten wie Bilder, WhatsApp Videos und Chats werden ausgelesen.
Hitachi DeskStar Datenwiederherstellung

Datenrettung Hitachi DeskStar mit Elektronik-Schaden

Datenrettung von Hitachi Festplatte (DeskStar) nach Kurzschluss. Motor der Hitachi Festplatte dreht nicht, wird nicht erkannt. Nach Selbstversuch des Kunden gelingt eine professionelle Datenwiederherstellung.
Datenwiederherstellung nach Headcrash

Seagate Datenrettung ST3000DM001 Festplatte nach Sturz

Datenrettung Seagate Barracude Festplatte nachdem die Festplatte gestrüzt ist. Die Seagate Festplatte macht piepende oder klickende Geräusche. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Seagate SSHD ST1000LM014

Datenrettung Seagate Laptop SSHD ST1000LM014

Datenrettung Seagate ST1000LM014 : Laptop SSHD Festplatte wird nicht erkannt oder angezeigt, Motor startet nicht. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte ist in den meisten Fällen möglich.
Datenrettung Dell PowerEdge

Datenrettung Dell PowerEdge Server 4350

Datenrettung von Dell PowerEdge Server: Festplatten ausgefallen, RAID crash / degraded, kein Zugriff auf Freigaben mehr. Eine Datenwiederherstellung des DELL RAIDs im Datenrettungslabor erfolgreich.
Datenrettung Fujitsu Primergy Server

Datenrettung Fujitsu PRIMERGY Server RX300

Datenrettung Fujitsu PRIMERGY Server: RAID 0 ausgefallen, Festplatten defekt. Die vmWare Instanzen starten nicht mehr. Wiederherstellung der Fujitsu PRIMERGY Serverdaten erfolgreich.
Apple Fision Drive Daten retten

Datenrettung Fusion Drive: Apple iMac

Der iMac startet nicht mehr vom Fusion Drive, die Festplatte ist defekt. Fusion Drive auslesen bei einem Hardware-Defekt gelingt nach einer Festplatten-Reparatur in unserem spezialisierten Datenrettungslabor.
Datenrettung externe Intenso Festplatte

Intenso Festplatte Daten retten nach Sturz

Datenrettung einer externen Festplatte von Intenso: Festplatte war zu Boden gestürzt und wird nicht mehr angezeigt / erkannt. Zusätzlich macht die Festplatte klickernde Geräusche. Die Reparatur der Festplatte im Datenrettungslabor gelingt.
Datenrettung Buffalo TeraStation NAS

Datenrettung Buffalo TeraStation TS5800D

Datenrettung Buffalo TeraStation TS5800D: Festplatte ausgefallen, RAID crash oder degraded, Netzwerklaufwerk nicht erreichbar. Eine Buffalo-Datenwiederherstellung gelingt.
HTC Speicher auslesen

Datenrettung HTC M9 OPJA100 Handy

Datenrettung HTC Handy: Telefon startet nicht mehr oder im Download-Modus. WhatsApp-Daten, Handy-Bilder und Fotos retten ist mit einer Chip-Off Wiederherstellung möglich.
Datenrettung Synology Disk Station DS411

Datenrettung Synology DiskStation DS411 slim

Datenrettung Synology DiskStation NAS startet nach Firmware Update nicht mehr, das DSM Update ist fehlgeschlagen. Eine Datenrettung des Synology SHR RAID wird durchgeführt.
Western Digital My Passport Datenrettung Festplatte

Datenrettung Western Digital My Passport 2TB

Datenrettung Western Digital My Passport: Festplatte ist heruntergefallen und wird nicht erkannt, klickt. Erstanalyse ergibt: Datenwiederherstelung nicht möglich. Unsere WD Datenretter beweisen das Gegenteil: Daten gerettet!
Festplatte Datenrettung Wasserschaden nach Überschwämmung

Datenrettung Wasserschaden bei Festplatte von Toshiba

Datenrettung von Festplatte nach Wasserschaden oder Überschwämmung: Festplatte ist nass und startet nicht mehr, nicht erkannt. Eine Festplatten-Wiederherstellung ist in diesem Fall trotz Flüssigkeitsdefekt möglich.
Synology RAID 5 Daten retten

Datenrettung Synology DS414 SSD RAID 5

Datenrettung Synology DiskStation DS414: NAS startet nicht, RAID 5 im degraded Modus nach Festplatten-Ausfall. In diesem Fall zur Synology-Datenrettung war eine vollständige Wiederherstellung des SHR RAID möglich.
Datenrettung Seagate SSHD Laptop Thin

SSHD Datenrettung: ST500LM000 nicht erkannt

Datenrettung Seagate ST500LM000 : Laptop Thin SSHD Festplatte wird nicht erkannt oder angezeigt, Motor startet nicht. Eine Datenrettung der Segate SSHD ist in den meisten Fällen möglich.
Datenrettung Intenso Festplatte defekt

Datenrettung Intenso Memory Point Festplatte

Datenrettung Intenso Festplatte: Intenso Memory Point wird nicht erkannt oder angezeigt. Eine Datenwiederherstellung der Intenso Festplatte wird erfolgreich durchgeführt.
Datenrettung Seagate Backup Plus Festplatte

Datenrettung Seagate Backup Plus Ultra Slim

Seagate Festplatte macht piepende oder fiepende Geräusche, nachdem sie herundergefallen ist. Es liegt ein Headcrash vor. Eine Datenrettung der Seagate Festplatte ist im Datenrettungslabor erfolgreich.
Thecus NAS Daten retten

Datenrettung Thecus N4200 Eco NAS: RAID-5 Server

Datenrettung Thecus NAS: Festplatten im Thecus ausgefallen, RAID startet nicht, degraded modus, kein Zugriff auf Daten möglich. Eine Datenwiederherstellung des Thecus RAID gelingt.

© Copyright - 030 Datenrettung Berlin | Mühlenstraße 38 | 13187 Berlin | Germany